BMW Motorrad-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

 

 Rockster Scheinwerfer

Nach unten 
AutorNachricht
ralleman
Jungspund



Rockster Scheinwerfer Empty
BeitragThema: Rockster Scheinwerfer   Rockster Scheinwerfer EmptyDo 01 Okt 2020, 10:03

Hallo zusammen ,
nachdem vor einiger Zeit meine Frau beim nach Hause Weg im dunkeln auf einer Ölspur ausgerutscht ist ( glücklicher Weise ist ihr weiter nichts passiert sondern nur einige Schäden an der Rockster ) . Habe ich mich dann entschlossen den Scheinwerfer umzubauen , das Licht ist wirklich nicht der Hammer . Habe dann einen Scheinwerfer von einer K 1200 R eingebaut . Und siehe da , es ist eine Verbesserung .Hier mal einige Bilder zur Anregung .
Viele Grüße
Ralf

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

uliver mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten
Taurus1
Mitglied
Mitglied



Rockster Scheinwerfer Empty
BeitragThema: Re: Rockster Scheinwerfer   Rockster Scheinwerfer EmptyFr 02 Okt 2020, 14:09

Sieht gut aus, auch wenn die Rockster jetzt andersrum schielt.
Ich ueberlege aehnliches auch schon laenger. Ich wollte mir aber nicht auf gut Glueck einen Scheinwerfer kaufen, und dann bin ich nachher zu bloed, um den irgendwie gescheit zu montieren…
Wusste auch nicht, welcher gut rein past. Ich glaube, irgendjemand hier hatte auf 1200GS umgebaut, musste aber Halter machen.

War die Montage kompliziert, musstest du erst noch einen Halter anfertigen? Oder Plug&play?

Das ist noch Halogen, oder? Schon mal Nachts ausprobiert?
Nach oben Nach unten
Taurus1
Mitglied
Mitglied



Rockster Scheinwerfer Empty
BeitragThema: Re: Rockster Scheinwerfer   Rockster Scheinwerfer EmptyFr 02 Okt 2020, 14:40

Hier wurde auch schon mal ueber andere Scheinwerfer geschrieben:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

kingfreddi schrieb:
Kommt drauf an, inwieweit du bereit bist zu investieren und wie breit/tief der derzeitige Scheinwerfer ist!

Für die R1150R gibt's derzeit 2 Alternativen die mir sehr gut gefallen......

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


der obere scheint der gleiche wie deiner zu sein? Der untere weiss ich nicht, vielleicht 1200GS? Hier wurde aber auch die Cockpitabdeckung geaendert.
Nach oben Nach unten
ralleman
Jungspund



Rockster Scheinwerfer Empty
BeitragThema: Re: Rockster Scheinwerfer   Rockster Scheinwerfer EmptyFr 02 Okt 2020, 23:41

Ja der obere ist der gleiche den ich bei meiner Frau ihrer Rockster eingebaut habe . Der Einbau war nicht so schwer . Ich habe die Halter links und rechts wo diese Spitzen dran sind gekürzt . Dann habe ich mir kleine Winkel aus Edelstahl gebogen und an den gekürzten Halter festgeschraubt . Den Scheinwerfer dann mit Distanzstücke seitlich festgeschraubt . Den Stecker für den neuen Scheinwerfer habe ich von einen Mini bei Eb... für , Glaube 9 Euro gekauft. Neue Pins eingesetzt , die alten Stecker vom Scheinwerfer habe ich drangelassen , habe mir nur die Gegenstücke davon besorgt . Ging alles sehr gut . Licht ist viel besser .


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
ralleman
Jungspund



Rockster Scheinwerfer Empty
BeitragThema: Re: Rockster Scheinwerfer   Rockster Scheinwerfer EmptyFr 02 Okt 2020, 23:44

Das mit der Cockpitabdeckung würde mich auch mal interessieren . Glaube sieht fast aus wie das Windschild von der K 1200 R . Die Ansicht auf das Cockpit vom Fahrer aus würde ich gerne mal Sehen . Gibt es davon Bilder .
Grüße
Ralf
Nach oben Nach unten
Taurus1
Mitglied
Mitglied



Rockster Scheinwerfer Empty
BeitragThema: Re: Rockster Scheinwerfer   Rockster Scheinwerfer EmptySa 03 Okt 2020, 01:13

Hab den alten Threads noch mal durchgeblättert. Das war "nur" eine normale R1150R. Da war der Umbau wohl etwas komplizierter.
Ich glaube, Cockpitabdeckung auch von der K1200R.
Nach oben Nach unten
Taurus1
Mitglied
Mitglied



Rockster Scheinwerfer Empty
BeitragThema: Re: Rockster Scheinwerfer   Rockster Scheinwerfer EmptySa 03 Okt 2020, 01:18

ralleman schrieb:
...Ich habe die Halter links und rechts wo diese Spitzen dran sind gekürzt . Dann habe ich mir kleine Winkel aus Edelstahl gebogen und an den gekürzten Halter festgeschraubt . Den Scheinwerfer dann mit Distanzstücke seitlich festgeschraubt ....

Also quasi die Winkel mit den Distanzstücken an den Scheinwerfer, und dann das ganze von vorne an die Halter geschraubt, wenn ich das richtig sehe?
Was sind das für Distanzstücke, und wie dick?
Kann sich da nix verdrehen?
Nach oben Nach unten
ralleman
Jungspund



Rockster Scheinwerfer Empty
BeitragThema: Re: Rockster Scheinwerfer   Rockster Scheinwerfer EmptySo 04 Okt 2020, 08:23

Als Distanzstücke habe ich Aluscheiben genommen . Außendurchmesser 20 mm , 10 mm stark und Glaube 6 oder 6,5mm Loch gebohrt . Also mit dem verdrehen . Habe es noch einmal probiert der Scheinwerfer läßt sich sehr schwer verdrehen . Werde erstmal abwarten , falls er sich lösen sollte mache ich halt noch eine Zahnscheibe dazwischen . Werde heute Nachmittag noch ein Bild mit der Distanzscheibe machen .
Nach oben Nach unten
Taurus1
Mitglied
Mitglied



Rockster Scheinwerfer Empty
BeitragThema: Re: Rockster Scheinwerfer   Rockster Scheinwerfer EmptySo 04 Okt 2020, 11:53

ralleman schrieb:
Als Distanzstücke habe ich Aluscheiben genommen . Außendurchmesser 20 mm , 10 mm stark und Glaube 6 oder 6,5mm  Loch gebohrt...

Also ist der Scheinwerfer 2cm schmaler als die Halterung. Da könnte man dann auch einfach entsprechend längere Winkel verwenden, oder? Sieht natürlich mit den Distanzstücken besser aus.
Nach oben Nach unten
ralleman
Jungspund



Rockster Scheinwerfer Empty
BeitragThema: Re: Rockster Scheinwerfer   Rockster Scheinwerfer EmptySo 04 Okt 2020, 16:03

Kann man so nicht sagen , 2cm schmaler jetzt , da ich die Hatletr etwas gekürzt , wo vorher die Klammer dran war . Habe genau soviel abgeschnitten das das Langgloch für die Blechmutter weg ist . Hier mal zwei Bilder . Muß alleserdings noch eine kürzere Schraube einsetzen , damit ich besser an die Schraube für den Scheinwerfer rankomme .


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Sven
Grünschnabel
Sven


Rockster Scheinwerfer Empty
BeitragThema: Re: Rockster Scheinwerfer   Rockster Scheinwerfer EmptyFr 16 Okt 2020, 07:01

Der Rockster, so wie sie original ist, wurde ehemals vom KBA so eine Betriebserlaubnis erteilt.
Werden nun Veränderungen vorgenommen, muss eine Einzelabnahme erfolgen. Auch dann, wenn die nachträglich verbauten Teile originale Teile von BMW sind.
Nun könnt ihr Glück haben und ihr habt das so gut gemacht, dass es bei der nächsten Verkehrskontrolle bzw. HU nicht auffällt.
So häufig ist die Rockster ja nicht mehr, so dass das Original nicht jedem "Prüfer" vor Augen ist.

Viel Glück!
Nach oben Nach unten
uliver
Eroberer
Eroberer
uliver


Rockster Scheinwerfer Empty
BeitragThema: Re: Rockster Scheinwerfer   Rockster Scheinwerfer EmptySo 18 Okt 2020, 16:00

Zitat :
Werden nun Veränderungen vorgenommen, muss eine Einzelabnahme erfolgen. Auch dann, wenn die nachträglich verbauten Teile originale Teile von BMW sind.
Das ist mir zu allgemein.
Der Einbau eines anderen Scheinwerfers,auch LED, mit E Prüfzeichen ist ohne dem zulässig.
Wurde u.a. im Nachbarforum "Flyingbrick" explizit erläutert und durchgeführt.
Nach oben Nach unten
Taurus1
Mitglied
Mitglied



Rockster Scheinwerfer Empty
BeitragThema: Re: Rockster Scheinwerfer   Rockster Scheinwerfer EmptyDi 20 Okt 2020, 21:57

Persönliche Meinung:
Das Um- oder Nachrüsten mit Nachrüst- oder Zubehörscheinwerfern mit E-Kennzeichen ist legal. Die E-Kennzeichnung ist für das Anbauteil, nicht für das Fahrzeug.
Originalscheinwerfer (auch von anderen Modellen oder gar Marken) haben ebenfalls ein E-Kennzeichen.
Somit sollte dem Umbau rechtlich nichts entgegen stehen, saubere Arbeit vorausgesetzt.

Vorsichtshalber würde ich aber vor dem Umbau z.B. beim TÜV nachfragen. Manchmal sind die Graukittel auch ganz umgänglich, zumindest habe ich diese Erfahrung bei meinem ABS-Ausbau gemacht.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Rockster Scheinwerfer Empty
BeitragThema: Re: Rockster Scheinwerfer   Rockster Scheinwerfer Empty

Nach oben Nach unten
 
Rockster Scheinwerfer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Scheinwerfer Blinker und Wasser ;(
» Beschlagene Scheinwerfer....?
» Leuchtmittel Lenkerscheinwerfer...?
» LED Leuchtmittel und Sportsman...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Elektrik-
Gehe zu: