BMW Motorrad-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

 

 Brauche dringend Hilfe zum MPR 2

Nach unten 
AutorNachricht
kingfreddi
Moderator
Moderator
kingfreddi

Mein ebay : Meine angebotenen Artikel

Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 Empty
BeitragThema: Brauche dringend Hilfe zum MPR 2   Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 EmptyFr 20 März 2009, 20:22

Ts ts ts, also nun bin ich ratlos bigcrazy

Bei der Rockster braucht man den MPR 2 vorne ohne "D" dafür hinten mit Zusatzbezeichnung "A" !! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bei der R braucht man den MPR 2 vorne mit Zusatzbezeichnung "D" und dafür hinten ohne "A"!! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wo liegt jetzt da der Unterschied ist die "Rockster" vorne leichter oder schwerer weil sie die Bezeichnung nicht braucht,
oder ist es umgekehrt ist evtl. die "R" leichter od. schwerer weil sie die "D" Bezeichnung braucht??

Und hinten, wie ist es da?? hb Denke ich werde hinten den "A" montieren!

Da ich ja hinten die 5,5 Zoll Felge der "S bzw. Rockster" anbauen möchte weis ich jetzt nicht
welchen MPR2 ich vorne montieren darf/soll!!

Gibt es einen im Forum der sich damit auskennt und mir weiterhelfen kann??


Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Avanti
Moderator
Moderator
Avanti


Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 Empty
BeitragThema: Re: Brauche dringend Hilfe zum MPR 2   Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 EmptyFr 20 März 2009, 21:26

Hallo Kingfreddi,

obwohl ich annehme, dass du die schon kennst, hier ein Link zu den Reifenfreigaben von Michelin:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Ich an deiner Stelle würde mir beim TÜV oder Dekra Info´s geben lassen. Kläre das mit der Umrüstung auf die 5,5 "-Felge. Die würde ich mit den in Betracht kommenden Bereifungen eintragen lassen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 Empty
BeitragThema: Re: Brauche dringend Hilfe zum MPR 2   Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 EmptySa 21 März 2009, 06:49

kingfreddi schrieb:


Bei der R braucht man den MPR 2 vorne mit Zusatzbezeichnung "D" und dafür hinten ohne "A"!! klick

Da ich ja hinten die 5,5 Zoll Felge der "S bzw. Rockster" anbauen möchte weis ich jetzt nicht
welchen MPR2 ich vorne montieren darf/soll!!

Ich bin zwar kein Reifenspezi, aber ich würde bevor ich Reifen kaufe einmal Rücksprache mit dem TÜV/Dekra nehmen.
Vom Gefühl würde ich sagen, dass du vorne den "D" nehmen müßtest und hinten den "A".
Das ist aber nichts Verbindliches, da du ja praktisch einen Zwitter zwischen Roadster und Rockster hast.
Eine Informative Seite zu Reifen von Michelin findest du HIER
Nach oben Nach unten
kingfreddi
Moderator
Moderator
kingfreddi

Mein ebay : Meine angebotenen Artikel

Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 Empty
BeitragThema: Re: Brauche dringend Hilfe zum MPR 2   Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 EmptySa 21 März 2009, 09:09

Danke Sven und Avanti,

aber die Links kannte ich schon,

da ich nun mal vorne R1150R habe und hinten "R1100S",
hat weder die eine noch die andere Unbedenklichkeitsbescheinigung von Michelin Bedeutung in meinem Fall!
Obwohl bei beiden Bescheinigungen die Bezeichnung R11 bzw. R21 steht, vielleicht sollte ich beide mitführen!! clever

Hatte ich auch schon überlegt Sven das ich vorne D und hinten A aufziehen lasse!

Ich dachte das mir einer vielleicht den Unterschied erklären kann was speziell an dieser D- bzw A- Kennung anders ist als beim normalen MPR 2 bzw. warum die Rockster die Sonderkennung D nicht braucht, bzw. A braucht!

Vielleicht braucht die Rockster hinten A und deshalb vorne keine D Spez. oder die R braucht vorne D weil es beim 170 hinten keine A Spez. gibt!

Ich denke das gehört zu den Konstruktionsgeheimissen der einzelnen Reifenhersteller.


Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Martin
Routinier
Routinier
Martin


Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 Empty
BeitragThema: Re: Brauche dringend Hilfe zum MPR 2   Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 EmptySa 21 März 2009, 10:16

Jetzt bin ich total verwirrt................... mundzu wenn keiner mehr weiter weiß einfach DOLLY fragen.................. AHH,BEH oder CEE Wink
Nach oben Nach unten
Wyrm
Forum As
Forum As



Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 Empty
BeitragThema: Re: Brauche dringend Hilfe zum MPR 2   Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 EmptySa 21 März 2009, 19:36

Also der frisch entwickelte Reifen kommt erstmal ohne Buchstaben daher, kriegt ne Freigabe für alle möglichen Moppeds und kann mit dieser Freigabe auch gefahren werden ohne von der Versicherung im Regen stehen gelassen zu werden.
Nu gibts aber nicht nur die Rockster sondern auch kleine lustige Reiskocher deren Fahrer auch den Reifen kaufen sollen. Der Reiskocher (und evtl auch dessen Fahrer) ist in der Regel etwas leichter aber dafür 80km/h schneller. Damit die Reiskocherschubser mehr Spass beim reiskocherschubsen haben baut der Reifenhersteller nu eine etwas andere Karkasse in den Reifen oder ändert etwas an der Gummierung oder sonstwas. Dieser Reifen bekommt dann ein A und hat nur eine Freigabe für den bestimmten Reiskocher. Für z.B. die Buell wird auch was geändert und die kann dann nen Reifen mit der Kennung B fahren. Nu wird doch nochmal was an der Reiskochervariante geändert und plötzlich haben die Freigaben mit A, C und mit ohne Kennung. Sinnvoll ist daher immer den "höchsten" Buchstaben MIT Freigabe aufzuziehen. Die anderen mit Freigabe zu nehmen ist zwar nicht schlimm aber halt nicht optimal.

Wenn du ne R11 und ne R21 zusammengedingst hast wirst du wohl nur mit dem Reifen der ne Freigabe für die R11 UND die R21 hat rumeiern dürfen - Also vorne und hinten ohne Kennung.
zumindest würde ich dem so tun, aber mal beim hersteller fragen is nie verkehrt.

@martin: wer is nu dolly? isi hübsch? kann sie bier holen? hält sie sonst die sabbelluke?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 Empty
BeitragThema: Re: Brauche dringend Hilfe zum MPR 2   Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 EmptySo 22 März 2009, 10:44

Das ist leider genau so.

soltest du in einen Unfall oder einer kontrolle den Falschen Draufhaben kann es sehr teuer werden .
ist ermessens sache der rennleitung geht bis zum sofortigen stilllegen des Bikes.
Gruss Hans

PS nicht immer ist das netzt das günstigste
Nach oben Nach unten
Martin
Routinier
Routinier
Martin


Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 Empty
BeitragThema: Re: Brauche dringend Hilfe zum MPR 2   Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 EmptySo 22 März 2009, 17:19

@ Wyrm.........

Du kennst die Dolly nicht.......da kann dir geholfen werden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] boobs
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 Empty
BeitragThema: Re: Brauche dringend Hilfe zum MPR 2   Brauche dringend Hilfe zum MPR 2 Empty

Nach oben Nach unten
 
Brauche dringend Hilfe zum MPR 2
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hallo, ich brauche eure Hilfe
» Proteinshakes- ich brauche Eure Hilfe
» Trainingsplan für einen Anfänger. Brauche Hilfe.
» Vegane Krise - brauche Hilfe
» brauche hilfe bei diät

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: Reifen-
Gehe zu: