Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

BMW Motorrad-Forum » Unterhaltung » off topic » Biosprit -Beimischung-

Biosprit -Beimischung-

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Biosprit -Beimischung- Empty Biosprit -Beimischung- am Mo 31 Dez 2007, 12:49

Gast


Gast

Die Politik hat wieder einmal unseren Geldbeutel im Visier. Nach Plänen der Bundesregierung soll der Biosprit-Anteil im Otto-Kraftstoff auf zehn Prozent angehoben werden. Für den ADAC Grund genug, Alarm zu schlagen
Biosprit -Beimischung- Clear
Biosprit -Beimischung- 02196c195a


Grundsätzlich befürwortet der Automobilclub die Anhebung des Bio-Anteils im Kraftstoff. Vorausgesetzt, die Motoren machen das mit. Und genau darin könnte das Problem liegen. Nach Aussage des ADAC ist das im Moment eben nicht der Fall. Selbst die meisten Auto-Motoren verkraften nur eine Biobeimischung von fünf Prozent. Kraftstoff mit dieser Quote soll für einen millionenfachen Fahrzeugbestand dann nur noch in der bis zu sieben Cent teureren Superplus-Version angeboten werden. Das dürfte den Preis dieses sündigen Edelkraftstoffes dann nochmal deutlich nach oben schnellen lassen. Irgendwie soll das von Politik, Landwirtschaft, Auto-Hersteller und Mineralölwirtschaft Hand in Hand herausgearbeitete Projekt schließlich finanziert werden.

Der Beigeschmack jedenfalls ist fad bis pervers, weil aus der katastrophalen Klima-Situation auch noch ordentlich Profit geschlagen werden kann. Logisch, zuerst beim kleinen Mann.


Quelle: www.bikersjournal.de

2Biosprit -Beimischung- Empty Biosprit im Rockster-Tank? am So 02 März 2008, 21:30

holziffb

holziffb
Mitglied
Mitglied
Gibt's eigentlich Erkenntnisse, ob unser aller liebstes Spielzeug das Gesöff überhaupt verträgt?

Nachtrag: wer richtig sucht wird auch [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können].

3Biosprit -Beimischung- Empty Re: Biosprit -Beimischung- am So 02 März 2008, 21:55

Wyrm


Forum As
Forum As
in brasilien gibts nur noch sprit mit 25%igem biorotzanteil. da stört sich keiner an den freigaben.
es wird nur teurer und aufgrund des niedrigeren brennwertes vom biorotz steigt der verbrauch. dafür wird mehr regenwald abgeholz um mit genveränderten pflanzen (keine kennzeichnungspflicht Wink) treibstoff herzustellen, während ein nicht unerheblicher teil der bevölkerung hungert.
das is nicht fad. das ist definitiv pervers.
kopfhau

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

BMW Motorrad-Forum » Unterhaltung » off topic » Biosprit -Beimischung-

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten