BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 übersetzung rocky

Nach unten 
AutorNachricht
ovl
Jungspund
ovl


übersetzung rocky Empty
BeitragThema: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptyFr 01 Jun 2018, 22:14

hallo :)

die rocky ist ja sehr kurz übersetzt.
gibts eine chance mit vernünftigen aufwand die übersetzung länger zu gestalten?

ich schätz mal man müsste ein anderes getriebe einbauen.

lg
rainer

Nach oben Nach unten
ovl
Jungspund
ovl


übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptyFr 01 Jun 2018, 22:35

ah, ich bräuchte einen anderen endantrieb  4tanzen
zum beispiel einen von einer R1100S

passen die dinger von den 11ern?
Nach oben Nach unten
Sigi
Foren Gott
Foren Gott
Sigi


übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptyFr 01 Jun 2018, 22:40

denken ......zu was denn, is doch genau richtig so, find ich. In Kombination mit dem Fahrwerk dadurch perfekt zum Landstraßen und Kurven räubern, trotz ihres Gewichts coolrauchen
Nach oben Nach unten
ovl
Jungspund
ovl


übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptyFr 01 Jun 2018, 23:20

ja wird schon passen. auf der autobahn hätt ich halt gene noch einen gang mehr.
da dreht sie schon ganz schön.
Nach oben Nach unten
mooory
Jungspund
mooory


übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptySa 02 Jun 2018, 12:20

hmmmm ueberleg , wer will denn schon auf die Autobahn,wenn nicht zwingend notwendig?
Nach oben Nach unten
uwe
Kaiser
Kaiser
uwe


übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptySo 03 Jun 2018, 17:51

Autobahn mit der Rockster?
Nee nee, das geht schöner! cool
Nach oben Nach unten
Maui
Jungspund
Maui


übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptyDi 05 Jun 2018, 21:06

Ich bin heute erst ein bißchen Autobahn gefahren(ca.30 km)mit 120 Km/h,das sie hoch dreht empfand ich nicht so,wenn ich natürlich schneller fahre,dreht der Motor auch mehr,logisch.

Aber ohne eine Tourenscheibe macht es für mich keinen Spaß mehr bei höherer Geschwindigkeit(+140Km/h),gegen den Gegenwind anzukämpfen.
Nach oben Nach unten
rm-rtf.
Mitglied
Mitglied
rm-rtf.


übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptyDo 07 Jun 2018, 17:38

ovl schrieb:
ja wird schon passen. auf der autobahn hätt ich halt gene noch einen gang mehr.
da dreht sie schon ganz schön.

Mehr als 6 Gänge?
Autobahn macht nicht wirklich Spaß, finde ich. Da würde ich eher etwas mit Scheibe nehmen. Ich bin letztes Jahr mit der Rockster von DO nach B über die A2. Ab 160 wird es echt anstrengend. Und gegenüber der Hinfahrt (Landstraßen) haben wir 1h rausgeholt, fürchterlich langweilig war es außerdem.

Was passen müsste, wäre das normale R1150R Getriebe, das ist länger übersetzt.
Nach oben Nach unten
Larsi
Grünschnabel
Larsi


übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptyMi 13 Jun 2018, 21:51

Beim anderen Getriebe der R1150R/GS ist aber nur der sechste Gang länger und damit der Sprung 5-6 recht groß.

Ich würde das HAG gegen ein längeres tauschen.
R1100S ist länger, K1200RS ggf auch. Übersetzungen stehen im ETK, ein schönes Tool zum darstellen der Übersetzung ist "geardata" (einfach googeln).
Overkill wäre die Übersetzung der R1200C/CL im Gehäuse der Rockster ... passt, macht aber ohne Tuning einen lahmen Ofen aus der Rockster.
Nach oben Nach unten
Maui
Jungspund
Maui


übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptyMi 13 Jun 2018, 22:57

Kann ich dann einfach das Getriebe samt Gehäuse wechseln,oder nur die "Innereien?
Passen den die Gehäuse von anderen Modellen an die Rockster ohne gleich das gesamte Getriebe zu zerpflücken?
Nach oben Nach unten
rm-rtf.
Mitglied
Mitglied
rm-rtf.


übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptyDo 14 Jun 2018, 18:11

Larsi schrieb:
Beim anderen Getriebe der R1150R/GS ist aber nur der sechste Gang länger und damit der Sprung 5-6 recht groß.

Ich würde das HAG gegen ein längeres tauschen.
R1100S ist länger, K1200RS ggf auch. Übersetzungen stehen im ETK, ein schönes Tool zum darstellen der Übersetzung ist "geardata" (einfach googeln).
Overkill wäre die Übersetzung der R1200C/CL im Gehäuse der Rockster ... passt, macht aber ohne Tuning einen lahmen Ofen aus der Rockster.

Also das mit dem lahmen Ofen ignoriere ich geflissentlich. wutend
Nach oben Nach unten
rm-rtf.
Mitglied
Mitglied
rm-rtf.


übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptyDo 14 Jun 2018, 18:16

Maui schrieb:
Kann ich dann einfach das Getriebe samt Gehäuse wechseln,oder nur die "Innereien?
Passen den die Gehäuse von anderen Modellen an die Rockster ohne gleich das gesamte Getriebe zu zerpflücken?

Guckst Du hier.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
MichaUN
Eroberer
Eroberer



übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptyDo 14 Jun 2018, 21:53

Dann wäre ein JAP Getriebe doch passend mit einem langen 6. Gang. Was bedeutet aber Anbauten RS?
Nach oben Nach unten
Larsi
Grünschnabel
Larsi


übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptyDo 05 Jul 2018, 21:53

rm-rtf. schrieb:
Larsi schrieb:
Beim anderen Getriebe der R1150R/GS ist aber nur der sechste Gang länger und damit der Sprung 5-6 recht groß.

Ich würde das HAG gegen ein längeres tauschen.
R1100S ist länger, K1200RS ggf auch. Übersetzungen stehen im ETK, ein schönes Tool zum darstellen der Übersetzung ist "geardata" (einfach googeln).
Overkill wäre die Übersetzung der R1200C/CL im Gehäuse der Rockster ... passt, macht aber ohne Tuning einen lahmen Ofen aus der Rockster.

Also das mit dem lahmen Ofen ignoriere ich geflissentlich. wutend

Ist aber so ...

Die R1200C hat bis 5000/min mehr Dampf im Kessel (Drehmoment) als die Rockster, das wird aber von der längeren Übersetzung mehr als aufgezehrt. Baust du jetzt den langen Antrieb in die Rockster, ist sie gemächlicher unterwegs als die R1200C.
Nach oben Nach unten
rm-rtf.
Mitglied
Mitglied
rm-rtf.


übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptySa 07 Jul 2018, 17:08

Larsi schrieb:

Ist aber so ...

Die R1200C hat bis 5000/min mehr Dampf im Kessel (Drehmoment) als die Rockster, das wird aber von der längeren Übersetzung mehr als aufgezehrt. Baust du jetzt den langen Antrieb in die Rockster, ist sie gemächlicher unterwegs als die R1200C.

Lahm ist anders.

Du magst in Bezug auf die Rockster Recht haben. Das maximale Drehmoment der C liegt etwas früher an (3000?), man kann also im mittleren Drehzahlbereich ganz gut Druck aufbauen.

Obenrum geht der C ein wenig die Luft aus. Macht aber nicht wirklich etwas. Alles über 140 ist echt nicht mehr schön und Ausdrehen fühlt sich auch nicht wirklich gut an.

Nach oben Nach unten
pieronini
Jungspund
pieronini


übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky EmptySa 07 Jul 2018, 21:59

ovl schrieb:
ja wird schon passen. auf der autobahn hätt ich halt gene noch einen gang mehr.
da dreht sie schon ganz schön.

Ich würde mir an Deiner Stelle ein anderes oder noch ein Mopped kaufen. Die Rockster will in die Serpentinen und Kurven räubern, deshalb kurze Übersetzung. Wenn Du was für die Autobahn suchst, dann eher ne K 1300S oder ne Hayabusa. Die fahren Dir aber in den Dolos nicht davon..

Grüße


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




übersetzung rocky Empty
BeitragThema: Re: übersetzung rocky   übersetzung rocky Empty

Nach oben Nach unten
 
übersetzung rocky
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hilfe bei Übersetzung Krafttraining/Strongman
» allgemeine vegane Ernährung ohne viele Supps

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: