BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 ABS Druckmodulator entleeren

Nach unten 
AutorNachricht
CADi
Eroberer
Eroberer
CADi


ABS Druckmodulator entleeren Empty
BeitragThema: ABS Druckmodulator entleeren   ABS Druckmodulator entleeren EmptySo 20 Aug 2017, 12:41

Hallo Gemeinde,

wie kann man am besten den Druckmodulator für einen Ausbau entleeren?

Bin für Tipps und Ratschläge dankbar.
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


ABS Druckmodulator entleeren Empty
BeitragThema: Re: ABS Druckmodulator entleeren   ABS Druckmodulator entleeren EmptySo 20 Aug 2017, 22:31

Moinsen,

für den Ausbau mußt du den nicht unbedingt entleeren, das geht auch komplett befüllt...genauso der Wiedereinbau (selber schon gemacht).
Nach oben Nach unten
 
ABS Druckmodulator entleeren
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: