BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Super design bei BMW und Schuberth.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Super design bei BMW und Schuberth. am Di 15 Aug 2017, 16:46

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Guten zusammenarbeit von Schuberth design und BMW.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.hairpomades.com

2 Re: Super design bei BMW und Schuberth. am Mi 16 Aug 2017, 22:24

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...hab den C4 incl. SC1Advanced jetzt ca. 6-7 Stunden gefahren und bin zufrieden.
Vorteil zum C3 ist die echte Einhandbedienubg und bessere Stirn-Belüftung.
Meine Brille läuft allerdings im Stand schneller an, als beim C3.
Der Einstieg ist sehr eng, muss ihn weit auseinander ziehen beim anziehen, dafür sitzt er dann auch perfekt dicht.

Das SC1A ist deutlich besser als das SRC, was Radioempfang und Klangqualität angeht! Die Bedienung ist allerdings deutlich fummeliger und auch mit Lenkerfernbedienung nicht selbsterklärend. Aufladen ohne Kabelgefummel, Einbau in nur 2 Minuten und das fehlen des nervigen und kratzigen Schwanenhalses sprechen auch klar für das neue System.
Die Reichweite Helm zu Helm konnte ich bisher noch nicht testen, soll bei über 1,5Km liegen.



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

3 C4 am Mi 16 Aug 2017, 23:38

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Sehr genau umschrieben Tomjohn, dabei finde ich das das Larmnivo leider nicht viel weniger ist als mein alte C3. ....

http://www.hairpomades.com

4 Re: Super design bei BMW und Schuberth. am Do 17 Aug 2017, 19:36

Brumga

avatar
Jungspund
Radioempfang und Klangqualität ?!?!?
Ist das wirklich wichtig heutzutage bei einem Helm ?
Da bin ich doch sehr altmodisch. Ich fahre Motorrad zum Spaß haben und damit ich endlich mal mit niemanden sprechen muss und nicht ständig von allen Seiten News, whatsapp´s und sonstige Nachrichten bekomme.
Mir gefallen Windgeräusche und Motorsound, da kann ich richtig abschalten.
Ist natürlich nur meine Meinung und jedem wie es Ihm gefällt.  laughingatu  laughingatu  laughingatu

5 Re: Super design bei BMW und Schuberth. am Do 17 Aug 2017, 20:24

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Radioempfang habe ich nicht Brumga, aber die guten klang ist wichtig, Mann muß gut verstehen können oder ihr Freund oder ihr Swagermutter telefoniert!
Aber Windgeräusche über 80 DB ist nach 1 Stunde schädlichfür ihr Gehör!

http://www.hairpomades.com

6 Re: Super design bei BMW und Schuberth. am Do 17 Aug 2017, 20:35

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Brumga schrieb:Radioempfang und Klangqualität ?!?!?
Ist das wirklich wichtig heutzutage bei einem Helm ?
Da bin ich doch sehr altmodisch. Ich fahre Motorrad zum Spaß haben und damit ich endlich mal mit niemanden sprechen muss und nicht ständig von allen Seiten News, whatsapp´s und sonstige Nachrichten bekomme.
Mir gefallen Windgeräusche und Motorsound, da kann ich richtig abschalten.
Ist natürlich nur meine Meinung und jedem wie es Ihm gefällt.  laughingatu  laughingatu  laughingatu

klatschen ....mhm, seh ich genau so und mein Radio heißt Bodis Komplettanlage coolrauchen

und des is mein neuer Helm HJC RPHA 70 im Design Grandal MC 5 SF

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Daumen .......sogar mim fetten R drauf, passt perfekt zum Moped und zur Kombi. Will net viel Worte machen, in jeder Hinsicht einfach geil, steht in Verarbeitung und Ausstattung einem Shoei, Schuberth usw. in nix nach, würde ich sagen. Bin den Schuberth S2 davor 2 Tage Probe gefahren......der Helm is für Schuberth Niveau einfach ne Frechheit, mehr sag ich net.

@ Louis......aso, hätt ich fast vergessen.......Bodis = 92 DB yaeh beifall .......aber is schon ok so, passt cool

7 Helmen am Do 17 Aug 2017, 21:55

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Ach Sigi, ich war im 5 Motorrad/Motorkleidung Geschäfte, die HJC welche Du nennst hat sehr meine Interesse aber ist auch über die 440 Euronen und komisch ist das de (HJC)Audio Anlage teurer ist als die Schuberth CR1!
Aber, im alle 5 Geschäfte könnte ich alle Helmen/Modellen/Masse im Glanz oder Matt Schwarz kaufen aber keine Klapphelm im Rot oder Weiß und echt kein Kombi im Rot-Weiß!

http://www.hairpomades.com

8 Re: Super design bei BMW und Schuberth. am Do 17 Aug 2017, 22:54

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
louis2m schrieb:Radioempfang habe ich nicht Brumga, aber die guten klang ist wichtig, Mann muß gut verstehen können oder ihr Freund oder ihr Swagermutter telefoniert!
Aber Windgeräusche über 80 DB ist nach 1 Stunde schädlichfür ihr Gehör!


...ich fahr generell mit Ohrenstopfen, im C3 genau wie jetzt im C4 und sogar auf längeren Autobahnfahrten in meinem (ab 120 Km/h sehr lauten) Auto.
Radio ist kein Muss, aber wenn ich auf der Anreise in die Alpen oder Vogesen Musik oder Verkehrsfunk hören kann, auf langen langweiligen Etappen, finde ich das nicht verkehrt. Auf der 2 Stunden Runde über die Hausstrecke würde ich's sicher nicht vermissen und schalte das Modul dann auch i.d.R. nicht ein.
Aber: Is ja ein optionales Gimmik, womit es jedem selbst überlassen bleibt nachzurüsten oder nicht. Wer beispielsweise Rufbereitschaft hat, wird die Erreichbarkeit zu schätzen wissen und glücklich sein, trotzdem Fahren zu können.

Nebenbei: Das Advanced bietet neben dem (im Vergleich zum SRC) klasse Radio noch einen Vorteil - Bei Gesprächen werden Stör und Windgeräusche aktiv ausgefiltert! Soweit ich weiß, hat das SR1 diese Funktion nicht...



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

9 Re: Super design bei BMW und Schuberth. am Fr 18 Aug 2017, 10:09

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Ja Tomjohn, die SC1 Standard hat auch die Stör und Windgeräusche Filter darauf.
Bei die Advanced gibt es neben die Radio FM auch mehr Battarie Power.

http://www.hairpomades.com

10 Re: Super design bei BMW und Schuberth. am Fr 18 Aug 2017, 11:54

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

gibt auch ein "Rockster-Decor"  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

11 Re: Super design bei BMW und Schuberth. am Sa 07 Okt 2017, 11:13

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Und nun nach großer 3.000 Km Tour und paar tausend Km Alltagsbetrieb ein kleiner Erfahrungsbericht.

Windgeräusche, Aerodynamik und Komfort sind nach meinem Empfinden nicht deutlich besser als beim C3 vorher. Besser ist die Bedienung des Kinnteils, dass nun auch einhändig einrastet, beim C3 musste ich immer beide Hände vom  Lenker nehmen um es einzurasten. Belüftung im Kinnteil etwas schlechter, dafür am Oberkopf etwas besser. Visierrasterung auch leicht besser.
Deutlich besser das SRC Advanced System, dass ich aber nicht mal bei 10% der Fahrten anschalte.
Ab 120Km/h konnte ich bei der Rockster (mit der ich immer Ohrstöpsel benutzen musste) allerdings nur noch raten, welches Musikstück da versucht zu mir durch zu dringen. Darunter ging`s. Auf der Ninette brauch ich keine Ohrstopfen mehr, weil die kein  Windschild hat.

Nun zum echt ärgerlichen Teil:  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Weder von meinem, noch von Anne`s C3 kannte ich ein beschlagen des Pinlocks! Nie erlebt in all den Jahren. Beim C4 scheint das aber Programm zu sein und keine Maßnahme brachte bisher Abhilfe. Schon bei kühlen Temperaturen beschlägt immer die gleiche Stelle. Auf dem Foto von heute morgen stand der Helm bereits 30 min drinnen! Mein Fachhändler knuddelte etwas Nylonfolie unter einen Pin, half eher nicht (und kann bei einem Helm der Premium(Preis)Klasse auch nicht der Weg sein. Schuberth riet mir die Pins zu verdrehen, was auch nicht wirklich half und dann wieder meinen Fachhändler zu besuchen und zum Austausch zu bewegen. Antwort auf meine Mails an Schuberth erfolgte erst nach ca. 1 Woche!
Durch Facebook weiß ich, dass der C4 von unserem fliegenden Holländer hier unter ähnlichen Symtomen leidet, scheint also kein Einzelfall zu sein. Wär mal interessant, wenn du deine Erfahrungen auch hier schreibst Louis.

Heute würde ich also erstmal resümieren: Der Helm ist ok, wurde ja auch wieder Testsieger (wen wundert`s?), aber ein C3 oder C3 Pro für einige 100,- € weniger tut`s genauso. Gut, dass es den auch noch entsprechend günstig in vielen Läden gibt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten