BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Tieferlegung des Scheinwerfers

Nach unten 
AutorNachricht
jul1u5
Grünschnabel



Tieferlegung des Scheinwerfers  Empty
BeitragThema: Tieferlegung des Scheinwerfers    Tieferlegung des Scheinwerfers  EmptyMo 31 Jul 2017, 22:31

Ich habe mir einen Highsider LED-Scheinwerfer für meine R1150R gekauft (der etwas kleiner als der Orginale ist) zudem hab ich mir von der K1200 einen schwarzen flachen Kotflügel gekauft und gegen den Entenschnabel getauscht. Jetzt ist der Abstand zwischen Scheinwerfer und Kotflügel etwas sehr groß. Deswegen meine Überlegung den scheinwerfer für eine sportlichere Optik etwas nach unten, näher zum Reifen zu verlegen. Hat damit schonmal jemand Erfahrungen gemacht bzw. Teile an der Hand die sowas unkompliziert ermöglichen?

LG,
Jul1u5
Nach oben Nach unten
Tomjohn
Moderator
Moderator
Tomjohn

Mein ebay : [url=http://LINK]meine Versteigerungen[/url]

Tieferlegung des Scheinwerfers  Empty
BeitragThema: Re: Tieferlegung des Scheinwerfers    Tieferlegung des Scheinwerfers  EmptyMo 31 Jul 2017, 23:18

Ich hab hier Bilder gesehen, wo jemand die Lampenmaske tiefer gesetzt hat, ich hlaube mittels Adapterblechen damals... guck mal in den Bilderalben...


Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
Nach oben Nach unten
http://www.wasserbetten-homburg.de
 
Tieferlegung des Scheinwerfers
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Umbauten-
Gehe zu: