BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

SIMOTA LUFTFILTER

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 SIMOTA LUFTFILTER am Mi 19 Apr 2017, 14:32

hugendick


Jungspund
Hallo,

Hat hier schon jemand Erfahrungen mit diesem hübschen Filter in blau gemacht ?

SIMOTA SPORTLUFTFILTER AUSTAUSCHFILTER BMW R 1150 GS / R / RT

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Oliver

2 Re: SIMOTA LUFTFILTER am Mi 19 Apr 2017, 22:13

teileklaus

avatar
Foren Gott
Foren Gott
nö bleib beim Normalen Papierfilter, nur wenn du schon 115 PS hast und noch was suchst, kann ein größerer Lufi wie Volair noch 1,3 PS mit gescheiter Abstimmung mobilisieren.
Die Farbe ist mir mal das letzte Entscheindungsmerkmal.
Oder verkaufst du die vl ? Werbung?
Auch K& N würde i c h nicht nehmen..

3 Re: SIMOTA LUFTFILTER am Do 20 Apr 2017, 06:16

hugendick


Jungspund
Hatte bei meiner Sarver einen von K&N drinnen und war zufrieden.

Oliver

4 Re: SIMOTA LUFTFILTER am Do 20 Apr 2017, 08:50

teileklaus

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Hi Oliver nicht persönlich nehmen. ok kann jeder machen wie er will.
nachdem die Papierluftfilter das höchste Staubabscheidevermögen haben und die geölten (auch K&N) eben weniger,
muss ein (wenn schon schlechteres Filter) wenigstens für mich mehr Leistung bringen!
Wahrscheinlich hast du weder die Leistung noch das Lambda noch mit einem Vorher nachher Diagramm auf der Rolle geprüft.
An der blauen Farbe.. na ja schön...(Blau sieht gut aus und suggeriert bei mir Reinheit, Wasser, Ozean.. OP- Clean) Das Staubabscheidevermögen ist nachvollziehbar und halbwegs belastbar von mir  Privatmann eher nicht prüfbar/ beurteilbar. Da muss man sich auf Andere Prüfungen verlassen.
Auf der K&N Fortbildung war ich mal beim Stahgruber, der/ das Filter hat mehr Durchlass, also es wurde weniger Durchlass Widerstand gemessen. Ist so, also muss auch für mich neu abgestimmt werden, sonst passt das lambda nicht mehr ganz.
5%? mehr luft in einem Lastbereich der angestimmt war, braucht auch den 14. Teil mehr an Sprit!
Rösner & Rose, als einer von einer handvoll deutscher guter Tuner baut nicht mal den Pipercross beim "Normal Big Bore 1200 er " ein, weil der mehr Staub durchlässt ( Rose)  und verzichtet lieber auf die paar holbaren PS..Ich hab den Pipercross mal versuchsweise zu einem gesättigten, wahrscheinlich schon mal nassgewordenen Original Papier Luftfilter direkt nacheinander auf der Rolle gesehen: plus 3 PS bei 122PS . Solche Filter nützen vor allem dem Verkäufer. ( 60.-?) Ich könnte K&N verkaufen, machs aber nicht, weil ich nicht davon überzeugt bin. Ravenol Öle, SR Racing ZB oder Big Bore etc. ist gut, das verkaufe ich auch. Haha
Gruß Klaus

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Hallo aus der Eifel

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten