BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Umluftschraube

Nach unten 
AutorNachricht
wolli77
Mitglied
Mitglied
wolli77


Umluftschraube Empty
BeitragThema: Umluftschraube   Umluftschraube EmptySa 03 Sep 2016, 21:23

Hallo, brauch mal wieder Hilfe!
Wie stellt man die Umluftschrauben richtig ein? Ich habe eine aus versehen verdreht. Ich habe gehört, man sagt 1 1/2 Umdrehungen öffnen. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Danke
Nach oben Nach unten
teileklaus
Foren Gott
Foren Gott
teileklaus


Umluftschraube Empty
BeitragThema: Re: Umluftschraube   Umluftschraube EmptySa 03 Sep 2016, 21:40

Hallo, nicht schlimm, mal angemommen, vorher hätte die Synchro gestimmt, dann einfach eine Schlauchwaage oder Twin Max oder ST221 oder BMW dingens dranklemmen an die beiden abgestöpselten Röhrchen unten an der Drosselklappe den Schlauch und wieder auf Gleichlauf einstellen.
Da das aber fast nur den Leerlauf betrifft und untere Gasstellungen, ist es nicht ganz so wichtig wie die Gaszüge.. schon wichtig..
Wenn du die Geräte und das Wissen noch nicht hast, kannst du dir auch mit der vorherigen Leerlaufdrehzahl helfen.
Einfach ungefähr nur diese Schraube so drehen, dass der auf 1100 U oder was halt vorher war steht.
Die genaue Einstellung poste ich noch, wenn du ne Schlauchwaage gebastelt hast, nichts anderes kaufen! Die ist die Genaueste.
Gruß Klaus
Nach oben Nach unten
wolli77
Mitglied
Mitglied
wolli77


Umluftschraube Empty
BeitragThema: Re: Umluftschraube   Umluftschraube EmptySa 03 Sep 2016, 22:56

Wie bastle ich schnell eine Schlauchwaage. Ich weis nicht, wie ich die Flüssigkeit zurückhalte, wenn ich die Schläuche auf die Drosselklappe schiebe? Vielleicht hast du einen guten Tip.
Nach oben Nach unten
teileklaus
Foren Gott
Foren Gott
teileklaus


Umluftschraube Empty
BeitragThema: Re: Umluftschraube   Umluftschraube EmptySo 04 Sep 2016, 10:21

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ist ganz einfach: Schläuche werden nur bei Motorstillstand angeschlossen, beide.
Dann Laufenlassen, Hand am Killschalter.
Sollte eine Seite total zu sein saugt diese dir den Ölschlauchl leer. also gleich ausmachen, wenn die Säule mehr als nen halben Meter steigt.
Sehr gut bist du wenn nur 1-2 cm Diff. Gut bei 5cm Differenz. Da zeigen die Tester noch nicht mal ne Differenz an und sagen "sehr gut". 6 m schlauch bissi rotes Lampenöl oder dünnes blaues grünes Gabelöl oder Motoröl mit Diesel verdünnt? 10.-
Nach oben Nach unten
wolli77
Mitglied
Mitglied
wolli77


Umluftschraube Empty
BeitragThema: Umluftschraube   Umluftschraube EmptySo 04 Sep 2016, 10:43

Danke für die Hilfe,hast das gut beschrieben. Werde es in Kürze ausführen. Muss ja immer die Verkleidung abbauen.
Nach oben Nach unten
teileklaus
Foren Gott
Foren Gott
teileklaus


Umluftschraube Empty
BeitragThema: Re: Umluftschraube   Umluftschraube EmptySo 04 Sep 2016, 15:05

glaube nur die kleine Verkleidung oder?
Mach dir nen BIT Einsatz passend für einen kleinen 7,2 Volt oder kleiner Akkuschrauber, dann geht das flugs.
Karate an die Spiegel haha.
Ich fahre da einfach ohne Verkleidung nochmals warm und justiere nur ganz minimal noch, wenn die schon eingestellt war.
Nach oben Nach unten
wolli77
Mitglied
Mitglied
wolli77


Umluftschraube Empty
BeitragThema: Umluftschraube   Umluftschraube EmptySo 04 Sep 2016, 17:10

Danke, mein Selbstvertrauen und Optimismus ist wieder hergestellt.klatschen
Nach oben Nach unten
teileklaus
Foren Gott
Foren Gott
teileklaus


Umluftschraube Empty
BeitragThema: Re: Umluftschraube   Umluftschraube EmptySo 04 Sep 2016, 17:15

Hab nen Geschäftsführer mit ner 1100RT in der Kundschaft, schnurrt wie ein Kätzchen, da traute ich mich erst mal nicht gegen die Spiegel zu klopfen, zum Wegbau. beim 2. Mal Zack weg ware sie..
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Umluftschraube Empty
BeitragThema: Re: Umluftschraube   Umluftschraube Empty

Nach oben Nach unten
 
Umluftschraube
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: Allgemeines-
Gehe zu: