BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

R1150R Rockster Reserveleuchte und weitere Leuchten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Rebeiweg

avatar
Grünschnabel
Hallo zusammen,

in einem anderen BMW-Forum war mein Problem nicht bekannt. Evtl. sind dort weniger Rocksterbesitzer.
Hoffe also hier fündig zu werden.

Habe mir vor kurzem eine R1150R Rockster (2003) geholt.
Vor 3 Tagen ging sie auf der Landstrasse aus bei 280 km (nicht km/h).  klatschen  
Tank war leer !
Sie zeigte aber vorher kein orangenes Reservelämpchen.
Die Leuchte ansich scheint heile zu sein, weil bei Zündung an (ohne Motor an), leuchtet rote Reserveleuchte im Drehzalmesser. <-- ist das normal, oder Hinweis auf Defekt?

Jetzt folgt weitere Frage:
Was wird bei euch alles an Leuchten angezeigt, wenn ihr auf Zündung stellt?
Bei mir:
a) Rot ABS - blinkt erst schnell, und dann langsam. Bei Anfahrt geht sie aus.  (Ist m.M. wohl richtig so)
b) Rot Warnung - geht kurz an und nach einigen Sekunden aus.  (Ist m.M. wohl richtig so)
c) Grün Neutral - sofern dieser drin ist.  (Ist richtig so)
d) Rot Reserve - bis Motor gestartet wird (irritiert mich).
c) Rot Batterie - geht kurz an und nach einigen Sekunden aus. Oder nach Motorstart aus.   (Ist m.M. wohl richtig so oder Hinweis auf zu wenig Spannung).

Habe im Netz nur PDF-Bedienungsanleitung für R1150R (keine Rockster) gefunden. Da ist kein Hinweis für meine rote Reserveleuchte.

lg,
Rebeiweg



Zuletzt von Rebeiweg am Mi 29 Jun 2016, 11:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : R fehlte)

http://www.badminton-tips.de

uwe

avatar
Kaiser
Kaiser
Hallo Reibeweg,

erstmal Glückwunsch zur neuen Q !  
Die Reservelampe für den Benzinstand ist eine recht kleine, gelbleuchtende (geht ins grüngelb...) unten rechts auf der Drehzahluhr. Die geht bei mir so nach 210-240 Kilometern an, dann also bald Tanken... (bei 280 Kilometren würde bestimmt  jeder liegenbleiben Wink)
Es kann bei Sonnenlicht von schräg oben zum Verspiegeln der Anzeigelampe kommen, ich hab sie am Anfang auch schon mal fast zu spät gesehen....
Danach hielt ich bei längerer Strecke einfach mal ab & zu die Hand zur Verschattung übers Cockpit, dann seh ich sie immer.
cool

elchfan577

avatar
Eroberer
Eroberer
uwe schrieb:Hallo Reibeweg,

erstmal Glückwunsch zur neuen Q !  
Die Reservelampe für den Benzinstand ist eine recht kleine, gelbleuchtende (geht ins grüngelb...)

Die LED ist in der Tat schlecht zu sehen, ist aber nicht gelb sonder grün.
Hab sie bei meiner gegen eine kräftig orange leuchtende LED getauscht.

Siehe Beitrag 7 und folgende im verlinkten Thread: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.abload.de/gallery.php?key=sQaRwFHK

Rebeiweg

avatar
Grünschnabel
uwe schrieb:erstmal Glückwunsch zur neuen Q
Danke. 
uwe schrieb:(bei 280 Kilometren würde bestimmt  jeder liegenbleiben Wink)
Ich muss gestehen, dass ich recht enttäuscht war. Mit so einem Durst (7 L) hatte ich nicht gerechnet bei "einigermaßen" gemäßigter Fahrweise.
350-400 km hatte ich mir gedacht bei einem 20 Liter-Tank.
Ich werde jetzt mal mit "tatsächlich" gemäßigter Fahrweise testen.

uwe schrieb:Es kann bei Sonnenlicht von schräg oben zum Verspiegeln der Anzeigelampe kommen, ich hab sie am Anfang auch schon mal fast zu spät gesehen....
Ich hatte dort eigentlich vermehrt drauf geachtet, weil bei Zündung eben immer die Reservelampe rot angezeigt wird.

Habt ihr bei Zündung auch immer die rote Reserveleuchte an?

lg,
Rebeiweg

http://www.badminton-tips.de

Rebeiweg

avatar
Grünschnabel
elchfan577 schrieb:Die LED ist in der Tat schlecht zu sehen, ist aber nicht gelb sonder grün.
Hab sie bei meiner gegen eine kräftig orange leuchtende LED getauscht.
Toller Tipp. Mache ich evtl. auch.
Aber erst mal muss ich schauen, ob die Reserve überhaupt funktioniert.

lg,
Rebeiweg

http://www.badminton-tips.de

elchfan577

avatar
Eroberer
Eroberer

Ich muss gestehen, dass ich recht enttäuscht war. Mit so einem Durst (7 L) hatte ich nicht gerechnet bei "einigermaßen" gemäßigter Fahrweise.
350-400 km hatte ich mir gedacht bei einem 20 Liter-Tank.
Ich werde jetzt mal mit "tatsächlich" gemäßigter Fahrweise testen.

7 Liter/100 km sind meiner Meinung nach etwas viel. Ich fahr meine mit 5,5 - 6 Litern.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.abload.de/gallery.php?key=sQaRwFHK

Rebeiweg

avatar
Grünschnabel
Sorry, dass ich euch mit meinen langen Texten von meiner Hauptfrage ablenke:
Leuchtet bei eurer Rockster mit Zündung an (nicht Motor an) die "rote" Reserveleuchte unabhängig, ob Tank voll oder leer?


Mir ist gestern abend aufgefallen, dass mein Tankdeckel nicht eingerastet war. Die rote Reserve-LED leuchtet jetzt nach Verschluss aber weiterhin.
Bin allerdings noch nicht wieder gefahren.

http://www.badminton-tips.de

Rebeiweg

avatar
Grünschnabel
Habe jetzt gerade mal mein Cockpit fotografiert:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Reserveleuchte ist bei mir bei Zündung an "Rot". Ich gehe von Hinweis auf Tankproblem aus.

Zur Info:
ABS blinkt und ist auf dem Foto gerade aus.

http://www.badminton-tips.de

elchfan577

avatar
Eroberer
Eroberer
Die Reserveleuchte wurde bei dir anscheinend schon umgebaut.

http://www.abload.de/gallery.php?key=sQaRwFHK

Rebeiweg

avatar
Grünschnabel
elchfan577 schrieb:Die Reserveleuchte wurde bei dir anscheinend schon umgebaut.
Möglich. Aber warum leuchtet die dann bei Zündung und vollem Tank?
Und bei leerem Tank warnt sie nicht.

Du hast doch eine Rockster und kannst mir sicherlich sagen, ob rote (oder egal welche Farbe) bei Zündung an leuchtet (bei Tank voll)?

http://www.badminton-tips.de

elchfan577

avatar
Eroberer
Eroberer
Bei vollem Tank hab ich noch nicht darauf geachtet.
Hab aber mal ein aktuelles Bild gemacht:

Gefahrene km seit letzter Betankung: 243 km
aktueller Füllstand: ca. 7 L (geschätzt aufgrund des durchschnittlichen Verbrauchs)
Reserveleuchte: aus
Motor: aus
Maschine steht auf Hauptständer

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Leuchte geht bei mir meist zwischen 250 und 260 km an.

http://www.abload.de/gallery.php?key=sQaRwFHK

Rebeiweg

avatar
Grünschnabel
Vielen Dank für das Foto.

Ist das normal, dass deine Ölanzeige leuchtet (bei Motor aus)?
Batterie-LED leuchtet auch, wenn Batterie noch genügend Saft hat? Leuchtet bei mir ja auch.

Ladet ihr die Batterie über die 12 V Steckdose am Mopped, oder baut ihr immer die Batterie komplett aus?
Wie oft ladet ihr?

http://www.badminton-tips.de

elchfan577

avatar
Eroberer
Eroberer
Öl leuchtet bei mir bei Motor aus immer, geht aber relativ schnell aus.

Im Winter häng ich manchmal ein Ctek, hab dazu ein Kabel an der Batterie dran, an die Q.
Die Batterie bleibt dabei immer eingebaut und an das Bordnetz der Q angeschlossen.
Letzten Winter hab ich sie gar nicht nachgeladen. Die Q hält locker mehrere Wochen ohne laden aus und bleibt dabei startfähig.

http://www.abload.de/gallery.php?key=sQaRwFHK

Rebeiweg

avatar
Grünschnabel
elchfan577 schrieb:Hab aber mal ein aktuelles Bild gemacht:

aktueller Füllstand: ca. 7 L (geschätzt aufgrund des durchschnittlichen Verbrauchs)
Reserveleuchte: aus
Dies ist der Hinweis, dass bei meiner Tankanzeige was nicht stimmt.
Muss wohl zum Händler. Sad

http://www.badminton-tips.de

elchfan577

avatar
Eroberer
Eroberer
Vielleicht wurden die Kabel (3) falsch am Tacho angeschlossen. Die 2 LEDs (Öl und Reserve sind an einer gemeinsamen Platine angeschlossen, welche über 3 Kabel (1x Masse, 1x Öl, 1x Reserve) versorgt wird. Bei falschem Anschluss kann es hier zu interessanten Fehlerbildern kommen.

http://www.abload.de/gallery.php?key=sQaRwFHK

Rebeiweg

avatar
Grünschnabel
elchfan577 schrieb:Vielleicht wurden die Kabel (3) falsch am Tacho angeschlossen. Die 2 LEDs  (Öl und Reserve sind an einer gemeinsamen Platine angeschlossen, welche über 3 Kabel (1x Masse, 1x Öl, 1x Reserve) versorgt wird. Bei falschem Anschluss kann es hier zu interessanten Fehlerbildern kommen.
Ist auch mein erster Gedanke, da Deine Ödrucklampe genau dann leuchtet, wenn meine Reserve leuchtet.
Ich werde jetzt mal die Armaturen abbauen.

Kann man Öldruck oder Reserve irgendwie manuel aktivieren?
Nicht dass ich jetzt drehe und dann wird mir nie fehlender Öldruck angezeigt.

http://www.badminton-tips.de

Rebeiweg

avatar
Grünschnabel
So, habe die LEDs jetzt getauscht.
Muss jetzt nur noch abwarten, bis der Tank leerer ist. Müssten noch ca. 17 Liter drin sein, die ich jetzt nicht ablassen möchte.

Ab 250 km werde ich wohl testweise nen Reservekanister mitnehmen.

http://www.badminton-tips.de

elchfan577

avatar
Eroberer
Eroberer
Welche Farbe war beim Öl drin?

http://www.abload.de/gallery.php?key=sQaRwFHK

Rebeiweg

avatar
Grünschnabel
elchfan577 schrieb:Welche Farbe war beim Öl drin?
Konnte keine Farbe erkennen.
Bei der Ex-Reserve aber auch nicht.

http://www.badminton-tips.de

elchfan577

avatar
Eroberer
Eroberer
Hast du dir die zugehörige Platine mal genauer angesehen? Ich meine dass da Öl bzw. Reserve aufgedruckt ist.

http://www.abload.de/gallery.php?key=sQaRwFHK

Rebeiweg

avatar
Grünschnabel
elchfan577 schrieb:Hast du dir die zugehörige Platine mal genauer angesehen? Ich meine dass da Öl bzw. Reserve aufgedruckt ist.
Als ich die LEDs tauschte, fing es zu regnen an. Ich stand mit dem Mopped im Freien und habe mich bemüht, möglichst schnell fertig zu werden. Habe keinen Aufdruck gesehen.

Kommt man an den Tankschlauch gut dran, um eine 2 Literflasche mit Benzin zu füllen als Rettungsanker für die Testkilometer?
5 Liter Kanister möchte ich nicht mitschleppen.

http://www.badminton-tips.de

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten