BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Unfall mit Rockster

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Unfall mit Rockster am 26/5/2016, 19:58

Berti

avatar
Jungspund
Hallo Leute,

hatte heute einen Unfall mit meiner Rockster!

Vorne weg: mir ist bis auf paar Prellungen Gott sei Dank nichts passiert.

Unfall: Schmutzige Fahrbahn, Rechtskurve. Entgegenkommendes Fahrzeug aufgrund von Kies und Sand die Fahrbahn geschnitten. Ich ausgewichen, auf den Sand und Dreck, ins Schleudern geraten, in den Graben und frontal gegen einen Holzmasten.

Vorne ist die komplette Gabel gebrochen und an der Schwinge abgerissen. Der Motordeckel vorne gebrochen und am Motorgehäuse ausgerissen. Komplettes öl lief raus. Ab Tank nach hinten ist alles heil geblieben. Besonders ärgerlich: Rockster wurde vor drei Wochen von Rösner & Rose getunt. Wösner Kolben, Nockenwelle, komplette SR-Racing Anlage und was alles dazugehört. Soweit ich das beurteilen kann, blieben die Zylinder verschont und die SR-Anlage ist glaube ich auch noch heil. Wie gesagt, Tank und Sitzbank/ Rahmen usw haben nichts abbekommen.

Jetzt meine Frage: gehen wir vom
schlechtesten Fall aus und ich bekomme nichts wegen stark verschmutzter Fahrbahn. Autofahrer ist weitergefahren und hat es wahrscheinlich nicht gemerkt. Angaben zu
Fahrer etc kann ich nicht machen, weil es zu schnell ging.

Was kann ich noch mit der Rockster anfangen? So verkaufen wie sie ist? In Teile zerlegen lassen und Teile verkaufen oder gar wieder herrichten lassen? Oder gibt es jemanden, der verunfallte BMWs sucht?

Danke!

Berti

2 Re: Unfall mit Rockster am 26/5/2016, 20:02

Berti

avatar
Jungspund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3 Re: Unfall mit Rockster am 26/5/2016, 20:51

boxerkolbe

avatar
Eroberer
Eroberer
Ertmal Gute Besserung spritze .Gut das dir nicht mehr passiert ist,Gott sei dank.Ich würde erst mal ne Nacht zwei darüber Schlafen dann eine Kostenaufstellung für Teile , Arbeitslohn usw erstellen und dann Gegenrechnung Alter ,Km stand ,Zustand oder kannst du manches selber machen.So würde ICH vorgehen ,nichts Überstürzen alles in Ruhe angehen.Viele Grüsse aus der PFALZ mütze

4 Re: Unfall mit Rockster am 26/5/2016, 20:57

Berti

avatar
Jungspund
Danke!

Klar, ich muss jetzt eh erst mal schauen, wie es rechtlich weitergeht. Versicherung zahlt sicher nicht, da nur Haftpflicht-versichert.

Allerdings teilten mir Passanten und die Polizei mit, dass ich zivilrechtlich vorgehen soll, da die Fahrbahn eigentlich unbefahrbar ist, aufgrund des starken Schmutz auf dee Fahrbahn, etc...

Ich werde definitiv nicht mehr auf das Motorrad steigen. Ich werde in einem Jahr mein Studium (Sport) abschließen und bin von meinem Körper abhängig. Außerdem Familienplanung, usw....
Deswegen wird das Motorrad so und so verkauft. Entweder im jetzigen Zustand oder in Teilen, oder herrichten und dann als Unfallfahrzeug verkaufen...

5 Re: Unfall mit Rockster am 26/5/2016, 21:30

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
uiuiui, gut dass zumindest du gut aus der Sache rausgekommen bist,
keiner wird sich da haftbar machen lassen, wenn der "Auslöser" abgehauen ist..
Spontan dachte ich an selbst wieder richten, aber wenn du eh verkaufen willst würde ich wahrscheinlich alles zerlegen und den Tuningmotor komplett verkaufen mitsamt Steuergerät Auspuff also leistungsbestimmenden Teilen, es sei den beim Tuning ist nicht viel rumgekommen. Mein Mitgefühl ist dir sicher. raufen

6 Re: Unfall mit Rockster am 26/5/2016, 21:35

Berti

avatar
Jungspund
Das Tuning hat ca 115 PS und 125 Nm gebracht.
Problem: die Feinabstimmung wäre nächste Woche gewesen. Außerdem ist der Motor vorne Beschädigt. Dort wo der Deckel angeschraubt ist, ist ein 10x10cm großes Loch und das Gewinde zum Motorblock ist ausgerissen!
Naja, falls jemand Interesse hat, kann er sich gerne melden. Werde die BMW morgen in die Werkstatt bringen lassen und dann hör ich mir mal an, was die zum Schaden sagen... Werde dann Detailfotos hochladen!

7 Re: Unfall mit Rockster am 26/5/2016, 21:37

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
du meinst dort wo der Telelever angeschraubt ist?

8 Re: Unfall mit Rockster am 26/5/2016, 23:12

Berti

avatar
Jungspund
Vorne, wo die Federgabel aufgehängt ist. Man sieht es auf dem Bild ganz gut!

9 Re: Unfall mit Rockster am 27/5/2016, 13:27

Berti

avatar
Jungspund
Also voraussichtlicher Totalschaden! Habe verschiedene Angebote von Werkstätten bekommen!

Was wäre sie euch noch wert, wenn man das Tuning usw berücksichtigt? Die Tuningteile sind meiner Meinung nach unbeschädigt...

Ich biete sie trotzdem Mal im Netz an!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

10 Re: Unfall mit Rockster am 30/5/2016, 10:31

WWG

avatar
Forum As
Forum As
Hallo, erst mal mein Beileid,
zum Glück ist dir nichts schlimmes passiert.
Die SR-Anlage und die Tuning Teile bekommst du bestimmt bei EBAY oder im Boxer Speed Forum los.
Preislich kann ich dir leider nicht viel sagen habe auch eine SR-Anlage auf meiner drauf, diese habe ich damals für 700,- EUR hier im Forum gekauft. Die Anlage hatte zu diesem Zeitpunkt ca. 3000km gelaufen.

11 Re: Unfall mit Rockster am 30/5/2016, 16:15

Rockster_Balu


Jungspund
Wenn die SR ganz ist, hätte ich Interesse (auch wenn das fast Leichenfledderei ist)!?

12 Re: Unfall mit Rockster am 30/5/2016, 16:15

Rockster_Balu


Jungspund
Wenn die SR ganz ist, hätte ich Interesse (auch wenn das fast Leichenfledderei ist)!?

13 Re: Unfall mit Rockster am 30/5/2016, 16:36

Berti

avatar
Jungspund
Ich geb die BMW nur komplett ab!

Sollte sich kein Käufer finden, werde ich die Teile einzeln verkaufen!

14 Re: Unfall mit Rockster am 11/6/2016, 09:34

Berti

avatar
Jungspund
Hallo zusammen,

nachdem ich bisher (für mich) nur unverschämte Preisgebote erhalten habe und mir auch die 2300€ von R&R zu wenig sind, überlege ich gerade, die Rockster wieder selbst aufzubauen.

Kurz nochmal zum Preis: ich weiß, dass der Motor kaputt ist und ich kann viele verstehen, dass sie nicht mehr als 2000€ zahlen wollen. Aber ich habe eben vor einigen Wochen erst über 3000€ investiert und es sind ja schließlich tolle Teile verbaut, die mir so jetzt in dem Zustand keiner bezahlt.
Für mich hat die Rockster eben einen emotional viel höheren Wert und mir tut es einfach im Herzen weh, wenn ich sie jetzt in dem Zustand für 2000€ verticke.

Deswegen die Überlegung, ein neues oder gebrauchtes Motorgehäuse zu kaufen. Den Motor wie er ist umzubauen. Ich benötige eine neue Schwinge vorne und eine neue Gabel. Ebenfalls eine neue Felge vorne, sowie neues Schutzblech vorne und eine neue Instrumentenabdeckung. Mit Sicherheit noch diverse Kleinteile wie Blinker und Spiegel (würde ich eh gleich auf LED umbauen und andere Spiegel) und noch vielleicht andere Teile, die beim Zerlegen erst auffallen... Außerdem einen neuen Krümmer von SR Racing. Wenn ich das mal grob überschlage und die ein oder anderen Teile bei Ebay finde, komme ich so auf 2500-3500€.
Ich stecke also ca. 3500€ in das Motorrad und habe dann ein Unfallmotorrad mit SR-Racing Anlage, Tuning Nockenwelle, Wösner Kolben und PowerComander und die ein oder anderne neuen Teile. Was wäre das Motorrad dann wieder wert? Wenn ich sie dann für 5000€ losbekomme, rentiert es sich für mich nicht. Fahren möchte ich die Maschine eigentlich nicht mehr...
Was meint ihr? Rentabel oder nicht?

Ich trau mir den Umbau selber zu, benötige aber dafür Fachliteratur und Reparaturanleitungen, sowie das Spezialwerkzeug.
Ich habe bisher nur Erfahrungen mit den 2V-Boxern gemacht. Habe beispielsweise eine R90S wieder aufgebaut und dabei das Getriebe vollständig überholt.

Danke für Eure Meinung!

15 Re: Unfall mit Rockster am 11/6/2016, 13:33

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
hallo sorry, wenn ich das so hart schreibe, aber du hast einen Totalschaden mit einem Restwert von 2300.- was du bereits geboten bekamst.
Wenn du nicht den sehr seltenen Rocksterlever vorne gebraucht bekommst ebenso eine Gabel mit Rad dann rechnet sich das nie, wenn du wie du richtig sagst auf deine noch den Tuningwert von 3000 draufrechnen willst, dann wäre die ja 8000 wert gewesen.
Eine Rockster mit Tuning selbst wenn es gerade gemacht wurde, erzielt das leider nícht.
Wenn du jetzt schon weißt, dass du die nicht mehr fahren willst, kannst du nur so oder in Teilen verkaufen, weil ich wollte eine so verunfallte und dann von einem Privatmann (egal selbst wenn er KFZ Meister wäre ) nicht kaufen wollen, dann schon eher selbst aus dem Rest aufbauen.
Du kannst die schlachten, den Motor neu aufbauen wenn du das kannst ( Spezialwerkzeug verleiht niemand.) und den Motor mitsamt Tuning für 1500 versuchen zu verkaufen, dann den SR für 600.- so wie er ist, und die Reste bringen vl noch mal 400.- Dann steckst du aber 30 h rein. Und den Thrill mit Ebay und dauernd neue Anfragen zu teuer da ne Macke dort was.. fraglich ob die genannten Preise auch dann erzielt werden.
Schwer zu raten, wenn du sie nicht wieder fahren willst.
Fahr sie doch wieder, bau sie übers Jahr neu auf, dann weißt du was du hast. Oder traust du dir das nicht, auf einem von dir geschraubten Moped 220 zu fahren? Ich schon.
Kauf solange was anderes Günstiges, und warte auf gebrauchte Teile..
Mein Holledrache hatte auch 126 NM / echte 225 km/h und da steckten mehr als 5000 .- Tuning drin, den wollte intakt, fahrbereit niemand nicht 3000.- mit Komplett SR 1 Jahr bezahlen.
Sitzbank neu bezogen gepolstert, interessiert nicht.. Rocksterlenker nee.. zu alt, zu viel KM usw usf..

16 Re: Unfall mit Rockster am 11/6/2016, 13:57

Brumga

avatar
Jungspund
Hallo Berti,

tut mir leid mit Deinem Unfall, aber ich glaube es wird sich nie rechnen die Rockster wieder aufzubauen und zu verkaufen. Ich selbst habe auch schon viel in meine BMW gesteckt und weiß das ich das niemals wieder heraus bekommen werde.. Wer kauft schon ein umgebautes Bike ? Jeder hat ander Vorstellungen wie es Umgebaut und getunt sein soll. Da müstest Du schon jemanden finden der genau das haben will was Du hast.

Marco

17 Re: Unfall mit Rockster am 11/6/2016, 14:28

Berti

avatar
Jungspund
Ok, danke für die Antworten.

Wahrscheinlich würde es sich dann nur lohnen, wenn ich sie danach wieder fahre.

Achja "teileklaus": man kann seine Antworten auch ohne Provokation schreiben.
Ich hatte und habe nicht vor, mit einem Motorrad 225km/h zu fahren und darum ging es mir beim Tuning auch nicht, sondern lediglich um die Beschleunigung. Es hat auch nichts damit zu tun, ob ich mich traue, mit einem von mir geschraubten Motorrad höhere Geschwindigkeiten zu fahren. Ich bin kein Schrauberprofi, würde es mir aber mit ausreichend Literatur und Hilfe zutrauen. Warum ich nicht mehr fahren will: ich werde nächstes Jahr Sportlehrer, bin zudem Fitnesstrainer und habe Familienplanung. Der Unfall hat mir gezeigt, wie schnell es vorbei sein kann. Da muss ich mir nur ein Körperteil zertrümmern und meine gesamten beruflichen Ambitionen sind dahin...
Dass mir das Motorradfahren unglaublich Spaß macht, kann von euch sicher jeder verstehen, aber irgendwo muss die Vernunft siegen. Ob ich irgendwann mal wieder auf ein Bike steige, wird sich zeigen. Meine Freundin jedenfalls reißt mir den Kopf ab!
Vielleicht kann das jemand von euch verstehen. Mir jedenfalls fällt es sehr schwer, gerade zur jetzigen Zeit die Motorräder durch die Gegend fahren zu sehen.

Also lange Rede, kurzer Sinn.

Das Motorrad verkaufen, wie es ist, oder in Teilen...

Danke euch...

18 Re: Unfall mit Rockster am 11/6/2016, 16:00

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
5000 € bekommst du heute mit viel Glück für ne Rockster, die unfallfrei ist...da muß aber auch schon ein Liebhaber kommen. Die Preisvorstellungen bei den allgemein bekannten Verkaufsplattformen kannste getrost vergessen, zwischen "Wollen" und "Kriegen" liegen mitunter Welten.  Da dir das zu wenig ist, hat sich der Aufbau doch schon von vornherein erledigt. Ich sehe da so um die 3000€, wenn du die in Teilen verkaufst,und mehr wirds auch nicht werden, wenn du die wieder fertig machst.

19 Re: Unfall mit Rockster am 11/6/2016, 17:09

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
ich werde d a s Motorrad nicht wieder fahren ist für mich was Anderes, als wenn du geschrieben hättest, ich höre mit dem Motorradfahren eh auf. Gründe können verschieden, plausibel oder auch für einen Anderen nicht nachvollziehbar sein , das ist OK geht niemand was an.
Das ist sollte keine Provokation sein, es gibt ja echt Leute die sich nicht mehr auf genau das Motorrad setzen, das mal einen Unfall hatte, weil Emotionen Erinnerungen mitfahren oder eben das unsichere Gefühl: da ist zwar alles erneuert worden, aber vl hat doch der Rahmen einen ungesehenen Riss etc.
Genauso haben manche die Einschätzung: das fahre ich nicht mehr, da habe ich ja die Gabel raus gehabt..Deswegen meine Mut machenden Worte bau sie doch wieder auf.
Dass man kurz nach einem Unfall alles aufgeben will, ist normal.
Beim Sport und im Profisport erst recht kann man sich auch das Knie verdrehen usw. und aus ist's ..
mit verschiedenen Sachen..
Dass die Freundin da nicht mitmacht ist auch verständlich, aber nachdem einige Jahre vergangen sind sagt die Oma was meine Frau ist, gelegentlich: Willst heut nicht fahren? schöner wird es nicht.
"Du kommst immer so handzahm und glücklich heim.."

20 Re: Unfall mit Rockster am 11/6/2016, 17:20

Berti

avatar
Jungspund
Klar, wer weiß, was später ist. Ich muss natürlich als Student auch ans Geld denken. Da spart man mit seinem Teilzeitjob neben dem Studium 3000€ weg, um sich das Tuning zu leisten und dann sowas...

Ich danke euch allen für eure Antworten. Werde die Rockster wohl auf Ebay zur Auktion anbieten!

Vielleicht fahr ich in ein paar Jahren wieder, wenn der Job gesichert ist!

Bis dahin

21 Re: Unfall mit Rockster am 11/6/2016, 18:47

uwe

avatar
Kaiser
Kaiser
Berti schrieb:...

Für mich hat die Rockster eben einen emotional viel höheren Wert und mir tut es einfach im Herzen weh, wenn ich sie jetzt in dem Zustand für 2000€ verticke.

....

Berti, ich glaube Du könntest es später bereuen, sie wegverkloppt zu haben. Verlust an Geld hast Du eh in solch einem Unfall-Fall, aber investieren würdest Du immer - ob später für 'ne Neue oder eine Wiederinstandsetzung. Wie ich gesehen hab, gibt es bei Euch Platz - stell sie doch erstmal hin und schau nach einiger Zeit, was erforderlich und nötig sein wird.
Die Maschine wird dann später wieder - Du wirst auch wieder Bock haben, die Rockster zu treiben!
Bier

22 Re: Unfall mit Rockster am 14/6/2016, 11:39

Berti

avatar
Jungspund
Danke Uwe, aber ich denke nicht, dass ich in Jahren wieder auf die Rockster steige. Wenn ich wieder fahren sollte, wirds wohl eine andere Maschine werden. Wie "teileklaus" richtig anmerkte, ist doch ein komisches Gefühl dabei, mit einer Unfallmaschine nochmal zu fahren.

Die Rockster steht übrigens auf Ebay als Auktion! Vielleicht sind ja hier auch einige interessiert!

23 Re: Unfall mit Rockster am 19/6/2016, 11:10

CADi

avatar
Eroberer
Eroberer
Hallo Berti,

Und was machst Du nun?

24 Re: Unfall mit Rockster am 19/6/2016, 11:10

Berti

avatar
Jungspund
Wird verkauft!

25 Re: Unfall mit Rockster am 22/6/2016, 15:28

Berti

avatar
Jungspund
Hallo zusammen,

die Rockster ist verkauft! Konnte noch einen einigermaßen akzeptablen Preis erzielen! Ich denke sie ist jetzt in guten Händen und wird bald wieder gefahren!

Ich danke euch!

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten