BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Navi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Navi am Sa 30 Apr 2016, 15:46

Manish boy


Jungspund
Hat jemand ein navi auf sein rockster und wie hast du das gemacht, ich hatte eine auf Meiner 1200GS aber ich Weiss nicht genau wie ich das auf Meiner rockster mache.
Ich denke auf das lenker mit touratech ist ein moglichkeit.
Gruss Dirk Jan

2 Re: Navi am Sa 30 Apr 2016, 15:59

boxerkolbe

avatar
Eroberer
Eroberer
Hab meinen halter auf der linken seite mit kurzem Halter,da sieht man noch seine ganzen Anzeigen.Hab ein TOM TOM und Halter (Abschliessbar)von Touratech.Hatte zuerst eine Kugel an der Lenkerbefestigung aber das war NIX,da sieht man kein Tacho und nix mehr.Grüsse aus der Pfalz. mütze

3 Re: Navi am Sa 30 Apr 2016, 18:56

Avanti

avatar
Moderator
Moderator
Moin Dirk Jan,
an der Rockster und aktuell an meiner R1200R hatte / habe ich das Navi mit RamMount-Halter befestigt.

Das lässt sich sehr individuell handhaben.

Die Stromversorgung erfolgt über eine kleine
Steckdose, die an das Kabel für das Abblendlicht angeschlossen wird.

Google mal ein wenig nach den verschiedenen Kugeln (feste Verschraubung bei der Lenkerklemmung oder mittels Klemmhalter an verschiedenen Stellen des Lenkers) und Haltearmen. Etwas passendes ist bestimmt dabei.

Das Navi und die Haltearme lassen sich immer schnell entfernen und im Tankrucksack oder Rucksack verstauen. Eine abschließbare Navi-Halterung ist dann überflüssig.

Die RamMount-Kugeln kannst du auch zur Befestigung von Foto-, Video- oder Actioncams verwenden.

4 Re: Navi am Sa 30 Apr 2016, 19:15

Manish boy


Jungspund
Danke boxerkolbe und Avanti, ich wil eigentlich keine ram gebrauchen, vieleigt das ik etwas mache was direct auf Meiner lenkerbevestigung komt und darauf der TT cradle, die stromverzorgung ist kein problem.
Gruss Dirk Jan

5 Re: Navi am Sa 30 Apr 2016, 19:25

elchfan577

avatar
Eroberer
Eroberer
RAM-Mount auf dem Lenker, das Navi (Garmin nüvi 340 LMT) verdeckt nur die Uhr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der mitgelieferte Halter ist bei mir im Sicherungskasten auf dem Stromkreis der Hupe angeschlossen.
Dieser ist erst mit eingeschalteter Zündung unter Spannung.

http://www.abload.de/gallery.php?key=sQaRwFHK

6 Re: Navi am Sa 30 Apr 2016, 22:38

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Manish boy schrieb: ich wil eigentlich keine ram gebrauchen
in dem Fall empfehl ich dir den...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

für Kurzsichtige gibts den Halter auch als Modell "Giraffe" kopfhau

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


...montiert sieht das Ganze dann so aus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

evtl. ist noch etwas Improvisationstalent gefragt, je nach Navihalter.

7 Re: Navi am So 01 Mai 2016, 07:51

Manish boy


Jungspund
Das ist genau was ich meine Ente, das obere teil ist nicht original von Louis wie ich sehe oder hab ich es falsch.
Ich glaube das ich es auf dieser weiße mache.
Vielen dank auch Elchfan577
Gruß Dirk Jan

8 Re: Navi am So 01 Mai 2016, 10:46

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Das Oberteil ist aus Carbon gefertigt (Eigenbau) und dient zur Befestigung des Navihalters. Daher der Hinweis mit der Improvisation...die Löcher der Lenkerklemme sind zwar großzügig und haben bei meinem Becker wunderbar gepaßt, kann aber bei anderen Gerätehaltern etwas Nacharbeit erfordern.

9 Re: Navi am So 01 Mai 2016, 21:35

Manish boy


Jungspund
Danke Ente
Gruss Dirk Jan

10 Re: Navi am So 01 Mai 2016, 22:16

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
ich habe auch den Ram Mount mit der Doppelkugel, würde den aber selbst bauen. Wenn einmal die richtige Stellung gefunden ist braucht man die Verstellbarkeit nicht mehr.
Hornbach hat schönes Blankalu 20 x 4 mm das geht elegant zu biegen und hält auch ohne zu wackeln.

11 Re: Navi am So 08 Mai 2016, 12:06

MichaUN


Eroberer
Eroberer
Hab bei mir einen Brodit Halter verbaut (war von Polo oder Louis).
Mit etwas Anpassung kannst du bspw den Halter vom Garmin 660 direkt darauf schrauben.
Schön flach, verdeckt nichts und ich komm da gut mit klar.

Gruß Micha

12 Re: Navi am So 08 Mai 2016, 16:32

Manish boy


Jungspund
MichaUN, haben sie Vielheit ein Bild dar Fon.
Grüß Dirk Jan

13 Re: Navi am Mi 22 Jun 2016, 19:18

MichaUN


Eroberer
Eroberer
Hallo Jan,

sorry war länger hier nicht online.
Hier die Bilder

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

14 Re: Navi am Do 23 Jun 2016, 13:55

Manish boy


Jungspund
Vielen dank
Grüss Dirk Jan

15 Re: Navi am Sa 03 Sep 2016, 13:54

MichaUN


Eroberer
Eroberer
Falls jemand sucht, der Brodit Halter ist bei Polo gerade in der Aktion.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten