BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Navi an Cartool Stecker 83 30 0 413 585

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Navi an Cartool Stecker 83 30 0 413 585 am Mo 14 März 2016, 12:36

Frank S

avatar
Grünschnabel
Hallo,
mein neues Navi möchte ich mit dem Cartool Stecker 83 30 0 413 585 vom freundlichen BMW Händler an meine Rockster anschließen. Ein frickeln der Leitung an das Standlicht wollte ich vermeiden, um weiterhin eine lösbare Verbindung für einen Fahrzeugwechsel zu haben.

Aber wo finde ich an der Rockster den werkseitig montierten Anschluss für den Cartool Stecker 83 30 0 413 585?

Gruß Frank

2 Re: Navi an Cartool Stecker 83 30 0 413 585 am Mo 14 März 2016, 22:40

teileklaus

avatar
Foren Gott
Foren Gott
dazu weiß ich nur, dass das Frickeln an Standlicht für mich die sicherste Lösung des Problems leere Batterie durch Navi ist.
Bei meiner 12 er ist die vorne unter dem Tank.
Da die 1150 er aber kein BNStg hat und natürlich keinen Datenbus was aber dafür egal ist, dürfte nach meinem Kenntnisstand auch keine Cartool Anbindung vorgsehen sein.
jegliche Anzapfung kann schnell und schadlos wieder abgebaut werden. An der R1150 GS hab ich dazu einfach einen 6,3 mm Doppelstecker unter den Serienstecker zur 4 Watt Standlichtlampenfassung geklemmt.

3 Antwort von BMW Classic am Sa 19 März 2016, 16:39

Frank S

avatar
Grünschnabel
BMW Classic hat mir geantwortet, dass die Rockster den Anschluss nicht hat. Gab es erst mit CAN Bus.

4 Re: Navi an Cartool Stecker 83 30 0 413 585 am Sa 19 März 2016, 21:23

teileklaus

avatar
Foren Gott
Foren Gott
so ist das. genau

5 Re: Navi an Cartool Stecker 83 30 0 413 585 am So 20 März 2016, 08:52

Avanti

avatar
Moderator
Moderator
Moin Frank,

mach es so, wie Klaus es dir beschrieben hat.
Diese Lösung hat an meiner Rockster und bislang auch an der R12R ohne Probleme funktioniert.


6 Re: Navi an Cartool Stecker 83 30 0 413 585 am So 20 März 2016, 09:49

teileklaus

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Hi. gewöhnlich braucht eine serien Cartool Steckdose bei der 12 er eine Last, die bei Motor aus die ZFE und damit die Steckdose sicher abschaltet. Das macht sie bei meiner 12 er ca 20 Sec nachdem die Zündung aus ist. Aber nicht, wenn man nur das Navi rausnimmt und die Ladeeinheit angeschlossen bleibt. ( Das BMW eigen funktioniert, höre ich) Kommt auf die Schwelle an die da notwenidig ist. Diese kann man aber nicht selbst verändern.
Ich hatte bei meiner 12 er das auch probiert. Da muss man sicherstellen dass diese Anzapfung auch tatsächlich immer abschaltet und mehrfach ausprobieren. Sonst braucht es dann, wenn mans nicht denkt, und garnicht brauchen kann, zumindest ein Startkabel, ein Ladegerät oder im Ausland, Urlaub, Kasabubu, Großglockner einen Adac der ne neue teure Batterie mitbringt.
Zeitverlust und Ärger der Anderen mal nicht mitgerechnet.
Jeglicher Anschluss der da trotz Zündschlüssel abziehen elektrisch nicht sicher abfällt, sollte nicht gemacht werden, weil er doch mal vergessen wird. Kein direkter Batterie Plus Anschluss. Höchtens über Unterspannungsschutz, der widerum darüber nicht startfähig wäre.
Klemmt man so ans Standlicht an, dann könnte man auch noch ne abgeschaltene Handysteckdose mit 5 V USB Steckeradapter dazunehmen, und hat das während der Fahrt oder auf der Parkstellung bei der Pause auch ladbar.

7 Re: Navi an Cartool Stecker 83 30 0 413 585 am So 20 März 2016, 14:48

Avanti

avatar
Moderator
Moderator
Moin,

zur Klarstellung:

Die rechts vorne unterm Tank der R12R vorhandene 12V-Zuleitung wird von mir nicht genutzt.

Wie bei der Rockster habe ich auch bei der R12R eine kleine Steckdose an das Standlicht-Kabel angeschlossen - Zündung aus, Steckdose ohne Strom.


8 Re: Navi an Cartool Stecker 83 30 0 413 585 am So 20 März 2016, 15:15

teileklaus

avatar
Foren Gott
Foren Gott
ja so hatte ich die auch mal angeklemmt unter dem Tank bei der 12 er, aber ans Licht ist besser. klatschen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten