BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Pyrenäen im September 2016

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Pyrenäen im September 2016 am Mo 25 Jan 2016, 18:45

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Hallo zusammen,
wollte mal Fragen, wer schon in den Pyrenäen war und welche Tipps ihr geben könnt.
Wir haben als Basislager die " Villa du Parc" gewählt und wollen von dort aus die Region erkunden.
Also , ich bin mal gespannt auf eure Tipps.

Vorab schon einmal "Danke" für die Antworten.🤘😎

2 Re: Pyrenäen im September 2016 am Mo 25 Jan 2016, 20:55

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
is ja witzig, da wollen wir im September auch hin...evtl. hilft dir das hier erstmal ein Stück weiter (ich war auch noch nicht da, deswegen ist schlecht mit Tipps)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

3 Re: Pyrenäen im September 2016 am Di 26 Jan 2016, 17:10

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Wann soll es denn losgehen? Was heißt denn auch dahin, Villa du Parc oder Pyrenäen? Wie fahrt ihr denn hin (Etappen, Strecke)?

4 Re: Pyrenäen im September 2016 am Di 26 Jan 2016, 19:01

CADi

avatar
Eroberer
Eroberer
Ich war 2013 dort. Mir hat eigentlich alles außer Andorra gefallen. Bestens ist mir der Col de Port in Erinnerung...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

5 Re: Pyrenäen im September 2016 am Di 26 Jan 2016, 21:43

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
JB schrieb:Wann soll es denn losgehen?  Was heißt denn auch dahin, Villa du Parc oder Pyrenäen? Wie fahrt ihr denn hin (Etappen, Strecke)?

Start ist am 02.09. am Autozug-Terminal Lörrach...geplant ist bis jetzt über die RDGA nach Nizza, und dann am Mittelmeer entlang Richtung Pyrenäen. Der Rückweg ist noch offen, da einige Mitfahrer früher zu Hause sein und den Autoreisezug erwischen müssen... der Rest wird quer durch Frankreich über die Vogesen und Ardennen zurück.

6 Re: Pyrenäen im September 2016 am Mi 27 Jan 2016, 18:20

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Habt ihr ein festes Basislager, wenn ihr in den Pyrenäen seid?
Wir fahren am 3.9.16 los. Erste Etappe führt bis Müllheim in Baden und von dort geht es quer durch Frankreich bis nach Prades in die Villa du Parc. Für die Hin u. -Rückfahrt haben wir je 3 Tage eingeplant.
Lass uns mal in Kontakt bleiben.

7 Re: Pyrenäen im September 2016 am Mi 27 Jan 2016, 22:54

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Kann ich nicht genau sagen, da die Planung eigentlich jemand anderes macht (wir sind zu 8, und jeder hat natürlich spezielle Wünsche). Ich hab mich nur "vorgedrängelt", was die Anreise betrifft, damit das endlich mal mit der RDGA klappt. Momentan ist nur der Autoreisezug ab HH gebucht.

8 Re: Pyrenäen im September 2016 am Fr 29 Jan 2016, 18:02

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Die Bahn am Spanische Zeite von die Schone Pyrineen sind mit geld von de EU, viel besserer als am Franzosische Zeite!

http://www.hairpomades.com

9 Re: Pyrenäen im September 2016 am Fr 29 Jan 2016, 23:00

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Hi Jens,

für den Fall, daß du noch ein paar Tourenvorschläge brauchst...sozusagen plug & play


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

10 Re: Pyrenäen im September 2016 am Sa 30 Jan 2016, 14:21

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Danke euch beiden für die Hinweise.. cool

11 Re: Pyrenäen im September 2016 am Mi 20 Apr 2016, 22:06

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
sind zwar nicht die Pyrenäen, aber nah dran...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

365 Kurven auf 20 km wow , und die Straße ist picobello

12 Re: Pyrenäen im September 2016 am Sa 23 Apr 2016, 17:04

boxerkolbe

avatar
Eroberer
Eroberer
Hallo.wollte mal fragen wie lange eure Tour geplant ist???.Hab nämlich auch schon darüber nachgedacht in die Pyrenäen zu fahren habe aber nur 11 Werktage Urlaub zu verfügung aber ich hätte ca.400-600 km weniger Anfahrt als ihr das wären ja schon 2 Tage gewinn komme nämlich aus Rheinland Pfalz(Kaiserslautern).Wollte auch per Achse anreisen                  Viele Grüsse aus der PFALZ. mütze

13 Re: Pyrenäen im September 2016 am Sa 23 Apr 2016, 21:42

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
falls du uns meinst: die Tour geht ca. 2 Wochen, wobei einige noch länger unterwegs sein werden (Start in Wien und quer durch die Alpen). Ich werde erst am Mont Blanc einsteigen...wenn du mit willst, bist hiermit herzlich eingeladen.

14 Re: Pyrenäen im September 2016 am So 24 Apr 2016, 00:54

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Im 14 Tagen bin ich von NL zum Gibraltar gefahren und zurück, mit alle zeit um zu spatieren....

http://www.hairpomades.com

15 Re: Pyrenäen im September 2016 am So 24 Apr 2016, 16:45

boxerkolbe

avatar
Eroberer
Eroberer
Hallo Ente,super von dir habe aber jetzt erst  gesehen das ihr ja in den ersten zwei Wochen dort hin fährt,hab aber die letzten zwei Wochen im September Urlaub.SCHADE. raufen . Grüsse aus der PFALZ. mütze

16 Re: Pyrenäen im September 2016 am So 21 Aug 2016, 19:19

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
So, in 2 Wochen geht es los. Langsam steigt die Spannung.
Freue mich schon sehr auf die Tour. Bin wirklich gespannt, was mich dort und auf der An u.-Abreise erwartet.
Das Ziel für 2018 steht gedanklich auch schon fest.mundzu

17 Re: Pyrenäen im September 2016 am Mi 31 Aug 2016, 08:39

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ich wünsche euch viel Spaß, bleibt oben, und vielleicht fahren wir uns ja dort zufällig über die Füße mütze

18 Re: Pyrenäen im September 2016 am Mi 31 Aug 2016, 20:38

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Euch auch viel Spaß. Das wäre ein Ding, wenn man sich dort trifft.
Wenn du dann in Salzgitter bist, melde dich mal.🏍🤘

19 Re: Pyrenäen im September 2016 am Do 15 Sep 2016, 20:15

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Nach über 4000 Km sind wir heute wieder gut zuhause eingetroffen.
Wir hatten über die gesamte Zeit immer über 30 Grad. Die Villa Du Parc in Prades war sehr gut. Mireike und Olli haben uns den Aufenthalt sehr angenehm gestaltet. Die Pyrenäen haben Kurven ohne Ende und nur ganz wenig Verkehr.
Wir haben bei An-u.Abreise die Erfahrung gemacht, das kleine Hotels auf dem Land meist sehr guten Zimmer-u. Gastronomiestandard bieten. In den größeren Orten und Städten war es nicht so toll.
Die Franzosen waren überwiegend sehr freundlich und hilfsbereich.
Wichtig zu wissen, wenn ein Schild auf Blitzer hinweist, dann kommt auch ein Radargerät und das blitzt fast immer von hinten( also Biker, aufpassen).[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

20 Re: Pyrenäen im September 2016 am Do 15 Sep 2016, 21:06

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Schöne Bilder Jens, die RadarKontrolle hat soviele Bilder von GS Fahrer das Mann echt nicht mehr genau wissen welche von ihr ist...😜

http://www.hairpomades.com

21 Re: Pyrenäen im September 2016 am Fr 16 Sep 2016, 15:33

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Ich hoffe sie haben mich nicht geblitzt foto foto

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

22 Re: Pyrenäen im September 2016 am So 18 Sep 2016, 13:15

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Noch einige Informationen zur Reise.

Villa du Parc: sunny

Wir hatten ein komplettes Haus für uns. Es war aufgeteilt in 2 Wohneinheiten.
Vor dem Haus ist ein kleine Terrasse mit Grill, was uns dazu bewogen hat insgesamt 3 x zu grillen.
Die Küchenzeile ist mit einem Geschirrspüler ausgestattet, was uns das Abwaschen erspart hat.
Hinter dem Haupthaus befindet sich der parkähnliche Garten mit diversen Liegemöglichkeiten und Pool. urlaub2
Das gesamte Grundstück ist sehr gepflegt.
Mireike und Olli hatten an einem Abend ein Essen im Restaurant ein Öko-Bauern organisiert, inkl. Transport.
Dort gab es Ente, Taube, und Kalb aus biologischer Züchtung, allerdings französisch zubereitet ( nicht gerade durchgebraten ),
dazu gab es Landwein ( rot, weiß und rosè ). mahlzeit
Das Frühstück in der Villa war wirklich prima und reichhaltig. Der Freisitz hat einen tollen Blick auf den Pic de Canigou.

Nochmals ein Lob an Mireike und Olli ( wirklich tolle Gastgeber ) klatschen

Straßen und Verkehr: Moped

Wie schon beschrieben, gibt es in den Pyrenäen Straßen mit unzähligen Kurven. Der Verkehr ist eher spärlich.
Die Straßen im spanischen Teil sind etwas besser als in Frankreich. Leider liegt manchmal auch Split ( ist aber in Deutschland nicht anders ).
In Spanien gibt es ein Teilstück von 45 Km, wo ein Schild am Anfang darauf hinweist, das die 45Km nur aus Kurven bestehen !!
Auch hier muss man in bestimmten Regionen mit freilaufenden Weidetieren rechnen ( inkl. ihrer Hinterlassenschaften auf der Straße ).
Tagesetappen sollten ca. 250 Km nicht überschreiten, da man durch die vielen Kurven bedingt, nicht so richtig voran kommt.
Außerdem gibt es etliche alte Burgen und Aussichtspunkte, wo man anhalten sollte.

Essen, Trinken und Hotels: grill

Wenn wir Essen waren, konnte man sich nicht über die Qualität beschweren. Die Preise liegen geringfügig über denen in Deutschland.
Die Restaurant und Pensionen auf dem Land waren besser, als in den Städten.
Auch der Zimmerstandard auf dem Land war besser.
Beim Frühstück muss man als Deutscher einige Abstriche machen, aber das weis man vorher.

Fazit:

Wer mindestens 2 Wochen Zeit hat, für den sind die Pyrenäen ein lohnendes Ziel.
Wir hatten jeden Tag über 30 Grad, was vielleicht etwas zu heiß war, aber besser so, als wenn es regnet.
Die Anreise ist natürlich mit fast 1600 Km ( von Salzgitter ) nicht ganz ohne, aber mit 3 Übernachtungen bei An-u. Abreise gut zu bewältigen.
Autobahnen haben wir weitestgehend gemieden, bis auf den 1. Tag, wo wir in die Region um Freiburg gefahren sind.
Die Villa du Parc in Prades liegt sehr günstig, da man nach ca. 50 Km am Meer, aber auch im Gebirge sein kann.


So, dieses Reiseziel ist auch auf der "To Do Liste" abgehakt, jetzt wird das nächste Ziel ins Auge gefasst. Daumen

23 Re: Pyrenäen im September 2016 am So 18 Sep 2016, 14:41

deisterbiker

avatar
König
König
Daumen er Bericht Jens und schöne Bilder,
da habt Ihr ja perfektes Wetter gehabt
und es euch so richtig gut gehen lassen nach einer Tour am Pool bei
grill Bier

24 Re: Pyrenäen im September 2016 am So 18 Sep 2016, 15:17

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Das sollte ja auch Motorradurlaub sein.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten