BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

ölkühler mittig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 ölkühler mittig am Di 05 Jan 2016, 15:57

Skunk

avatar
Jungspund
Hallo zusammen,
ich würde gerne meine Ölkühler in die Mitte verlegen, gibt es da für die R1150R Umbausätze? Hat jemand von Euch Erfahrung damit gemacht?


2 Re: ölkühler mittig am Di 05 Jan 2016, 18:47

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
fertige Sätze schon mal garnicht, aber es gibt Leute, die sich das mühevoll zusammengepfriemelt haben, Ölleitungen angefertigt und Halter...
Der Wärmehaushalt ist da unten aber meist schlechter, schau dir mal die R1200R an da hat es dann diese BMW Gabel Windleit Plastikteile die den Windschatten wieder etwas begünstigen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Das ist woh der berühmteste Umbau den ich kenne von Oliver Grosser an der Tuningkuh
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Der Kühler war wohl von der R1150GS der sei größer wie der der R1100

3 Re: ölkühler mittig am Di 05 Jan 2016, 21:57

Skunk

avatar
Jungspund
Was heisst, der Wärmehaushalt ist schlechter? So schlecht, dass es negative Auswirkungen hat? Ich habe eine einige Scramblerumbauten gesehen, allerdings keine R1150R dabei, leider, die hatten entsprechend die Ölkühler mittig verbaut.

4 Re: ölkühler mittig am Di 05 Jan 2016, 22:22

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
der optimalste Platz ist halt ganz außen oben direkt im Wind, hinter dem Rad ist halt eher Windschatten je schneller man fährt, fällt es mehr auf. Temperaturen habe ich nicht gemessen, weiß aber , dass man den Ölkühler möglichst groß wählen soll um einen Teil wieder gut zu machen, den man eben dort unten verliert an Luftströmung. Bei Oli hat es funktioniert. Deswegen schrieb ich vom 1150 er GS Kühler oder größer.
Dass irgend jemand das schon mal wo anders gemacht hat, heißt für mich nicht, dass er keine Temp. Probleme hat.
Nachdem die Kuh nicht auf schlechtes Öl aber auf zu Heißes (weil dann dünnflüssig) reagiert, der Öldruck auch am Kettenspanner ggf grenzwertig ist und der dann im Stau ggf anfängt zu klappern...ist bekannt. deswegen immer 20 W 50.

5 Re: ölkühler mittig am Di 05 Jan 2016, 23:13

Skunk

avatar
Jungspund
Ich glaub ich stampfe zumindest dieses Projekt erstmal ein.. Aber mir fällt da noch ein von Wegen Teile und Verkauf, wie und wo verkaufst Du Teile ?

6 Re: ölkühler mittig am Mi 06 Jan 2016, 18:20

BMWDW

avatar
Jungspund
Kühler komplett weg :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

7 Re: ölkühler mittig am Mi 06 Jan 2016, 22:30

Skunk

avatar
Jungspund
OK, jetzt bleibt nur noch die Frage, wo bekomm ich den Lenker her und sind das Kellermann Blinker am Lenker? Dann wären ja zwei Fliegen mit einer Klappe....

8 Re: ölkühler mittig am Mi 06 Jan 2016, 23:01

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
zum Lenker kann ich nichts sagen, hinten scheinen es Kellermann zu sein, sind zwar teuer aber hell und wertig gut. Gibts in Rauch und klar. Sibrig und Schwarz.

9 Re: ölkühler mittig am Mi 06 Jan 2016, 23:11

Skunk

avatar
Jungspund
Ich hab die jetzt mal angeschrieben um das alles zu erfahren und hoffe auf Antwort ;-)

10 Re: ölkühler mittig am Do 07 Jan 2016, 06:20

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
ich schätze den Tele lenker Umbau auf Öl Kühlung auf 500.-
Gehen wird es, weil da die Luft besser ran kann. Der Lever aleine als Teil ist halt unbezahlbar, wenn man seinen nicht schrotten will.
Gebraucht ist es die blaue Maurizius. nicht zu bekommen.
Gruß Klaus

11 Re: ölkühler mittig am Do 07 Jan 2016, 10:38

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
die Idee is gar nicht mal sooooo schlecht. Da wurden nur zwei Anschlüsse eingeschweißt, nix dramatisches ...am aufwendigsten ist der Ein-u. Ausbau vom Telelever, um dort ranzukommen.

12 Re: ölkühler mittig am Do 07 Jan 2016, 11:04

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
und dass man an tragenden Teilen nichts schweißen darf, auch kein Loch reinbohren. Da hängt sich der Ausfüherende Händler schon weit aus dem Fenster.
Weil beim Crash ggf. der Lever dort bricht und das Öl auf der Straße/ Fahrer ist, mal als GAU weitergedacht. Bier

13 Re: ölkühler mittig am Do 07 Jan 2016, 15:59

Skunk

avatar
Jungspund
Das ist der original Lenker, mit angeschweissten Anschlüssen für die Ölschläuche. Mehr Ölvolumen, das Teil läuft wohl seit einigen Jahren ohne Probleme. Preislich hab ich aber noch keine Auskünfte, aber ich glaube ich muss meiner Frau mal erklären, dass ich mal nach Bayern fahren muss....

14 Re: ölkühler mittig am Do 07 Jan 2016, 16:44

BMWDW

avatar
Jungspund
Skunk schrieb:Das ist der original Lenker, mit angeschweissten Anschlüssen für die Ölschläuche. Mehr Ölvolumen, das Teil läuft wohl seit einigen Jahren ohne Probleme. Preislich hab ich aber noch keine Auskünfte, aber ich glaube ich muss meiner Frau mal erklären, dass ich mal nach Bayern fahren muss....
Lenker einsenden oder austausch Lenker geht nicht ?
werde dort im Frühjahr mein Hinterrad eintragen lassen,mal sehen was geht.

15 Re: ölkühler mittig am Do 07 Jan 2016, 16:47

Skunk

avatar
Jungspund
Auch das Einsenden müsste ich wohl erklären cocktail

16 Re: ölkühler mittig am Do 07 Jan 2016, 18:25

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
teileklaus schrieb:und dass man an tragenden Teilen nichts schweißen darf, auch kein Loch reinbohren.

ja nee,schon klar, die Rahmen werden beim Hersteller auch nicht geschweißt, sondern von schwulen Pfarrern bei Vollmond zusammengebetet clever ...aber hast schon recht, einmal nicht richtig aufpaßt, und die nachträglichen Nähte sehen doch glatt besser aus als die Originalen  cool ...und dann klappt das auch mit dem TÜV.

17 Re: ölkühler mittig am Do 07 Jan 2016, 19:07

Skunk

avatar
Jungspund
Hmmm also das mit den Löchern.... wie bekommt man denn dann nachträglich z.B. von Kellermann die Blinker ans Lenkerende? Laut Wunderlich müsste ich ja den original Lenker austauschen, gegen einen Lenker von ihnen, um die BL öhm 2000? einbauen zu können, allerdings müsste dann noch gebohrt werden, weswegen sie dann doch den Anbau durch eine Fachwerkstatt empfehlen.
Achja, öhm TÜV?

18 Re: ölkühler mittig am Do 07 Jan 2016, 19:51

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Ente schrieb:
teileklaus schrieb:und dass man an tragenden Teilen nichts schweißen darf, auch kein Loch reinbohren.

ja nee,schon klar, die Rahmen werden beim Hersteller auch nicht geschweißt, sondern von schwulen Pfarrern bei Vollmond zusammengebetet clever ...aber hast schon recht, einmal nicht richtig aufpaßt, und die nachträglichen Nähte sehen doch glatt besser aus als die Originalen  cool ...und dann klappt das auch mit dem TÜV.
ja natürlich beim Hersteller, und dass einer hinterher das haltbar und gut aussehend schweißen kann, ist mir auch klar. Darum geht es dem TÜV ja nicht. Sondern wer haftet bei Bruch.
Jürgen, schau dir die Stelle an die angebohrt wird: nahe am Anlenkpunkt..Da sträubt sich das Nackenhaar des Ingeneurs schon beim Ansehen.
Kann sein einer trägt das ein. Kann sein der nächste nicht. In Hessen werden zb erteilte TÜV Gutachten im nachhinein von der Tante am Schreibtisch widerrufen, der eintragende Ing hatte ein Stellungnahme schreiben müssen mitsamt dem Zweigstellenleiter..= Vorgeschaltete Regulierungsbehörde. Die schauen sich die Gutachten genau an, und fordern ggf. ein Festigkeitsgutachten (das der Händler ja aber auch haben kann). Der Hersteller kann viel schweißen.
Ein Heckrahmen, der an den BMW Rahmen von einem zertifizierten Schweißer angebraten wird, ist dort in Hessen nicht eintragbar! Die verlangen dass BMW sagt "ja das macht unserem Rahmen nichts aus", ( was sie aber nicht bestätigen) es müssen die BMW Haltepunkte verschraubt werden. Und da ist der Rahmen nicht beeinträchtigt, wie beim Telelever der die Gabel führt.
Aber von mir aus, mal sehen was das kosten soll.

19 Re: ölkühler mittig am Do 07 Jan 2016, 19:58

BMWDW

avatar
Jungspund
Skunk schrieb:Hmmm also das mit den Löchern.... wie bekommt man denn dann nachträglich z.B. von Kellermann die Blinker ans Lenkerende? Laut Wunderlich müsste ich ja den original Lenker austauschen, gegen einen Lenker von ihnen, um die BL öhm 2000? einbauen zu können, allerdings müsste dann noch gebohrt werden, weswegen sie dann doch den Anbau durch eine Fachwerkstatt empfehlen.
Achja, öhm TÜV?
So wie ich bei Kellermann gelesen habe passen sie an jeden Lenker und es sind Adapter dabei.
Habe ich heute im neuen Louis Katalog gelesen.

20 Re: ölkühler mittig am Do 07 Jan 2016, 20:02

Skunk

avatar
Jungspund
So wie ich bei Kellermann gelesen habe passen sie an jeden Lenker und es sind Adapter dabei.
Habe ich heute im neuen Louis Katalog gelesen.[/quote]

Also wie gesagt, ich wollte die bestellen und dabei hat mir der freundliche Mitarbeiter von Wunderlich mitgeteilt, dass der Techniker meinte, dass man die nicht am original Lenker mit Griffheizung verbauen könne....

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten