BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Warnlampe - Bremslicht leuchtet dauernd

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Warnlampe - Bremslicht leuchtet dauernd am Di 06 Okt 2015, 10:55

DorJan

avatar
Mitglied
Mitglied
Hallo,

gestern Abend auf der Heimfahrt von Spätschicht leuchtet mich auf einmal die dreieckige Warnlampe an. Als ich das Mopped ausgemacht und dann wieder gestartet hab, war der Fehler weg. Leider nur bis zum nächsten Mal bremsen... Zu Hause hab ich dann mal näher geschaut - Das Bremslicht leuchtet dauernd. Wenn ich am Handbremshebel ziehe flackert´s mal kurz. Die Pumpe vom BKV läuft allerdings nicht durch, sondern funktioniert wie gewohnt. Ich tippe mal, daß der Bremslichtschalter verstellt, oder der Betätigungs-Mechanismus ausgeklappert ist.
Heute bei Licht betrachtet hab ich von außen erstmal nix erkennen können und wollte (bevor ich an der sicherheitsrelevanten Bremse rumschraube) lieber erstmal nachfragen, ob hier jemand vielleicht was weiß und mir einen Tip geben kann...

vielen Dank schonmal im Voraus

Gruß - DorJan

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Ihr Ruckenlicht ist Kaputt, dan schaltet das System fur ihren sicherheit auf das 20w Bremslicht!
Die Birne tauschen und dann nuss es OK sein....

http://www.hairpomades.com

DorJan

avatar
Mitglied
Mitglied
Hmm... Es ist ein LED-Rücklicht - Ich schaue mal nach den Anschlüssen - vielleicht is da irgendwas angegammelt...

Danke schonmal

Gruß - DorJan

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Oei, oei, wenn vorher kein problemen gegeben hat, habst Du jetzt ein Problem.... cool

http://www.hairpomades.com

DorJan

avatar
Mitglied
Mitglied
Hmm... das habsch gemerkt...raufen   nur welches?? bigcrazy

Gruß - DorJan

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
haste nach den Lichtanschlüssen gesehen?
ich würde wenn es daran nicht liegt oder liegen kann, die beiden Bremslichtschalter auf Funktion prüfen. Nacheinander. ggf abklemmen und so durchmessen, wenn man drankommt.
Dann natürlich den Fehlerspeicher mal auslesen, ggf ist dort ein Hinweis.

***H***

avatar
Jungspund
Servus,

hab bei meiner Rockster auch ein LED-Rücklicht verbaut und hatte das Problem auch einmal bei der Heimfahrt einer längeren Tour in großer Hitze. Bei mir ist der Widerstand unter der Sitzbank (vom LED-Rücklicht) sehr heiß geworden. Ein bisschen gekühlt und alles ging wieder.
Ich schätze mal bei dir könnte auch ein Problem mit dem Widerstand des Rücklichts vorliegen.

Vielleicht hilft dir das weiter.

Gruß,
***H***

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Das hieße nen Widerstand mit mehr Last verbauen, also geringere Werte nehmen

9 Re: Warnlampe - Bremslicht leuchtet dauernd am Do 17 März 2016, 12:21

Garwe

avatar
Mitglied
Mitglied
Was war das Ende vom Lied ? Gabs den hierzu eine Fehler oder wieso das Problem ?

MfG
Garwe

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten