BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Wechsel Bremsflüssigkeit jährlich?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Wechsel Bremsflüssigkeit jährlich? am Fr 27 Feb 2015, 17:43

Becks_Rockster


Grünschnabel
Hallo,

wollte mal wissen, ob ihr auch 1x jährlich in der Werkstatt die ABS-Integral Flüssigkeit wechseln lasst?

Oder ist das reine Geldschneiderei der Werkstatt?

Die Saison beginnt ja bald wieder und jedes mal stelle ich mir die gleiche Frage.
Was kann man tun, damit die Flüssigkeit keine Klumpen bildet - im Winter mal eine Runde fahren?

Würde mich über euer nützliche Tipps und Hinweise freuen.
Grüße aus Berlin

2 Re: Wechsel Bremsflüssigkeit jährlich? am Fr 27 Feb 2015, 18:41

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Servus, eine einfache Suche im Forum hätte das hier ergeben.

Wartungsplan BMW Pflegedienst mit Jahresinspektion 24 AW (jährlich, erstmalig bei 10000 km, dann alle weiteren 20000 km)


   Fehlerspeicher mit BMW Motorrad Diagnosesystem auslesen
   Motoröl in betriebswarmen Zustand wechseln, Ölfilter erneuern
   Getriebeöl wechseln (alle zwei Jahre oder alle 40000 km 2 AW)
   Ölwechsel im Hinterradantrieb
   Bremsflüssigkeitsstand vorne prüfen
   Bremsflüssigkeitsstand hinten prüfen
   Bremsbeläge vorne auf Verschleiß prüfen
   Bremsscheiben vorne auf Verschleiß prüfen
   Bremsbeläge hinten auf Verschleiß prüfen
   Bremsscheibe hinten auf Verschleiß prüfen
   Bremsflüssigkeit vorn wechseln (alle zwei Jahre 6 AW)
   Bremsflüssigkeit hinten wechseln (alle zwei Jahre 4 AW)

   Kupplungsflüssigkeitsstand prüfen
   Kupplungsflüssigkeit wechseln (alle vier Jahre 4 AW)
   Seitenstützenschalter auf Funktion prüfen
   Lagerung Seitenstütze schmieren
   Ventilspiel einstellen
   Gasseilzug auf Leichtgängigkeit, Scheuer- und Knickstellen und Spiel prüfen
   Synchronisation prüfen/einstellen
   Reifenluftdruck und -profiltiefe prüfen
   Beleuchtung und Signalanlage prüfen

Wartungsplan BMW Inspektion 35 AW (alle 20000 km)

   Fehlerspeicher mit BMW Motorrad Diagnosesystem auslesen
   Motoröl in betriebswarmen Zustand wechseln, Ölfilter erneuern
   Öl im Schaltgetriebe in betriebswarmen Zustand wechseln
   Ölwechsel im Hinterradantrieb (alle zwei Jahre oder alle 40000 km 2 AW)
   Kraftstofffilter ersetzen (alle 40000 km 4 AW)
   Ansaugluftfilter erneuern
   Bremsflüssigkeitsstand vorne prüfen
   Bremsflüssigkeitsstand hinten prüfen
   Sichtkontrolle der Bremsleitungen, Bremsschläuche und Anschlüsse
   Bremsbeläge vorne auf Verschleiß prüfen
   Bremsscheibe vorne auf Verschleiß prüfen
   Bremsbeläge hinten auf Verschleiß prüfen
   Bremsscheibe hinten auf Verschleiß prüfen
   Kupplungsflüssigkeitsstand prüfen
   Hinterrad auf Kippspiel prüfen
   Schwingenlagerung prüfen
   Seitenstützenschalter auf Funktion prüfen
   Lagerung Seitenstütze schmieren
   Riemen für Generator ersetzen (alle 60000 km 4 AW)
   Zündkerzen prüfen
   Alle Zündkerzen ersetzen (alle 40000 km 3 AW)
   Ventilspiel einstellen
   Gasseilzug auf Leichtgängigkeit, Scheuer- und Knickstellen und Spiel prüfen
   Synchronisation prüfen/einstellen
   Reifenluftdruck und -profiltiefe prüfen
   Beleuchtung und Signalanlage prüfen


alle Angaben ohne Gewähr!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3 Re: Wechsel Bremsflüssigkeit jährlich? am Fr 27 Feb 2015, 20:28

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Also, ich mache es mir alle zwei Jahre. Okay geschwindelt, ist das einzige was ich nicht selber mache - bleibt aber bei 2 in 48 Monaten Very Happy

4 Re: Wechsel Bremsflüssigkeit jährlich? am Fr 27 Feb 2015, 21:24

Becks_Rockster


Grünschnabel
Danke erstmal..

Hatte ich im Forum so nicht gefunden.

Jetzt muss ich als Laie noch mal konkreter fragen:

Es gibt doch den Radkreis und den Steuerkreis. Die hängen doch beide am ABS Steuergerät?!

Und es reicht, beides jeweils alle 2 Jahre zu machen?

Danke euch vorab.

5 Re: Wechsel Bremsflüssigkeit jährlich? am Fr 27 Feb 2015, 21:29

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Ja reicht

6 Re: Wechsel Bremsflüssigkeit jährlich? am Sa 28 Feb 2015, 14:34

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Als die R1150R im Jahr 2001 rauskam war der Wechsel der Bremsflüssigkeit jährlich,
lt. Wartungsplan vorgeschrieben, ganz gleich ob mit od. ohne Integral-ABS!
(mit Integral-ABS nur Radkreise jährlich, Steuerkreise alle 2 Jahre)
allerdings waren da noch keine Stahlflexleitungen serienmäßig.

Mit Einführung des Modells Rockster in 2003 wurden u.a. Stahlflexleitungen serienmäßig verbaut,
dadurch erhöhte sich der Bremsflüssigkeitswechsel-Intervall dieser Face-Lift-Modelle
auf 2 Jahre für Rad und Steuerkreise!

Also sollten anstatt Stahlflex, Gummileitungen verbaut sein, so ist der Wechsel der Bremsflüssigkeit
in den Radkreisen weiterhin jährlich vorgeschrieben, im Steuerkreis alle 2 Jahre!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

7 Re: Wechsel Bremsflüssigkeit jährlich? am Sa 28 Feb 2015, 16:09

Becks_Rockster


Grünschnabel
OK, habe ich verstanden.

Hintergrund: Ich hatte zu meiner Rockster damals einen Wartungsplan für die R1150R mitbekommen. Da steht das mit dem 1jährlich für den Radkreis drin. Den genauen Unterschied kannte ich nicht.


Ich bedanke mich für diese gute und ausführliche Antwort Daumen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten