BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

LED-Blinker

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 LED-Blinker am Do 13 Dez 2007, 16:27

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Moin an alle,

habe vor ,mir für mein Moped 4 LED-Blinker zu spendieren(böse Menschen behaupten, die Rockster sieht von vorne aus wie ´n Hammerhai). Muß ich jetzt für jeden Blinker einen Flashkiller verbauen oder kann man das Problem mit der Blinkfrequenz auch mit einem anderen Relais lösen? Wer weiß mehr?

2 Re: LED-Blinker am Do 13 Dez 2007, 17:29

erne

avatar
Routinier
Routinier
Hammerhai? Ich fand ja eher wie ein Nashorn mit so häßlichen kleinen Ohren cool

Aber im Ernst, Du kannst entweder pro LED-Blinker einen Widerstand parallel einlöten, was nicht nur ne Menge Aufwand ist, sondern Dich auch vor das Problem stellt wohin mit den Widerständen oder Du kannst Dir im Internet eine Anleitung suchen in der beschrieben steht, wie Du Dein bisheriges Blinkerrelais so modifizierst, daß die Blinkfrequenz die gleiche bleibt. (Das ist nur eine recht einfache Lötbrücke)

Die Anleitung wurde hier glaub ich schon mehrfach besprochen, drum sag ich mal, dass die bei power-boxer.de zu finden ist...

Grüßle

Marc

3 Re: LED-Blinker am Do 13 Dez 2007, 17:56

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Hatte gehofft, ich kann mir die löterei sparen ( is mir zu fummelig) aber trotzdem besten Dank für den Tip.

4 Re: LED-Blinker am Do 13 Dez 2007, 18:00

erne

avatar
Routinier
Routinier
Das is net fummlig, das is ganz einfach...

Das konnt sogar mein Riesenlötkolben.

Aber es ist die einfachste Variante fand ich. Für meine Miniblinker hinten hätte ich sonst jeweils 2 Widerstände einlöten müssen (einmal um von den 12V auf 3 oder 5V zu kommen und dann noch Lastwiderstände).

Zudem verringert sich der Stromverbrauch enorm, normal haste nen Verbrauch von etwa 45 Watt je Seite (Warnblinker also gute 90Watt), mit LED ohne Lastwiderstände nur nen Bruchteil davon.

Grüßle

Marc



Zuletzt von am Do 13 Dez 2007, 18:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

5 Re: LED-Blinker am Do 13 Dez 2007, 18:05

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Mach dir nen Vorschlag-wir tauschen die Relais. toll ---war Spaß

6 Re: LED-Blinker am Do 13 Dez 2007, 18:16

erne

avatar
Routinier
Routinier
Wenn mir sagst was für eins Du hast, dann kömma drüber reden ;-)

Aber im Ernst, kennst Du keinen in Deiner Umgebung, der bissel löten kann?

Grüßle

Marc

7 Re: LED-Blinker am Do 13 Dez 2007, 18:31

René

avatar
Forum As
Forum As
Bei Polo bekommst du schon eingelötete Widerstände mit Stecker. Kosten c. 3€ Stück-
Einfachste und schnellste Art

8 Re: LED-Blinker am Do 13 Dez 2007, 19:13

Martin

avatar
Routinier
Routinier
hi Ente,schau mal hier:http://www.rockster-forum.com/rockster-umbauten-f4/umbau-t123.htm.

Gruß
Martin

9 Re: LED-Blinker am Fr 14 Dez 2007, 14:02

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Als Schweißer kann ich selbstverständlich löten ,nur schien mir der Aufwand zu groß (4mal Kabel kappen, 4mal Widerstand einlöten,alles irgendwie verstecken); dachte mir nur ,ich stöpsel ein anderes Relais ein und fertig ist die Laube. Bin jetzt zumindest schlauer als vorher.

10 Re: LED-Blinker am Fr 14 Dez 2007, 14:19

Defender

avatar
König
König
Wer die Widerstände ungehen möchte, findet auf der Seite powerboxer.de eine gute Anleitung zum Umbau des Blinkrelais!

Ist ganz einfach: Relais ausbauen, eine kleine Lötbrücke setzen, einbauen und fertig.

LED Blinker und alle anderen machen (zumindest von der Frequenz her) keine Probleme mehr! Allerdings wird auch ein tatsächlicher Ausfall nicht mehr erkannt. Also öfter mal kontrollieren!

Viel Spaß damit!
_________________
MfG
Andreas




Hab hier mal eine Kopie reingestellt von meinem Post im anderen Thread.
Das Löten ist einfach und auf der Seite gut erklärt!
Das Beste ist, es funzt mit jedem Blinker.
Einziger Nachteil ist das die Ausfallerkennung nicht mehr funzt, aber gute LED-Blinker gehen in der Regel selten kaputt! Ab und zu mal nachschauen sollte mann ja eh...


Schönes WE allen!

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten