BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Unfall Rappbodetahlsperre Soundröhre 08.06.2014 Zeugen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

ratte4001


Grünschnabel
Hallo Leute, wir sind auf der Suche nach Zeugen oder Videos vom Abheben des Rettungshelis, der durch sein Luftschlag unsere beiden BMW umgeschmissen hat.Das war am Sonntag den 8.6.2014 gegen 16.00Uhr. Wir waren oben am Harzendralin (Seilabfahrt über den Stausee)und kamen dann nur zu Fuß über die Staumauer zurück weil die noch gesperrt war. Die K100 und die K1100 standen ca. 10m links neben dem Klohäuschen, weil wir dachten das sie dort sicher sind. Es gibt schon ein Video im Netz vom Unfall mit dem Benz-Cabriolet, da landet der Heli rechts neben dem WC und die Motoräder stehen noch. Es muß also beim Abflug ins Klinikum Nordhausen passiert sein. Denn Zeugen berichten von einer Durchsage der Feuerwehr über die umgekippten Maschinen.
Wäre sehr dankbar für eine Weiterhilfe

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Jetzt ich dazu !

Zunächst einmal würde ich bei der zuständigen Polizei eine Anzeige erstatten.
Der Umsturz der Motorräder passiert ja nicht so ohne Weiteres.

Ich weiß aus früheren Geschehnissen gleicher Art, daß die Luftrettung gegen solche
Vorkommnisse versichert ist.
Ggf. kann man auf dem Vidio Kennzeichen von anderen motorisierten Parkplatzbesuchern erkennen und eben diese als Zeugen für den Geschehensablauf benennen.
Zeugen sind auch die Einsatzkräfte der Feuerwehr von denen die bisher unbestätigte Durchsage gekommen ist.

In solchen Fällen muss man aber Ausdauer und ein Toilettenfliegenverhalten haben.

Nur sollte sich die Schadenhöhe an den Motorrädern am Aufwand der Forderungseinbringung orientieren

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten