BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

schwarze Krümmer

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 schwarze Krümmer am So 20 Apr 2014, 13:13

DorJan

avatar
Mitglied
Mitglied
Hallo,
Ich hab gerade mal den Putzlappen geschwungen und bin an den Krümmern zum Verzweifeln gekommen. Da hat sich so'n schwarzes "Gelumpe" angelagert, das irgendwie nicht ab geht... Bei Louise hab ich 'nen Edelstahlreiniger gefunden mit dem Hinweis "nicht für verchromte Teile wie z.B. Krümmer BMW R1150RT". Hat die Rockster die selben Krümmer,oder ist hier alles Edelstahl?

Gruß - DorJan

2 Re: schwarze Krümmer am So 20 Apr 2014, 20:09

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Ich hab das Edelstahlzeug und für die VA-Krümmer der Harley verwendet, Bläue etc. wurde sofort beseitigt dadurch.
An der Rockster hab ich mit Lustre-Laces geleckt das brachte auch gute Ergebnisse, aber wie neu wurde es nicht... - egal!   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

3 Re: schwarze Krümmer am So 20 Apr 2014, 20:13

Avanti

avatar
Moderator
Moderator
Moin DorJan,

lass die "Patina" einfach dran.  Very Happy 

4 Re: schwarze Krümmer am So 20 Apr 2014, 22:51

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...eben! ...mindert die Leistung kaum! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

5 Re: schwarze Krümmer am Mo 21 Apr 2014, 00:07

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Beizpaste [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] das Zeuchs ist der Hammer und deine Chromschicht ist im Bereich der Krümmung wahrscheinlich sowieso nicht mehr vorhanden.
BMW R1150R / GS / RT / RS / Rockster Krümmer = verchromter Edelstahl!

Oder [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

6 Re: schwarze Krümmer am Mo 21 Apr 2014, 11:25

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Edelstahlputzwolle für die Hausfrau, einfach zu beschaffen im ordinären Supermarkt - beste Ergebnisse!

7 Re: schwarze Krümmer am Mo 21 Apr 2014, 18:05

DorJan

avatar
Mitglied
Mitglied
Zum Thema Patina -  "Vintage" am Mopped mag ich nicht - auch wenns der Leistung keinen Abbruch tut lacher1 

Ich denke ich werde mal die Beize probieren - Sowas haben sicher die Schlosser bei mir auf Arbeit zumzustehen (Getränkeindustrie - da gibbet nur Edelstahl)  cool 

Falls das alles nicht hilft, kann ich ja immer noch die schnöde Edelstahlputzwolle nehmen - die brauche ich auch nur aus der Küche zu stibitzen...  mundzu

Achja - und falls ich mehr Schaden mache als gut aussieht kann ich ja immernoch die orthopädischen Stützstrümpfe bemühen  dancing 


Gruß - DorJan

8 Re: schwarze Krümmer am Mo 21 Apr 2014, 20:23

Rock!Star

avatar
Mitglied
Mitglied
bei der Stahlwolle aber nur die 0er nehmen,
sonst gibt es Riefen und im nächsten Jahr ...
Was auch funktioniert ist Ceranfeldreiniger, etwas einwirken lassen und dann mit einem Schwamm reiben - ähnlicher Effekt wie bei der Stahwolle.

Viel Spass beim scrubben ...
(ein Leidensgenosse)

9 Re: schwarze Krümmer am Mi 23 Apr 2014, 14:22

DorJan

avatar
Mitglied
Mitglied
Also...  kaffee 
zuerst hab ich´s mal mit der Beize probiert... eher negativ - also doch Stahlwolle. Zu meinem Glück hab ich doch tatsächlich ein paar Pads mit Seife drin gefunden. Ich konnte mich dunkel erinnern, daß ich die mal (vor vielleicht 10 Jahren) gekauft hatte die beim Polieren von Alufelgen schon Großes geleistet haben. Also hab ich ´ne gute Stunde dran rumgeschrubbt und siehe da - es glänzt wieder etwas - zumindest is das "schwarze Gelumpe" ab! 
Daumen 
Ich nehme mal an, wenn ich jetzt noch was von der Beize übrig hätte, könnte ich auch noch die Verfärbungen wieder rauskriegen. Also werde ich mir nochmal was davon besorgen - man braucht ja nicht viel...

Gruß - DorJan

10 Re: schwarze Krümmer am Mi 23 Apr 2014, 20:06

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Aber die Anlassfarben machen doch den echten Krümmer aus.
Ich mehme, wie gesagt, sanfte Stahlwolle aber nur für die Ablagerungen - die Anlassfarbe bleibt, ist doch das Salz in der Suppe.

11 Re: schwarze Krümmer am Do 24 Apr 2014, 10:28

DorJan

avatar
Mitglied
Mitglied
Meinste?? ueberleg 

Naja - der grobe "Schlamm" is ja nun runter und es glänzt wieder etwas - man sieht aber immernoch dunkle Pünktchen... Ich nehme mal an, daß die Beize da (aufgrund von Verkrustungen) nicht hingekommen ist.

Wenn ich irgendwie eine einheitiche Farbe hinbekommen könnte, wäre ich auch mit "blau" zufrieden  lacher1 

Es ist ziemlich offensichtlich, daß an die Vorbesitzer (zumindest der letzte) nicht gerade Putzteufel waren - ich hab auch ziemlich lange an den Felgen rumgeschrubbt, um den Bremsstaub abzukriegen... Aber die Plackerei hat sich gelohnt.

Gruß - DorJan Bier 

12 Re: schwarze Krümmer am Do 24 Apr 2014, 17:20

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
DorJan schrieb: 

Naja - der grobe "Schlamm" is ja nun runter und es glänzt wieder etwas - man sieht aber immernoch dunkle Pünktchen... Ich nehme mal an, daß die Beize da (aufgrund von Verkrustungen) nicht hingekommen ist. 

wenn dich das stört, dann gehste da mal kurz mit nem Negerkeks o.ä. rüber

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

...wenn ihr für die Getränkeindustrie tätig seid, dann sollte sowas vorhanden sein...danach nochmal abbeizen, und das Baby sieht wieder aus wie neu  yaeh

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Vegan Monster Burger

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten