BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Rockster R 1150 R läuft nicht rund

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Rockster R 1150 R läuft nicht rund am So 30 März 2014, 12:00

Rockster_Fan


Grünschnabel
Hallo,

an meiner Rockster musste ich die Batterie tauschen da sie über den Jordan war. Neue Batterie eingebaut. Soweit in Ordnung. Als ich die BMW dann starten wollte ging das auch, nur gab es dann direkt Fehlzündungen und Sie läuft nicht rund. Wenn ich am Gas ziehe gibt es Fehlzündungen on Mass. Hört sich fast so an als ob nur 1 Zylinder laufen würde. Was kann das sein? Vor dem ersten starten nach Batterie wechsel hatte ich den Fehler gemacht und nicht den Gashahn 2 mal durchgedreht. Soll man machen damit die Motronic die Stellung der Drosselklappen erkennt. Okay Batterie das 2 te Mal abgeklemmt wieder angeklemmt. Brachte aber nichts immer noch jede Menge Fehlzündungen  heulebig Jemand eine Idee was das sein könnte. Schon mal danke für Eure Hilfe.rundum

2 Re: Rockster R 1150 R läuft nicht rund am So 30 März 2014, 14:18

Stipe


Grünschnabel
So was in der Richtung hatte ich auch. Habe den Kat gegen y-rohr getauscht. Die fummellei war der Anschlussstecker von der Lambasonde. Nun ja alles eingebaut neuen Endtopf drann wollte ich die Q mal laufen lassen ob alles dicht ist.Dann hatt der Ärger angefangen. Lief sehr schlecht mit üblen Fehlzündungen.Was ist jetzt kaputt? Nach rumfluchen habe ich die Kerzen mal raus gemacht.Hauptkerze beide trocken nebenkerze beide trieften vor Sprit. denken da war ich am verzweifeln was ich falsch gemacht habe. Nach langem suchen ist mir aufgefallen das der Seilzug rechts 3mm aus der Führung draußen war. Nachhinein war mir klar wie das passieren konnte. Die Lamdasondekabel beim zurückbauen ist es passiert. Nun ja Seilzug rein gestartet und als ob nie was war. Wollte einfach nur mal vorschlagen schaue mal nach den Seilzug ob beide richtig sitzen. Kann beim Ausbau vom Tank mal vorkommen und das passiert schnell.

3 Re: Rockster R 1150 R läuft nicht rund am So 30 März 2014, 17:19

Gast


Gast
Genau, wie üblich wird das ein oder zwei ausgehängte Gaszüge sein.
Da wirst du nicht der ersrte und auch nicht der letzte Schrauber sein, dem das passiert!

4 Re: Rockster R 1150 R läuft nicht rund am So 30 März 2014, 20:32

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
das ist der Klassiker, wetten?
Gaszug verhakt oder aus der Führung an der Drosselklappe oder am Gaszugverteiler unter der Batterie: einfach wenn sie auf einem Pott läuft, den Gaszug mal rechts und mal links etwas "langziehen" so dass die langezogene Seite zusätzlich etwas zusätzlich Gas gibt. Dann sollte sich das herausfinden lassen.

5 Re: Rockster R 1150 R läuft nicht rund am Mo 31 März 2014, 00:03

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Wenn die Battarie ist getauscht, dann muss du nach einbau von die neue, das kontakt an setzen, 3 mal das gas voll offenen/dicht und danach die anlasser brauchen!
Wetten das?

http://www.hairpomades.com

Rockster_Fan


Grünschnabel
Also es war wie die meisten vermutet haben der Klassiker. Der rechte Gaszug hatte sich ausgehängt. Den Zug wieder richtig eingehängt und schon schnurrte die Rockster wie in alten Tagen  Daumen 
Danke an Alle  beifall 
Hier wird Ihnen geholfen  toll

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten