BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Bremsflüssigkeit Integral ABS

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Bremsflüssigkeit Integral ABS am Mo 30 Dez 2013, 14:29

Kredenzer


Grünschnabel
Hallo,
ich möchte die Tage an allen 4 Bremskreisen die Bremsflüssigkeit erneuern und entlüften.
Kupplungsflüssigkeit ebendso.
Habe von ATE Dot4 Sl6 gekauft,Siedepunkt 265°C,Nasssiedepunkt 175°C ,Viskosität bei -40°C 700mm²/s
Kann ich das sorglos nehmen??
Danke,grüße und guten Rutsch        Mario

2 Re: Bremsflüssigkeit Integral ABS am Mo 30 Dez 2013, 14:36

teileklaus

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Hallo. Dot 4 ist OK, ob du aber den Wechsel auch selbst machen kannst, musst du erstmal überdenken, wenn du sowas noch nicht beim BKV ABS gemacht hast.

3 Bremse am Mo 30 Dez 2013, 19:21

uliver

avatar
Eroberer
Eroberer
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

nachdem ich das gelesen habe , habe ich Abstand vom Selbermachen genommen.

Gruß
Uli

4 Re: Bremsflüssigkeit Integral ABS am Mo 30 Dez 2013, 21:04

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Na ja, wenn man ein wenig Ahnung von der Materie hat und es schon 2-3 mal gemacht hat, ist es in ca. 1 Std. erledigt, die Bremsklötze ausbauen spare ich mir in der Zwischenzeit, geht auch so.
Hört sich schlimmer an als es ist.



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

5 Re: Bremsflüssigkeit Integral ABS am Di 31 Dez 2013, 18:56

Kredenzer


Grünschnabel
Hat alles gut geklappt,musste nur ein Maulschlüssel Sw7 leicht anpassen.
Habe mir auch die demontage der Bremssattel gespart.Wie viel ml. sind eigentlich im ganzen Bremssystem drin??
Weiß das einer??

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten