BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Irgendwas quietscht beim Anfahren der kalten Rockster...

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Wyrm


Forum As
Forum As
... und das ist ausnahmsweise mal nicht der sonst so begeisterte Fahrer.
Also beim Beschleunigen im Ersten gibt sie die ersten 20m ein metallischen Quietsch von sich.
Kann es sein das da irgendwo noch nicht genug Öl hinkommt oder sowas?

Gast


Gast
Dieses Geräusch habe ich auch von Anfang an!

Da es aber nach eben 20 Metern aufhört, habe ich mir da noch keine weiteren Gedanken gemacht.

Mal sehen, was die anderen Rockster-Treiber dazu sagen werden wow

schlungi

avatar
Kaiser
Kaiser
ich habe das bei meiner noch nicht wahrgenommen

sorry, habe sie auch erst ca. 1000km gefahren

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
wenn ihr quietschen hört is definitv euer ESD zu leise lacher1

im Ernst- das einzige quietschen was ich höre is der blöde Bremskraftverstärker. werde aber mal demnächst drauf achten, ob noch was anderes ist.

egonzo


Forum As
Forum As
...also bei mir kommt das Quietschen vom hinteren Dämpfer. Werd mal ein bisschen Silikonspray benutzen coolrauchen

Gast


Gast
Also bei mir quietscht noch nix....aber Egon ist ja auch schon älter, da kann das mal vorkommen glotzen

Bei meiner Rockster kommt dieses Quietschen aber aus dem vorderen Bereich!

egonzo


Forum As
Forum As
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gast


Gast
Gibt es da schon eine Lösung oder haben vielleicht die neu hinzugekommenen ähnliche Geräusche wie Wyrm und ich festgestellt? schau

Ädischen

avatar
Jungspund
Bei meiner ersten Rockster hatte ich dieses Quieschen aus dem vorderen Bereich auch gehabt. Hatte mich aber nie belastet und habe mir auch nie weitere Gedanken darüber gemacht.
Ob meine jetzige das Quietschen auch hat, kann ich noch nicht sagen.
Habe ich erst im Winter gekauft und noch nicht angemeldet scratch

LiMe9reenfi9hter

avatar
Jungspund
Hallo Wyrm,
also bei mir zwitschert fast jeder Morgen der Poly-V-Riemen der die Lichtmaschine antreibt. Dies tritt aber eigentlich nur kurz beim Anfahren auf und verschwindet mit Erhöhung der Drehzahl. Der Riemen wurde zwar auf Garantie bei der 40000km Inspektion gewechselt, das Zwitschern kam aber wieder und macht eigentlich auch nichts aus, wenn's nach ein paar hundert Meter wieder weggeht.
Sonst würde ich mal den Lima-Deckel an der Motor-Vorderseite aufmachen und den Riemen checken.

Aber wenn's ein Quietschen ist, kann's auch von der vorderen Dämpferstange kommen, wie Egon beschreibt. Da genügt ein Tröpfchen Öl auf die Dämpferstangen, auch nach jedem Waschen.

Wyrm


Forum As
Forum As
Das Quietschen tritt auch im Stand auf wenn ich die Drehzahl erhöhe. Ich lass sie jetzt erstmal 2min in Stand laufen dann ist auch Ruhe.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten