BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Fahrwerk

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 3]

26 Re: Fahrwerk am Di 03 Sep 2013, 08:49

extracten


Forum As
Forum As
Die Fotos mit den Dosen sehen geil aus vor allem das letzte. Früher hatte man da seinen Henrystutzen drin, allerdings auch nur 1 PS...
Viele Grüße
Jürgen aus dem Süden

27 Re: Fahrwerk am Di 03 Sep 2013, 21:51

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Tomjohn schrieb:Erwache halt endlich!  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
...ich hoffe du sitzt jetzt gerade, denn heute kam Nachricht auf meine Anfrage: das ist kein Beispielfoto (hab ihn aber nochmal angeschrieben, damit er mir explizit zusagt, daß das Teil auch unter den Lenkkopf paßt)...und jetzt kommts,

Zitat

"Bei einem Federbein mit Ausgleichsbehälter ist es nicht erforderlich, eine Hydraulische-Federvorspannung mit zu bestellen. Das Federbein regelt in allen Gewichtsklassen ,die Sie bei der Bestellung angebend ,hervorragend."

...wenn du möchtest, darfst du jetzt heulebig  gehen

28 Re: Fahrwerk am Di 03 Sep 2013, 21:54

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...du Nasenbär! Natürlich tut es das! In der EINEN Gewichtsklasse, die du angibst... Ist doch mein Reden!

Als ich mal in den Vogesen die Freundin eines Mitfahrers mitnehmen musste, weil er ein bisschen umgekippt war, wurde das Ding gefühlt zum Chopper...

...mach nur, grundsätzlich falsch kannst du damit eh nix machen... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

29 Re: Fahrwerk am Di 03 Sep 2013, 22:02

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
... fährst ja eh meist allein cheers feixen anstoßen 

30 Re: Fahrwerk am Di 03 Sep 2013, 22:07

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
...nu wisch dir doch endlich mal das Koks von der Brille, damit du auch vernünftig lesen kannst ,was ich bis jetzt geschrieben habe...ich geh solange bügeln laughingatu

...und den "Nasenbär" klären wir beide bei passender Gelegenheit auf eurer Cocktailbar-Terrasse cocktail

31 Re: Fahrwerk am Di 03 Sep 2013, 22:20

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
... wie jetzt mein Schöner Shocked 
Ich bin doch völlig bei dir, wollte nur mal deine Freundin kennenlernen - deshalb die kleine Provokation!
Ich habe, als ich die Dicke gekauft habe, am Fahrwerk etwas gedreht und, bis zur Tour mit Locke, nicht mehr angefasst! Und - seit dem auch nicht wieder!
Will irgendwann auch ein Wilbers, weiß aber jetzt schon, dass ich niemals alle Möglichkeiten nutzen werde und will diese Möglichkeiten auch gar nicht bezahlen - geht aber leider nicht!
Iss wie mit dem iPhone - die wenigsten nutzen alle Möglichkeiten, kaufen musste sie trotzdem mit!
Alles Gut - Großer !!!!! beten 

32 Re: Fahrwerk am Di 03 Sep 2013, 22:23

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Ach so - eins noch feixen 

33 Re: Fahrwerk am Mi 04 Sep 2013, 07:45

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Ente schrieb:
...und den "Nasenbär" klären wir beide bei passender Gelegenheit auf eurer Cocktailbar-Terrasse cocktail
...darauf muss ich ausdrücklich bestehen!  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

34 Re: Fahrwerk am Mi 04 Sep 2013, 11:22

kuatreiber

avatar
Kaiser
Kaiser
Will mich auch noch einmischen.
Muß es unbedingt ein teuer Zubehörteil sein?????
Wie schon mal beschrieben,ich hab das originale (defekte hintere) Federbein überholen lassen. clever 
Neue Dichtungen, verstärkte Feder, neuer Ausgleichsbehälter .
Bin jetzt über 15 000 gefahren , nur Top dancing 
Ok,ich bin auch nicht der Einstellmeister , aber für viele mit zig PS mehr auf der Landstrasse schnell genug.
In den Bergen gibt's auch keine Probleme, höchstens auf den Geraden (Leistungsmangel).

35 Re: Fahrwerk am Mi 04 Sep 2013, 12:55

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Du hast zwar geschrieben, dass Du das schon mal erwähnt/beschrieben hast, aber erzählst Du mir (uns) vielleicht kurz, wo Du das hast machen lassen (beim Freundlichen?) und wieviel Flocken Du dafür gelassen hast. Würd mich interessieren, bin auch bald soweit (geht stramm auf die 50T zu).
Viele Grüße
Jürgen

36 Re: Fahrwerk am Mi 04 Sep 2013, 17:32

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
kuatreiber schrieb:
Muß es unbedingt ein teuer Zubehörteil sein?????
Definitiv...natürlich langt es auch, das alte Federbein überholen zu lassen, und vor ein paar Jahren hätte ich das auch noch gemacht...frei nach dem Motto:  Was man nicht kennt, das kann man auch nicht vermissen.  Allerdings sind durch die Wilbers-Federbeine in meinen anderen Moppeds  meine Ansprüche in Bezug auf das Fahrwerk mittlerweile doch deutlich gestiegen. Wobei es mir nicht darum geht, die letzte Zehntelsekunde zu finden, sonder hauptsächlich um den Komfort...was so ein maßgeschneidertes Fahrwerk an Fahrbahnunebenheiten glattbügelt, is einfach nur ein Traum beifall...jetzt das Originalfederbein aufarbeiten lassen wäre in etwa so, als würde ich mir einen Schwarz-Weiß-Fernseher kaufen Wink

37 Re: Fahrwerk am Do 05 Sep 2013, 12:30

kuatreiber

avatar
Kaiser
Kaiser
Ich habe es bei HH race - tech richten lassen.
Mit verstärkter Feder ,Ölwechsel, Reinigung; Austausch aller Dichtungen,Austausch der Führungselemente , Dämpferabstimmung nach meinen Angaben und Versandkostenhabe ich 336 € bezahlt.

( [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] )

Bin immer noch voll zufrieden.

38 Re: Fahrwerk am Sa 28 Sep 2013, 08:31

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
So Leute, bin endlich fündig geworden: es gibt doch ein voll einstellbares Federbein für vorne Daumen 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

...das Fahrwerk is bestellt und wird dann in ca. 8 Wochen ausgeliefert klatschen( dauert solange wegen der ABE )

39 Re: Fahrwerk am So 29 Sep 2013, 10:49

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Noch ne Möglichkeit und vielleicht mein Favorit: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Der Meier Christina (oder andere Mitarbeiter :-)) frikeln dir das orischinal Federbein mit einen ´geändertem Shim-Paket auf deine (und damit meine ich alle nicht nur Ente) Anforderungen zurecht.
Guckst du aktueller "Tourenfahrer"!

40 Re: Fahrwerk am Fr 11 Okt 2013, 14:27

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Hab mich mal gerade erkundigt, was die Orschinole kosten - ähm ja:

1. Vorne: 323.-

2. Hinten: 598.- (knapp 600 war die Aussage)

Hinten erstmal setzen, schluck.

Also da schau ich glaube ich lieber beim Zubehör...

Mahlzeit

Jürgen

41 Re: Fahrwerk am Fr 11 Okt 2013, 18:56

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
extracten schrieb:

1. Vorne: 323.-

2. Hinten: 598.- (knapp 600 war die Aussage)

alter Vaddder wow ...für den Preis werden die bestimmt mit Blattgold überzogen cool

42 Re: Fahrwerk am Sa 12 Okt 2013, 08:11

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
extracten schrieb:Hab mich mal gerade erkundigt, was die Orschinole kosten - ähm ja:

1. Vorne: 323.-

2. Hinten: 598.- (knapp 600 war die Aussage)

Hinten erstmal setzen, schluck.

Also da schau ich glaube ich lieber beim Zubehör...

Mahlzeit

Jürgen
Moinsen, sind das die Preise für neue BMW-Beinchen? Habe ich das richtig verstanden?

Ich habe gestern mit WP telefoniert. Pro Bein 160 - 180€ (Zerlegen, Reinigen, Verschleißteile erneuern) für die Abstimmung mit entsprechenden Shim-Paket kommt nicht mehr viel dazu, können sie natürlich erst sagen wenn sie meine Angaben haben.
Ich rechne mit 200-220€ pro Bein und das wird über den Winter erledigt.
Für mich ist das Originalfahrwerk absolut okay, das ganze Verstellgedöns brauche ich nicht - fahre eh immer alleine und meist ohne Gepäck.

43 Re: Fahrwerk am So 13 Okt 2013, 21:48

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Was Ente? Italo Federbeinen gegen preise von Weiße oder Gelbe Federbeinen?

http://www.hairpomades.com

44 Re: Fahrwerk am Mo 14 Okt 2013, 08:42

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Das sehe ich ähnlich wie Du Narvik. Mir hat das Originalfahrwerk auch sehr gut gefallen (hatte in meiner Karriere noch kein besseres). Meinst Du mit WP White Power? Und an wen hast Du Dich da gewandt? Einfach über die Webseite oder kennst Du jemanden? Würde mich interessieren.
Viele Grüße
Jürgen

45 Re: Fahrwerk am Mo 14 Okt 2013, 09:40

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Wie bereits eine Seite zuvor geschrieben: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ruf dort einfach mal an, die sind sehr zugänglich ... sollte ja auch so sein, wenn man verkaufen will.

46 Re: Fahrwerk am Mo 14 Okt 2013, 10:30

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Danke, die Seite zurück habe ich nicht mehr gekuckt. Klingt preislich doch etwas freundlicher, als bei den Zubehörherstellern...
Viele Grüße
Jürgen

47 Re: Fahrwerk am Mo 14 Okt 2013, 20:52

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
louis2m schrieb:Was Ente? Italo Federbeinen gegen preise von Weiße oder Gelbe Federbeinen?
Jau toll ...bin schon gespannt wie ´n Schlüpfergummi, wie die Roten sich fahren mampf

48 Re: Fahrwerk am Di 22 Okt 2013, 09:12

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Also eben bekomme ich vom Verkaufsleiter von WP eine E-Mail, dass man die Federbeine von BMW orkinol nicht zerlegen kann und daher ein Service nicht möglich ist.
Jetzt also doch Zubehörteile? Oder hab ich da was falsch verstanden (Narvik, Du hattest doch telefoniert - war da bei Dir die Rede von originalen Federbeinen)?

Und bitte nochmal für mich zum Verständnis (damit ich nicht nochmal alles lesen muss): Komme ich beim Wilbers 540 und 640 hinten (beide ohne Hydraulische Vorspannung) zum Verstellen derselben ran oder nicht? Federbein ausbauen müssen ist ja Quatsch, wenn tatsächlich mal jemand mitfahren sollte...

Danke für erleuchtende Antworten

Viele Grüße

Jürgen

49 Re: Fahrwerk am Di 22 Okt 2013, 18:10

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
extracten schrieb: dass man die Federbeine von BMW orkinol nicht zerlegen kann
also DAS weigere ich mich, zu glauben...irgendjemand hat die ja auch mal aus Einzelteilen zusammengebaut clever , Federbeine werden ja nicht fix und fertig gezüchtet Scheinheilig

...gibt aber noch mehr Unternehmen, die Fahrwerke überholen


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

50 Re: Fahrwerk am Mi 23 Okt 2013, 08:31

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Danke für die Tipps Ente.

Ich sach ma so:

Guten Morgen Herr xxx,
diese Federbein von BMW kann man nicht zerlegen.
Daher ist ein Service nicht möglich.
Es Handelt sich um das Originale Federbein denke ich?

Beste Grüße
Best regards

x x
Verkaufsleiter


WP Germany GmbH
Hohenburger Strasse 55
92289 Ursensollen
Tel: +49 9628 92992xx
Fax: +49 9628 92994xx

Mal abgesehen davon, dass die Rechtschreibung grauenhaft ist sollte ein Verkaufsleiter bei einer solchen Anfrage schon Bescheid wissen (und wenn nicht, dann einen haben der es tut).
Ich habe mich auch gewundert, weil ja Kuatreiber sein Beinchen auch hat machen lassen, also muss es ja wohl irgendwie gehen...

Nach wie vor bleibt die Frage: Wer hat das 540 oder 640 Wilbersdingen drin und kann mir sagen wie das mit der Verstellung der Federvorspannung funktioniert? Hakenschlüssel? Wie gut kommt man hin?

Viele Grüße

Jürgen

51 Re: Fahrwerk am Mi 23 Okt 2013, 09:39

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Gerade noch einmal mit WP telefoniert und die selbe Antwort erhalte - ES GEHT!
Habe jetzt, zur Sicherheit, über das Kontaktformular angefragt: Schauen wir mal.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten