BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Tip´s zum Gebrauchtkauf

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 3]

26 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Do 29 Aug 2013, 11:13

Gast


Gast
...na das eine Probefahrt gemacht wird ist ja selbstverständlich, war bei "anschauen" inbegriffen 😊

Bezüglich der Gewährleistung: Wenn ich das bei Quarks&Co so lese, ist die ja nicht so viel wert, vor allem wenn man den Winter nicht durchfährt...

VG
Patrick

27 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Fr 30 Aug 2013, 17:41

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Patrick51 schrieb:
Bezüglich der Gewährleistung: Wenn ich das bei Quarks&Co so lese, ist die ja nicht so viel wert, vor allem wenn man den Winter nicht durchfährt...
Spielt keine Rolle, da BMW auch nur eine Gewährleistung gibt, und das selbst bei Neufahrzeugen.

28 Begegnung def 3. Art am Sa 31 Aug 2013, 00:27

Gast


Gast
...bin dann heute mit Geld und Kurzzeitkennzeichen mit meinem besten Freund zusammen auf der CB1000 165km nach Primstal-Nonnweiler gefahren um mir das gute Stück mal genauer anzuschauen und an sich auch um sie zu kaufen. Der Plan war auf einem Moppe über die Autobahn hin und schön mit zweien durch Hunsrück und Eifel zurück... Hatte neben der Kohle noch extra ein KzK mit gebracht!
So also der Plan...
Beim Händler angkommen, wurde uns die Roaster dann vorgestellt...

Die Tatsache, das wir die Maschine nicht direkt gekauft haben, sondern erst mal etwas genauer hingeschaut haben, das hat den Verkäufer" schon so gestört, das er recht schnell anfing rumzumosern. Ic kann das alles gar nicht zusammenfassen, was er alles abgesondert hat, erlebt haben wir beide so etwas def. noch nicht. Fakt ist aber, das Heck war silbrn lackiert, der Rest schwarz, so weit ja noch Geschmackssache. Der Motorblock war silbern überberlackiert, aber so das Schläuche mir silbern wurden und an manchen Stellen der Lack auch wieder abging... Angeblich läuft schon mal Sprit aud wenn man den Tank abbaut... Naja, ich würd den dan wegwische und das nihtspritfester Lack Verwendung findet würde mich ja schon wundern. Hässliche Scheibe vorne drauf aber die blanken Lampenhalter wären so Original...
Kellermänner dran, aber irgendwo zwischen Tank und Zylinder...
Reifen von ich glaub 2006 und 2007.

Naja die Tatsache jedenfalls, das wir geschaut und auch die Dinge bennant haben, hat dazu geführt das er schon gar nicht mehr verkaufen wollte, wäre jetzt schon verkauft meinte er... So Kd. wie mich kennt er, die würden dann wegen einer kaputten Blinkerbirne bei ihm vorbei kommen... Ja nee is klar!?!

So einen Freak habe ich noch nie erlebt! Wie gesagt, nicht Privat sondern ein Händler!

Evtl. bin ich ja kritisch, aber bei über 5000,-€ möchte ich schon das Gefühl haben das richtige zu kaufen u d dafür muss man auch mal hinschauen. Gewährleistung hin oder her. Seine Vorstellung war hinkommen, von weitem gucken, bezahlen und auf Nimmerwiedersehen...

Somit, die Suche geht weiter, aber sicher nicht mehr Primstal!!!

VG
Patrick

29 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Sa 31 Aug 2013, 06:46

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...war das ein "Vogel" da in Primstal?!



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

30 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Sa 31 Aug 2013, 06:50

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Moin Patrik,
ganz ehrlich - dieses Händlergedöns mit Gewährleistung oder Garantie finde ich völlig überbewertet. Ich habe meine letzten sechs Fahrzeuge (1 Auto, 5 Mopeds) von Privatleuten gekauft - besser geht gar nicht.
Einfach kucken wie derjenige wohnt und ob der Typ selber i.O. ist. Dann Fahrzeug und Scheckheft - gut ist.
Unter uns: 3 Mopeds habe ich sogar bei ebay ersteigert und meine Dicke und die Gladius meiner Frau habe ich nicht mal Probe gefahren! Warum? Es hat in strömen gegossen.

31 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Sa 31 Aug 2013, 07:22

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Patrick51 schrieb: Angeblich läuft schon mal Sprit aus wenn man den Tank abbaut... Naja, ich würd den dann wegwischen und das nichtspritfester Lack Verwendung findet würde mich ja schon wundern.
Tatsache ist, das BMW wirklich einen schlechten Lack/Beschichtung verwendet, beim Abbau des Tanks muss man die Schnellverschlüsse der Spritleitungen öffnen und da ist Druck drauf, der Sprit läuft dann, wenn man keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen hat über den Motorblock und sorgt so für die Verfärbungen allerdings nur bei silbernen Motoren.

Patrick51 schrieb:Hässliche Scheibe vorne drauf aber die blanken Lampenhalter wären so Original...
Naja, die kann man auch abbauen.

Patrick51 schrieb:Kellermänner dran, aber irgendwo zwischen Tank und Zylinder...
Es gab mal Halter von Wunderlich speziell um die Blinker nach unten zwischen Tank und Zylinder zu setzen, hab ich auch, allerdings Eigenbau
(unter dem BMW Emblem)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

32 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Sa 31 Aug 2013, 08:22

Gast


Gast
Tomjohn schrieb:
...war das ein "Vogel" da in Primstal?!

...in jeder Hinsicht! So was hab icht echt noch nicht gesehen...

33 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Sa 31 Aug 2013, 15:51

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Das mit der Gewährleistung seh ich auch so wie unser Imperator...ich hab schon Motorräder von privat gekauft, die waren besser in Schuß als vergleichbare vom Händler, und vor allem billiger. Und ein gepflegtes Scheckheft sagt m.E. auch nichts über den techn. Zustand aus...um nen Ölwechsel bei kaltem Motor zu machen bzw. im Kardan vergessen Öl aufzufüllen is nicht zwingend der Lehrling einer Fachwerkstatt erforderlich, das kann man auch selber Scheinheilig 


p.s. wenn ich momentan ne Rockster suchen würde, ich hätte schon eine. 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

34 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Sa 31 Aug 2013, 16:23

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Patrick51 schrieb:
Tomjohn schrieb:
...war das ein "Vogel" da in Primstal?!
...in jeder Hinsicht! So was hab icht echt noch nicht gesehen...
...ich meinte auch vom Namen her?! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

35 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Sa 31 Aug 2013, 16:59

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Ente schrieb:p.s. wenn ich momentan ne Rockster suchen würde, ich hätte schon eine. 
Jep, das ist ein legger Angebot, absolut unverbastelt, alles Orschinol und auch noch ne "Last Edition", eh die schönste in meinen Augen!
Wenn ich suchen würde und es wäre in der Nähe, die wär auf jeden Fall
mal einen Besuch wert.



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

36 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Sa 31 Aug 2013, 17:25

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Daumen Sehe ich genauso - ein super Angebot!
Hinfahren, ankucken, mitnehmen und schei... auf Gewährleistung die du im schlimmsten Fall einklagen musst!!! zigarre 

37 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Sa 31 Aug 2013, 22:14

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...ich find das Angebot absolut interessant und die "last Edition" auch optisch am schönsten.
Zeitloses Design, die Farben sind immer "in"...



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

38 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am So 01 Sep 2013, 11:48

Gast


Gast
Tomjohn schrieb:
Patrick51 schrieb:
Tomjohn schrieb:
...war das ein "Vogel" da in Primstal?!
...in jeder Hinsicht! So was hab icht echt noch nicht gesehen...
...ich meinte auch vom Namen her?!  
...lese meine Antwort genau und du wirst den Beutegreifer finden...Very Happy

39 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am So 01 Sep 2013, 12:03

Gast


Gast
Tomjohn schrieb:
...ich find das Angebot absolut interessant und die "last Edition" auch optisch am schönsten.
Zeitloses Design, die Farben sind immer "in"...
Halle Gemeinde,

ja die hatte ich auch gesehen, bin aber gestern fündig geworden. Ist zwar keine Rockster, aber eine unverbastelte, penibel gepflegte, scheckheft (Zeit und Km) gepflegte, schwarze 1150R von Ende 2001 mit unter 26.000 gelaufen, neuen Reifen (Roadsmart), Koffern und Hecktasche, Einheitsschloss, Rep.-Anleitung (unbenutzt Exclamation ) und Ladegerät für 4.600,- (4.950,-)

Behaupte mal besseren Pflegezustand, besseres Scheckheft wäre kaum möglich und das für den Preis.

Der Verkäufer (Privat) machte einen absolut ehrlichen Eindruck! Reingucken kann man ins Möp natürlich nicht, wenn was wäre gehe nicht von böser Absicht aus. Es soll ja noch ehrliche Menschen geben sunny 

Rückfahrt aud der Nähe Aachen war zwar eintönig, aber hat trotzdem Spass gemacht. Bei 200 ist zwar Schluss, aber das sollte ja auch nicht Ziel des Kaufs sein, dann hätte ich mir ne K1300 holen müssen.

Hoffe auch als nicht Rocksterfahrer darf ich hier aktiv bleiben Rolling Eyes 

VG
Patrick

...noch steht sie drin:
Fahrzeugangebot: BMW R 1150 R für 4950 EUR
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=183715844

40 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am So 01 Sep 2013, 16:43

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Klar darfst du auch mit ner R weiter mitspielen! Sieht gut aus das Moped - ich denke du hast alles richtig gemacht.

41 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Di 03 Sep 2013, 08:56

Gast


Gast
Hallo Zusammen,

habe gestern mal kurz bei der Boxergarage vorbei geschaut. Ganz klasse Menschen, Ahnung und super lieb!klatschen 

Er meinte nach kurzer Hörprobe, etwas stramm eingestellt und nich ganz syncron. Ansonsten alles ok, was man hört und sieht.
Empfehlung waren noch Stahlflex aufgrund des Alters der Schläuche und die kurze Kardanstrebe.

Blöde Frage zu der Strebe, setze ich dann nicht ggf. erst mit den Zylindern auf anstatt mit der Raste wenn ich das Heck anhebe???

VG
Patrick

42 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Di 03 Sep 2013, 09:24

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...mit der kurzen Strebe wirst du vermutlich überhaupt nicht mehr aufsetzen, weil sie insgesamt höher kommt.
Ich hab meine hinten auch etwas höher, aber um mit dem Kunststoff Zylinerschutz der GS zu schleifen muss der Angstnippel erstmal bis zum Sechskant runter gefahren werden.
Ich denke du kannst die kurze Strebe riskieren...



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

43 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Di 03 Sep 2013, 09:36

Gast


Gast
Tomjohn schrieb:...mit der kurzen Strebe wirst du vermutlich überhaupt nicht mehr aufsetzen, weil sie insgesamt höher kommt.
Ich hab meine hinten auch etwas höher, aber um mit dem Kunststoff Zylinerschutz der GS zu schleifen muss der Angstnippel erstmal bis zum Sechskant runter gefahren werden.
Ich denke du kannst die kurze Strebe riskieren...
...na das wird wohl nicht passieren. Besten Dank für die Info.

Lohnt sich aber die Strebe einzubauen, oder?

Gruß
Patrick

44 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Di 03 Sep 2013, 11:59

RocksterSZ


Forum As
Forum As
Hallo!
Ich würde die Strebe original lassen, auch mit dieser kannst du ohne aufzusetzen mit ordentlicher Schräglage fahren.
Gruß

45 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Di 03 Sep 2013, 12:40

Gast


Gast
...die Strebe soll gar nicht die Schräglage zwingend erhöhen, sondern soll wohl die Handlichkeit erhöhen und zusätzlich den "Knick" aus dem zweiten Kardangelenk nehmen, was dann wiederum zu mehr Laufruhe führt...

Zum Thema Schräglage kam ich nur, weil ich wissen wollte ob dann des Zylinder vor den Rasten aufsetzt, was ich ziemlich blöd fände!

Gruß
Patrick

46 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am So 08 Sep 2013, 12:28

DorJan

avatar
Mitglied
Mitglied
Hallo,

gerade aus dem Urlaub zurück hab ich eine in den Kleinanzeigen Rockster entdeckt, die mir ganz gut zusagt. Leider hat die kein Soziuspaket. Kann man das nachrüsten??

Gruß - DorJan

47 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am So 08 Sep 2013, 12:46

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Kann man!
Sitzbänke gibt`s in der Bucht ab und an zwischen 50,- -100,- €, Rasten eher selten mal, aber mit Geduld schon...
Bei BMW kommt der Satz, wenn ich mich recht erinnere auf über 500,- €, wenn man alles als Neuteile bestellt...



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

48 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am So 08 Sep 2013, 15:50

DorJan

avatar
Mitglied
Mitglied
Danke für die schnelle Antwort.

Gerade hab ich den Verkäufer telefonisch erreicht - er hat den Soziussitz dazu. Der war auf den Fotos nur nicht mit drauf, weil er meistens allein gefahren ist und den deswegen abgebaut hat - sieht ja auch cooler aus cool
Sonst hat er noch ein paar Teile (Auspuff/andere Rasten...) aber sämtliche "Orschinal-Teile" sind mit bei. Ich denke ich werde ihn diese Woche mal besuchen fahren...

Gruß - DorJan

49 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am So 08 Sep 2013, 17:07

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...ich kann dir zum Kauf einer Rockster nur raten, meine hat mir bislang über 28.000 Km Spaß bereitet... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

50 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Mo 09 Sep 2013, 11:59

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Ich fahr die kurze Strebe. Sie wird handlicher, aber bei hohem Tempo sagen wir mal über 140 etwas unruhiger auf der Bahn. Der Zuwachs an Lebendigkeit war mir den Tausch wert. Ausserdem sieht sie jetzt geil aus 4tanzen

51 Re: Tip´s zum Gebrauchtkauf am Mi 11 Sep 2013, 18:31

DorJan

avatar
Mitglied
Mitglied
Juhuu - ich hab eine Very Happy

Heute war der große Tag - alles hat auf den Punkt geklappt - nach der Nachtschicht bin ich zu meinem Kollegen gefahren. Dort war schon der Mopped-Anhänger angehängt und abfahrbereit. Dann gings nach Berlin zu einem sehr netten Verkaufsgespräch incl. Probefahrt. Ich hab einen erfahrenen Moppedfahrer und -Schrauber für die Probefahrt und "Inspection" mitgenommen und der meinte "Verdammt - nix zum Meckern gefunden - einmal einpacken und mitnehmen"
klatschen 
Nachdem die Formalitäten geklärt waren sind wir nach Hause gefahren und ich war so aufgedreht, daß ich nicht mal schlafen konnte - also ab uff´s Mopped. Nach den ersten 10 Kilometern hab ich dann festgelegt - Wir werden Freunde!

Nun regnet´s hier leider - aber für´s Foto hat´s gereicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So - jetzt werd´ ich müde

Gruß - DorJan

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten