BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sudelfeld - Rennstrecke?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Sudelfeld - Rennstrecke? am Mo 12 Aug 2013, 15:50

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Als ich gestern mit meiner Holden auf dem Sudelfeld unterwegs war wunderte ich mich über einen äußerst fetten Ölfleck über zwei Spuren. Heute durfte ich in der Zeitung lesen, dass genau hier zwei Motorradfahrer ihr Leben gelassen haben, weil sie mit hoher Geschwindigkeit zur selben Zeit die selbe Idee hatten, nämlich den jeweils vor ihnen fahrenden PKW zu überholen. Leider in entgegengesetzter Richtung, was zum Frontalzusammenstoß führte. Ein 45jähriger Fahrer war sofort tot, der zweite hat es noch bis ins Krankenhaus geschafft. Die Mopeds sahen furchteinflößend aus.
Die Diskussion, die jetzt wieder losgeht, kommt in dieser Form jedes Jahr. Das Ganze trotz Tempolimit 60. Und ganz ehrlich, ich bin auch an die 90 gefahren, weil viele Kurven - die meisten gut einzusehen - mit 60 einfach gar keinen Spass machen und deutlich mehr Geschwindigkeit "vertragen". Meine Angetraute hat an diesem Tag auf dem Sudelfeld sogar den Polizisten mit Radarpistole gesehen (ich nicht) und anschliessend dann das Feld der Biker, die aus dem Verkehr gezogen wurden (beim Abzweig zum Tatzelwurm) -> waren ziemlich viele. Ich war nur deshalb nicht dabei, weil ich nach dem Ölfleck auf einer vorhandenen Ölspur langsam vor meiner Süssen gefahren bin und ihr die Linie "gezeigt" habe - sie hat nicht so viel Erfahrung.
So schnell kanns gehen. Mir tun die Jungs leid (Fehler hin oder her). Ein Moment nicht aufgepasst und das wars. Wenn ich mir überlege, wie oft ich schon mal unkonzentriert war (gerade wenns länger geht) - Prost Mahlzeit.
Allzeit gute Fahrt wünscht Jürgen, der aus dem Süden kam

2 Re: Sudelfeld - Rennstrecke? am Mo 12 Aug 2013, 20:11

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Und jetzt ich auch nochmal !

Man kann seinem Schöpfer nur immer wieder danken wenn man nicht zu jenen gehört welche sich auf den Pinsel gelegt haben.
Abgelöst von der Frage, wer an dem Ereignis die Schuld trägt.
Uns allen ist sicherlich klar, daß wir im schnellen Straßenverkehr eines der schwächsten Mitstreiter sind.
Es gibt auch unter den Motorradfahrern etliche, denen nicht bewusst ist mit welchen Geräten sie unterwegs sind.
Hier paaren sich die Kraft der Maschinen, die Geschwindigkeit, die Straßenverhältnisse und das Können der Fahrer.
Ich kenne die Statistiken nicht, unterstelle aber einmal das im Verhältnis zu den Zulassungszahlen mehr Tote und schwerst Verletzte bei den Motorradfahrern vorliegen.
Natürlich auch ausgelöst von verblödeten Käfigtreibern.

Geschwindigkeitsbegrenzungen welche von den Behörden vorgegeben und von den Ordungsdhütern überwacht werden, sollen eigentlich Unfälle vermeiden helfen.
Ich bin nur der Meinung, daß wir alle ein erhebliches Maß der Verantwortung tragen, auch wenn so manche Kurve mit höherer Geschwindigkeit gefahren werden kann, aber wir sind meist nicht die Einzigen die sich motorisiert fortbewegen.
Wie ein anderer Verkehrsteilnehmer reagiert, ist in bestimmten Situationen nicht vorhersehbar und das folgende Ergebnis meist fatal für den Motorradfahrer.

Für mich hat Motorradfahren auch mit Verantwortung zu tun !

Natürlich habe ich viel Mitleid für die Verunfallten.
Auch die vergossenen Tränen für die Verletzten und Toten sind nicht so leicht zu trocknen und sollten auch die ständige Mahnung sein.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

3 Re: Sudelfeld - Rennstrecke? am Di 13 Aug 2013, 07:40

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Wohl geschrieben lieber Jürgen!

4 Re: Sudelfeld - Rennstrecke? am Di 13 Aug 2013, 20:42

boxerkolbe

avatar
Eroberer
Eroberer
SEHR GUT GESCHRIEBEN AUCH ZUM DRÜBER NACHDENKEN:klatschen: Viele Grüsse aus der PFALZ:mütze: 

5 Re: Sudelfeld - Rennstrecke? am Di 13 Aug 2013, 21:21

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...bilde ich mir das bloß ein, oder häufen sich in diesem Jahr in meinem Umfeld die Unfälle mehr als früher. Ich bin ja selber auch kreativ abgestiegen im Mai.
Begegnungen wie mit den italienischen Verkehrsanarchisten am Fernpass (Torsten und ich berichteten im Reiserückblick) stimmen mich zusehens nachdenklicher. Motorleistung und Risikobereitschaft scheinen proportional zueinander zu steigen, in gleichem Maße sinkt dort die Rücksichtnahme.
Immer wenn`s halt mal nicht gerade noch mal "gut geht", lesen wir in Foren oder der Zeitung von solch tragischen Ereignissen.
Letztendlich mahnt uns das, unsere Sinne beisammen zu halten, den Verstand nicht mit dem Zündschlüssel abzuschalten und nie zu vergessen, dass wir uns in öffentlichem Verkehrsraum bewegen.
Irgendwie habe ich kein Lust solch eine Geschichte über einen von euch lesen zu müssen, gebt auf euch acht, schont mein Nervenkostüm, und fahrt besser als all jene... sonst mach ich euch Beine!



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

6 Re: Sudelfeld - Rennstrecke? am Di 13 Aug 2013, 21:48

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Polarlys schrieb:
Ich kenne die Statistiken nicht, unterstelle aber einmal das im Verhältnis zu den Zulassungszahlen mehr Tote und schwerst Verletzte bei den Motorradfahrern vorliegen.
Das ist ein weit verbreiteter Irrtum, der m.E. hauptsächlich durch die Medien , aber auch in diversen Motorradforen ständig am Leben gehalten wird. Wenn man dem ADAC glauben darf, und das tue ich eher als irgendwelchen dubiosen Berichterstattungen auf RTL 2 über Motorradraser, dann stellen Zweiradfahrer  "nur"  1/4 der Verkehrsunfallopfer...und da sind Fahrradfahrer mit eingerechnet. Und wenn man weiterhin bedenkt, daß  68 % aller Motorradunfälle mit schweren Verletzungen bzw. Todesfolge sogenannte Alleinunfälle sind...also OHNE Fremdeinwirkung ( ebenfalls Quelle: ADAC )...dann sieht die ganze Sache schon deutlich anders aus, als daß wir Motorradfahrer ständig Opfer der Dummheit anderer Verkehrsteilnehmer sind.

7 Re: Sudelfeld - Rennstrecke? am Mi 14 Aug 2013, 08:35

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Jetzt ich nochmal !

Traue nur der Statistik welche du selbst gefälscht hast !

Es ist auch immer die wichtig zu wissen, welche Frage hinsichtlich der Statistik gestellt wurde.
Stellst du nur die Frage, wie viele Motorradfahrer wurde im Jahre 2012 bei Unfällen
getötet und wie viele wurden verletzt, dann bekommst du eine Antwort mit Zahlen.
Setzt die diese widerum in das Verhältnis zu den Zulassungszahlen zwischen Motorrädern und Kraftfahrzeugen Lkw und Pkw dreht sich die Statistik schon um.
Aber abgelöst von der Frage der verunfallten Motorradfahrer, ist es mit Sicherheit richtig, daß viele der veröffentlichen Unfälle auf Eigenverschulden zurückzuführen sind.
Aber im Summe genommen war das auch nicht der Ansatz meines Beitrages, sondern viel mehr die mit dem Einsatz des Motorrades verbundene Verantwortung. Gleiches hat natürlich auch für andere Verkehrsteilnehmer Gültigkeit.
Ich bin nur der Meinung, daß bei zunehmender Rücksichtslosigkeit im Straßenverkehr den fast schwächsten Teilnehmern hieran eine besondere Verantwortung für sich und die nach einem Unfall unmittelbar Betroffenen obliegt.

Ich würde das hoch bedauerlich empfinden, wenn einer meiner liebgewordenen
Motorradfreunde sich die Ohren bricht und ich ihm aus Freundschaft den AOK-Shopper schieben muß oder den letzten Gruß am Grab zollen darf.

Dessen ungeachtet, werde ich versuchen die neuesten Zahlen über Unfälle in Deutschland zu erhalten.

Ach so da fällt mir ein, wir hatten in Hamburg ein Heim in dem fast ausschließlich verunfallte, querschittsgelähmte Motorradfahrer betreut wurden.
Wenn jemand aus der ggf. kritiklosen Zunft diese Aufbewahrung sich einmal zu Gemüte geführt und richtig verinnerlicht hat, kommt vielleicht ein anderes Denken.
Und meine gute Ente, du stimmst mir doch in weiten Bereichen zu, wobei du ja auch nur das Zahlenwerk als Grundlage deines Beitrages dargestellt hast.

Je doller du fohrs, je eher bist du in Mors !

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

8 Re: Sudelfeld - Rennstrecke? am Mi 14 Aug 2013, 09:19

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Darf ich nochmal was sagen ?

Soeben habe ich die Statistik des ADAC aufgemacht. Diese Statistik spricht eine sehr deutliche Sprache und sollte jedem Leser doch zu denken geben.

Im Jahr 2011 starben bei Unfallen im Straßenverkehr insgesamt 3.991 Verkehrsteilnehmer.
Im gleichen Jahr wurden 708 Motorradfahrer bei Unfällen getötet.
Letzte Zahl ist in der in der Gesamtstatistik von 3.991 getöteten schon enthalten.
Soweit zum Anteil der verunfallten Motorradfahrer !

Die Statistik des ADAC ist einfach aufzumachen und sollte sich jeder einmal richtig  durch den Kopf gehen lassen.

Es ist nicht mein Ansatz unser Hobby schlechtzureden, sondern vielmehr zur Stärkung der von mir gewünschten Verantwortung näher zu kommen.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

9 Re: Sudelfeld - Rennstrecke? am Mi 14 Aug 2013, 10:09

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...ja, die Statistik... das Leben ist saugefährlich, wird auf sexuellem Weg übertragen und endet IMMER tödlich!

Wenn ihr nach dem Motorradsturz übrigens nicht gleich am Unfallort von den Johanitern den letzten Regenkombi übergestreift bekommt, dann wird`s laut Statistik erst richtig gefährlich:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wenn man sich all diese Zahlen mal ansieht, relativiert sich die hohe Zahl der Zweiradtoten vielleicht etwas, aber sie sollte uns weiterhin zu Wachsamkeit, und zu vorausschauender und kluger Fahrweise ermahnen...



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

10 Re: Sudelfeld - Rennstrecke? am Mi 14 Aug 2013, 10:39

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Extra für Tomjohn !

Locke du bist ein Tell, aber kein Wilhelm sondern ein Trott.

Nenn' doch auch mal die Anzahl der Hämorridenerkrankten, oder die Menge der Menschen ohne Mandeln.
Mir ist das Thema zu ernst um es zu verkackeiern.

Das du in deinem Übermut Risiken gewollt oder ungewollt eingehst ist schlußendlich deine Sache, die Verantwortung für sich und andere Menschen eine andere.

Ich möchte nicht aus Freundschaft zu dir an deiner auf hochglanz polierten Kiste stehen müssen.

Grüße dich immer noch aufrichtig und freundschaftlich.

Jürgen

11 Re: Sudelfeld - Rennstrecke? am Mi 14 Aug 2013, 11:45

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Polarlys schrieb:Extra für Tomjohn !

Locke du bist ein Tell, aber kein Wilhelm sondern ein Trott.

Nenn' doch auch mal die Anzahl der Hämorridenerkrankten,
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Mandelentfernungen gab es 2010 (alle meine Zahlen beziehen sich auf 2010, der Vergleichbarkeit halber) 69.000. (...das mal in`s Verhältnis zu den oben erwähnten, tödlichen ärztlichen Kunstfehlern gesetzt kann`s einen auch wieder gruseln...)

Lieber Jürgen, wenn du meine Beiträge in dieser Rubrik verfolgst, dann siehst du (und weißt es ja eh), dass mir das Thema durchaus sehr ernst ist. Allerdings sollte man diese absoluten Zahlen, wie du es ja auch schon richtiger Weise gemacht hast, in`s Verhältnis setzen. Tun wir das nicht, werden wir in Angst weiter reisen.
Übergewicht birgt ein vielfach höheres Sterberisiko als biken und verursacht [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], aber erzähl das mal einem der grad den vierten BigMac am futtern ist!
Damit ist es auf den Punkt gebracht: Nach einem BigMac aufhören, sozialkonform Motorrad fahren, von Weisheit und Lebenserfahrung der Jürgens dieser Welt profitieren und den Mut aufbringen, sich seines eigenen Verstandes zu bedienen. So könnte ein Schuh draus werden...

...und für alle die das Leben jetzt trotzdem noch für einen Witz halten: Denkt immer an die Schlußpointe!  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

12 Re: Sudelfeld - Rennstrecke? am Mi 14 Aug 2013, 13:11

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Das mit den Jürgens hast Du jetzt aber schön gesagt Tomjohn!beifall 

13 Re: Sudelfeld - Rennstrecke? am Mi 14 Aug 2013, 13:49

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Ich nochmal !

Den Punkt mit dem Übergewicht nehme ich Tomjohn ganz persönlich übel.

Meine 30 Kg zuviel ist doch wirklich nicht viel und mein Bauch ist kein Bauch, sondern vielmehr der Kompressor für viele andere Dinge.
Wenn Tomjohn auf dieser Basis weitermacht, schnacke ich ihm die Frau ab.

Im Übrigen vérwirren die von Tomjohn eingebrachten Vergleiche den Denkvorgang.
Angst zu machen liegt mir fern, wobei meine Beiträge die eigenen Überlegungen aktivieren sollte das Hobby Motorradfahren zu einem gewollten Vergnügen zu bringen und in der Konsequenz zu mehr verantwortliches Handeln herbeiführen.
Mit Grausen sehe ich dem Tag entgegen, an dem eine erschütternde Nachricht meine Gedanken erreichen.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

14 Re: Sudelfeld - Rennstrecke? am Mi 14 Aug 2013, 15:03

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...gib nicht so an Jürgen, Übergewicht betrifft dich garnicht (du bist allerhöchstens 2-3cm untergroß - und das ist sogar schon aufgerundet...  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] )

...du hast völlig Recht: Deine Beiträge aktivieren eigene Überlegungen...dass ist es ja, was mir Angst macht...



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

15 Re: Sudelfeld - Rennstrecke? am Do 15 Aug 2013, 12:12

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Im alle Diskussion über Verkehrstoten und Kilos zufiel, hier ein wichtige beitrage um das Anzahl Verkehrstoten und Verletzungen verkleinern !

FROM ONE SECOND TO NEXT.  FILM MADE BY WERNER HERZOG.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.hairpomades.com

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten