BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

ABS Defekt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 ABS Defekt am Sa 27 Jul 2013, 16:05

Frank Heinecke

avatar
Grünschnabel
Hallo noch mal an alle !
Betreff. ABS R 1150 R

So fing alles ganz so an wie alle, was ich so gelesen habe, ich habe sie Gekauft bin 10 km gefahren dann Lichtorgel. (Bremsflüssigkeit wurde gewechselt nach Verkauferangabe)
Zündung aus und wieder an und im Gang anspringen lassen alles wieder ok.
Woche später fing alles wieder an, und kam in immer kurzen abständen.
Dann ging die Servopumpe nur vorne hinten keine Unterstützung mehr.
Warnleuchte links permanent an ABS-Leuchte blink schnell.
Dann Zeitweise ging nichts mehr.
Dann bremse ich vorn mit Servofunktion und hinten schlagt die Bremse an ohne sie zu betätigen und blockiert kurz, gebe ich mehr Druck auf die Vorderbremse habe ich die ABS-Funktion in Zeitlupe und bekomme Angst, das es mir den Kardan zerreist und die Bremswirkung ist gleich null.
Und dann ist mal wieder alles in Ordnung. Keine Lichtorgel beide Servos gehen und ABS auch.
Ich habe Entlüftet nach Angeben welche Entlüftungsschrauben als ersts und welche man als letztes Entlüften soll. (Keine Luft mehr drin)
Letzter Stand
Zurzeit habe ich nur vorn volle Bremswirkung ohne ABS.
Bin kurz davor es aus zu Bauen. Das ist sicherer und kein Kopfzerbrechen mehr.

Mit freundlichen Grüßen
Frank

2 Thema geteilt am Sa 27 Jul 2013, 17:17

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Ich habe deinen letzten Beitrag hierher verschoben und einen neuen Thread dafür eröffnet.

Und nun zu deinem Problem,
lt. Bedienungsanleitung ist mind. ein Bremskreis in Restbremsfunktion,
das bedeutet das mind. ein Servomotor zumindest Aussetzer hat!
Folglich hast du ein Elektrik/Elektronik Problem im Modulator selbst!
Ich denke nicht das dir da von uns jemand helfen kann, aber du hast mehrere Möglichkeiten:
1.) ABS dauerhaft ausbauen, dazu müsstest du allerdings auch tlw. neue
Bremsleitungen montieren.
Inwieweit die Elektronik da mitspielt habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung!
2.) ABS ausbauen und [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]reparieren lassen!
3.) ABS ausbauen und gebrauchtes ABS einbauen gibt's z.B. bei Ebay
wovon ich allerdings abrate, da man nicht weiß wie lange dieses hält!!!
4.) ABS ausbauen ich wollte gerade schreiben und Neuteil einbauen,
aber das gibt es anscheinend für Privatkunden nicht als ET sondern nur für Händler und der Preis ist heiss = 1758€ da muss ne Oma lange für stricken!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3 Re: ABS Defekt am Sa 27 Jul 2013, 20:32

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Für mich wäre die zweite Alternative die "Richtige"!
Wenn die Bremsanlage funktioniert und das tut sie, entgegen vieler Unkenrufe, bei den meisten von uns, ist sie einfach genial!!!!
Bin gespannt wie du das Problem lösen wirst.
Halt uns auf den Laufenden.
... so jetzt muss ich Supercup kucken.

4 ABS Defekt am Sa 16 Nov 2013, 14:22

Rockster80

avatar
Forum As
Forum As
Moin Moin,

ich bin nur noch sehr wenig gefahren und habe mich noch länger nicht gemeldet ...

Zum Thema ABS kann ich jetzt leider auch etwas beisteuern.
Auf meinen letzten 4 kleinen Fahrten (mit voller Batterie / je ca. 20 - 40 km) ging 3x die "Lichtorgel" an + zeitweise setzte die Bremskraftunterstüztung aus - was ein ungutes Gefühl auslöst ...
Eine kurze Rücksprache beim BMW-Service ergab folgendes - Zitat: "beim ABS (Rockster+Verwandte) ist jeder mal dran - früher oder später, wir haben bisher rd. 20 - 30 mal den Service von RH in Anspruch genommen ...".

So, für mich ist wieder Winterpause - das Fahrzeug steht in der Garage.
BMW = Bring Mich Werkstatt  oder Bei Mercedes Weggeschmissen
-> Freude am Fahren ist was anderes :-)

Grüsse aus Nordfriesland
Stefan

5 Re: ABS Defekt am Sa 16 Nov 2013, 14:51

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Sorry dass es dich auch erwischt hat mit dem ABS. Hast mein Mitgefühl.comein im ABS Club
Ein weiterer Fall, der mich sicher keine Rockster kaufen lässt!
Ohne das nicht langfristig stabile BKV ABS ist die Rockster zweifellos ein gutes Motorrad mit beherrschbaren Kontruktionsmängeln aber mit der BKV Bremse nie bei mir.
da ist die Batterieanfälligkeit (hoher Schaltstrom des ABS Motors) schon eine Zumutung.
Meine ABS ausgemusterte Hawker ist noch tadellos im Rasentraktor des Nachbarn.

6 Re: ABS Defekt am Mi 20 Nov 2013, 20:15

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
zu dem Thema hab ich gerade am WE wieder ne lustige Geschichte gehört: ein Bekannter hat im Sommer seine R 1200 C zu einem namhaften BMW-Händler in Hamburg gebracht, weil die ABS-Lampe ständig anging. Diagnose...wär hätte das gedacht...Steuergerät defekt. Selbstverständlich wären sie gerne bereit gewesen, ihm mit einem neuen Gerät für 1800 € plus Einbau weiterzuhelfen. Bei der Preisvorstellung wollte er sich aber lieber ne zweite Meinung einholen, und ist dann zu ner freien Werkstatt, allerdings mit Schwerpunkt BMW. Deren Antwort: "Setz dich erstmal hin, trink nen Kaffee, wir reinigen erstmal die Sensoren, und dann sehen wir weiter." Gesagt, getan, und siehe da: wieder alles bestens klatschen ...auf seine Frage, was sie von ihm bekommen, hieß es lapidar: "Schmeißt nen 10er in die Kaffeekasse, und gut ist"

p.s. glaube ich aufs Wort, denn ich kenne beide Werkstätten

7 Re: ABS Defekt am Fr 22 Nov 2013, 09:53

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Das Problem hatte ich dieses Frühjahr auch, ABS Funzel blinkte die ganze Zeit, Funktion war aber gegeben.

Hatte dann auch den hinteren und vorderen Radsensor ausgebaut und gereinigt,
wieder eingebaut und gut war's!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten