BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Iridium Zyndkerzen wirklich besser?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Iridium Zyndkerzen wirklich besser? am So 23 Jun 2013, 22:56

apenn


Mitglied
Mitglied
Hallo,

fahre jetzt seit kurzem diese Iridium Zyndkerzen, die ja angeblich so viel besser sein sollen.

Ich fahr die Dinger nun die ersten paar 100km und stell garnichts fest.

Wie ist hierzu eure Erfahrung? Habt Ihr etwas im Benzinverbrauch, Startwilligkeit etc. gemerkt?

Gruß,
Alex

2 Re: Iridium Zyndkerzen wirklich besser? am So 23 Jun 2013, 22:58

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...kann ich dir demnächst vielleicht sagen, hab mir vor 2 Stunden auch grad welche bestellt...  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

3 Re: Iridium Zyndkerzen wirklich besser? am So 23 Jun 2013, 23:15

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Nicht wirklich besser, aber halten länger!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4 Re: Iridium Zyndkerzen wirklich besser? am So 23 Jun 2013, 23:16

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Was hast du denn jetzt erwartet,daß der Bock plötzlich 280 läuft ? zwinker

Iridium hat aufgrund seiner Härte ne höhere Standzeit, darum halten die Kerzen länger als die 0815 Dinger, thats all. Hab die schon seit 55000 km im Boxer, und die brauchen immer noch nicht gewechselt werden klatschen

5 Re: Iridium Zyndkerzen wirklich besser? am So 23 Jun 2013, 23:35

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Ente schrieb:
Iridium hat aufgrund seiner Härte ne höhere Standzeit,

Das war der Grund meiner Wahl...



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

6 Re: Iridium Zyndkerzen wirklich besser? am So 23 Jun 2013, 23:59

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
JA !  43000 Km, und als neu !

http://www.hairpomades.com

7 Re: Iridium Zyndkerzen wirklich besser? am Mo 24 Jun 2013, 11:12

apenn


Mitglied
Mitglied
Hallo Gemeinde,

naja meine Erwartungen sind klar - ein superschneller, laufruhier Düsenjet... ;-)

Ok. Langlebigkeit, ist ja auch schon mal was.  
Karneval

Da muss ich jedoch eine Frage hinterherschießen: Was muss ich bei der Wartung des Bikes mit den Zündkerzen beachten. Das klassische Elektrodenabstand mit einer Fühlerlehre und mal schnell mit Stahlbürste drüberbürsten ist dann wohl eher nicht angebracht, oder?

Frage d.h.: Wie ist die Iridium Zündkerze zu warten? Was kann man ihr gutes tun?
schau

Gruß,
Alex

8 Re: Iridium Zyndkerzen wirklich besser? am Mo 24 Jun 2013, 11:24

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
apenn schrieb:
Das klassische Elektrodenabstand mit einer Fühlerlehre und mal schnell mit Stahlbürste drüberbürsten ist dann wohl eher nicht angebracht, oder?
Auch das geht, wobei du dir die Stahlbürste sparen kannst, die wirst du nicht brauchen.

Besonders hochwertige Zündkerzen haben eine sehr dünne Mittelelektrode aus Platin oder Iridium. Diese ist mit 0,8 bis 1,2 mm viel dünner als die einer Standard-Zündkerze (ca. 2,5 mm), erwärmt sich deswegen rascher und hat weniger Fläche, an der sich Verbrennungsrückstände festsetzen können.



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

9 Re: Iridium Zyndkerzen wirklich besser? am Mo 24 Jun 2013, 18:28

kirche


Eroberer
Eroberer
Tach zusammen,

Wie sieht das mit der Kosten-Nutzen Rechnung aus. Weiß gerade nicht , wie Teuer die sind.?

Habe aber mal irgendwo gelesen , das die Kerzen anfälliger sind und gerne schon mal ausfallen. Deswegen habe ich mir
darüber eigentlich keine großen Gedanken gemacht.ueberleg


Grüße aus dem Münsterland.

Peter

10 Re: Iridium Zyndkerzen wirklich besser? am Mo 24 Jun 2013, 19:46

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Also ich bin absolut bei Kingfreddi + Ente.
Hab bei der 40' auf Iridium gewechselt.
Kommentar von Otto Rabe dazu: "Über die Kerzen brauchst du dir erst wieder Gedanken machen, wenn ich in Rente bin!"
Ich schätze Otto auf Mitte 50zig cool

11 Re: Iridium Zyndkerzen wirklich besser? am Mo 24 Jun 2013, 19:57

teileklaus

avatar
Foren Gott
Foren Gott
ich habe die Iridium mit den anderen 1150 er Köpfen auch reinbekommen.
was soll sich da ändern? sie ist vorher gut angesprungen, springt auch jetzt gut an,  der Benzinverbrauch ist  am Gasgriff zu beeinflussen. Da macht ein voller Luftfilter mehr aus.
Halten werden sie länger, und vl etwas besser freibrennen beim Kaltstart.
Also einbauen und freuen am Fahren.

12 Re: Iridium Zyndkerzen wirklich besser? am Mo 24 Jun 2013, 23:38

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
kirche schrieb:
Wie sieht das mit der Kosten-Nutzen Rechnung aus. Weiß gerade nicht , wie Teuer die sind.?
Pro Zündkerze zw. 10 - 20 € je nach Wärmewert bzw. Ausführung.
Kraftstoffverbrauch soll wohl auch etwas weniger sein, bei einem Test von Motorrad soll eine Buell
XB12S etwa 0,05 Ltr. auf 100km weniger verbraucht haben.
Also musst du schon ne Menge km fahren damit sich das rechnet.
Viele schreiben von einem besseren Kaltstartverhalten, meinen die Gasanahme sei besser usw.
Letztlich muss es jeder selbst entscheiden, ich bin jedenfalls zufrieden, brauche aber auch nur 2 davon,
bei 4 wird's doch etwas teurer!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

13 Re: Iridium Zyndkerzen wirklich besser? am Di 25 Jun 2013, 18:14

kirche


Eroberer
Eroberer
Danke,

Ihr seht das  ja überwiegend positiv. Die Laufzeit ist natürlich ein Argument.
Mal beim nächsten Wechsel der Kerzen überlegen.





Grüße aus dem Münsterland.

Peter

14 Re: Iridium Zyndkerzen wirklich besser? am Di 25 Jun 2013, 19:07

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
kingfreddi schrieb:
Pro Zündkerze zw. 10 - 20 € je nach Wärmewert bzw. Ausführung.

...hab meine von Tante Louise, grad im Angebot für je 14,99 €!
DCPR8EIX + BKR7EIX



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten