BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Inspektionshilfe

Nach unten 
AutorNachricht
Rockster
Jungspund
Rockster


Inspektionshilfe Empty
BeitragThema: Inspektionshilfe   Inspektionshilfe EmptySa 08 Jun 2013, 14:05

Hallo Leute, 4tanzen
ich bin hier neu und tapse im Forum immer wieder hin und her weil ich mich hier so gut wie nicht auskenne!! raufen
Folgendes. Wie schon bekannt ist, habe ich mir eine nette, teils umgebaute Rockster gegönnt. Ich bin bisher ca. 200km fahren alles gut, alles Top.
Doch möchte ich alle Öle wechseln und habe von LiquiMoly einmal das Motorenöl

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und das Getriebeöl

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

in den Warenkorb gelegt.
welchses Öl nehme ich für den Hinterradantrieb her?
gibt es Videos wo man sehen kann auf was man acht geben sollte?
Ich war bei einer Vertragswerkstatt von BMW und die möchten 650€ für einen großen Kundendienst haben und das ist mir ehrlich zuviel. wutend
Oder kennt jemand einen Motorradmechaniker im Raum Ingolstadt, München oder Augsburg der das alles günstiger macht, bitte mir bescheid geben.
Ich wäre auch dazu bereit zu einem hier angemeldeten User zu fahren der mir das alles macht und zeigt (wenn er nicht ganz zueit weg wohnt)
Für jeden Tipp bin ich dankbar.
Allseits gute Fahrt und ein tolles sonniges Wochenende :) bigsonne
Nach oben Nach unten
boxerkolbe
Eroberer
Eroberer
boxerkolbe


Inspektionshilfe Empty
BeitragThema: Re: Inspektionshilfe   Inspektionshilfe EmptySa 08 Jun 2013, 14:17

Hallo,in deiner Betriebsanleitung steht ja drin was für öle man benötigt.Ich hab mir bei LOIS die REPARATURANLEITUNG geholt(ca,20Euro oder E-bay)Band 5257 BMW R1150R ab Bj.2001 ist wirklich alles gut beschrieben so das es jeder gut versteht.Viele Grüsse aus der PFALZ mütze
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


Inspektionshilfe Empty
BeitragThema: Re: Inspektionshilfe   Inspektionshilfe EmptySa 08 Jun 2013, 15:51

Moin,

für das HAG (HinterachsGETRIEBE) nimmst du dasselbe Öl (GL5)...und für das Wechseln der Flüsigkeiten braucht man auch kein Diplom Wink : untere Schraube raus=Öl ablassen / obere Schraube raus=Öl einfüllen...untere Schraube natürlich vor dem Befüllen wieder reindrehen clever
Nach oben Nach unten
RocksterSZ
Forum As
Forum As



Inspektionshilfe Empty
BeitragThema: Re: Inspektionshilfe   Inspektionshilfe EmptySa 08 Jun 2013, 16:52

Allerdings wird beim Preis von 650 € beim freudlichen auch die Bremsflüssigkeit gewechselt.
Wieviel sparst du, wenn du die Öle selbst wechselst?
Gruß
Nach oben Nach unten
Rockster
Jungspund
Rockster


Inspektionshilfe Empty
BeitragThema: Re: Inspektionshilfe   Inspektionshilfe EmptySo 09 Jun 2013, 06:36

RocksterSZ schrieb:
Allerdings wird beim Preis von 650 € beim freudlichen auch die Bremsflüssigkeit gewechselt.
Wieviel sparst du, wenn du die Öle selbst wechselst?
Gruß

Guten Morgen ...
ich spare mir ungefähr 600€ wenn ich mir das Öl selbst besorge und auch selbst den Ölwechsel vornehme. Daumen
Nach oben Nach unten
Rockster
Jungspund
Rockster


Inspektionshilfe Empty
BeitragThema: Re: Inspektionshilfe   Inspektionshilfe EmptySo 09 Jun 2013, 06:41

Danke für die Infos Leute.
Gut zu wissen dass für das Hinterradgetriebe das selbe Öl verwendet wird.
Eine Reparaturanleitung habe ich ja mitbekommen als ich das Motorrad kaufte nur nicht mehr daran gedacht kopfhau
erstmal danke für eure schnelle Hilfe
Nach oben Nach unten
Jo
Mitglied
Mitglied
Jo


Inspektionshilfe Empty
BeitragThema: Re: Inspektionshilfe   Inspektionshilfe EmptySo 09 Jun 2013, 21:43

Nee,Rockster,-Du Frühaufsteher werde erst mal wach..(spass)
Das kannst du nicht so stehen lassen.
Wenn du alle 3 Ölwechsel selber vornimmst,zahlst du immer
noch ca.500,-€für eine große Inspektion.
Aber keinenfalls sparst Du 600,-€javascript:emoticonp('bigcrazy')

PS.Click mal unter Suchen-(Inspektion eingeben)
Dort kannst Du dich müde lesen.Alles wird besprochen
gruß jo.....
Nach oben Nach unten
teileklaus
Foren Gott
Foren Gott
teileklaus


Inspektionshilfe Empty
BeitragThema: Re: Inspektionshilfe   Inspektionshilfe EmptySo 09 Jun 2013, 22:18

Hallo du kannst, (wenn du kannst) alle Arbeiten bis auf den Bremsflüssigkeitswechsel versuchen selbst zu machen,
Aber 600.- sparst du nicht.
Such dir einen guten freien Händler, der öfters auch BMW R Motoren macht und du kannst 200.- sparen.
Aber an das ABS solltest du nur einen lassen der das kann.
Nach oben Nach unten
Rockster
Jungspund
Rockster


Inspektionshilfe Empty
BeitragThema: Re: Inspektionshilfe   Inspektionshilfe EmptyMo 10 Jun 2013, 06:30

Guten Morgen Leute,

offensichtlich reden wir aneinander vorbei ... wobei ich der Meinung bin dass die Frage von RocksterSZ korrekt beantwortet wurde.
Ich mache den Ölwechsel nun doch SELBST und werde mir mit Sicherheit keine Rechnung von 600€ ausstellen sowie es BMW machen würde.
Somit spare ich ...
Nach oben Nach unten
Narvik
Ex-Admin
Ex-Admin
Narvik


Inspektionshilfe Empty
BeitragThema: Re: Inspektionshilfe   Inspektionshilfe EmptyMo 10 Jun 2013, 09:10

Grundsätzlich muss man/frau oder im konkreten Fall - ICH - :) wissen, wie viel km deine Dicke weg hat.
Erst dann können wir wissen welche Inspektion mit welchen Umfang fällig ist.
Ich habe die 40' km Durchsicht gerade hinter mir.
Öle, Kerzen, Filter, Polyriemen (ist zwar erst bei 60' fällig aber nach 10 Jahren kann ein Wechsel nicht schaden) Ventile einstellen - alles selber gemacht.
Folgende Arbeiten habe ich bei Otto Rabe machen lassen:
- Bremsflüssigkeit in allen drei Kreisen gewechselt
- Kupplungsflüssigkeit gewechselt
- Kraftstofffilter (selbst mitgebracht) gewechselt; habe ich mir gekniffen, da Otto den Tank eh abnehmen musste für die Bremsflüssigkeit
- Einspritzanlage synchronisiert (kostet 19,96€, ist alle zwei Jahre fällig und das rechtfertigt den Kauf eines Twinmax nicht)

Arbeitslohn: 220,00€ zzgl. 7,19€ für die Bremsflüssigkeit + MwSt

Vor Ort habe ich Otto mein erneut undichtes HAG gezeigt. Manschette runter und das böse Erwachen - Öl lief Sad.
Brauchst nicht lange fackeln - Wellendichtring HAG Kegelrad muss erneuert werden.

Materialwert 18,86€; Arbeitslohn 30 AW zu 4,99€ = 149,70€ + MwSt

Macht untern Strich 396,00€ + Märchensteuer - DAS NENNE ICH EINEN FAIREN PREIS!!!

Bei der Gladius meiner Frau haben wir die 12.000km Durchsicht bei Suzuki machen lassen - wegen der Garantie.
Ölwechsel, Kerzenwechsel, kleine Durchsicht = 186,00€ brutto.

Vielleicht helfen dir die Zahlen als Anhaltspunkte ein wenig?!
Nach oben Nach unten
MichaUN
Eroberer
Eroberer



Inspektionshilfe Empty
BeitragThema: Re: Inspektionshilfe   Inspektionshilfe EmptyMi 23 Apr 2014, 17:49

Um mal hier im Thema zu bleiben.
Gibt es eine Liste mit der ich sehen kann, welche Filter von z.b. Mahle für den Boxer passen.
Aktuell bräuchte ich den Benzinfilter, wäre aber nett das gesammelt zur Hand zu haben.

Gruß Micha
Nach oben Nach unten
Narvik
Ex-Admin
Ex-Admin
Narvik


Inspektionshilfe Empty
BeitragThema: Re: Inspektionshilfe   Inspektionshilfe EmptyMi 23 Apr 2014, 20:31

Ölfilter Mahle MW 712 - OC 91 D1
Benzinfilter Mahle KL 145

Brauchste nur noch nen Kühlwasserfilter  langnase 
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


Inspektionshilfe Empty
BeitragThema: Re: Inspektionshilfe   Inspektionshilfe EmptyDo 24 Apr 2014, 00:14

Ölfilter geht auch Champion C 301, oder HIFLO  HF163...kriegst bei Louis.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Inspektionshilfe Empty
BeitragThema: Re: Inspektionshilfe   Inspektionshilfe Empty

Nach oben Nach unten
 
Inspektionshilfe
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: