BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Reh, Dachs, Wldsau oder ähnlich = Saison so gut wie beendet

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

WWG

avatar
Forum As
Forum As
Hallo Leute,
kann heute den ersten Tag wieder online sein.
Nachdem ich Tomjohns Geschichte gelesen habe, gebe ich mal meine zum Besten.
Habe am Donnerstagabend noch eine kurze Tour gemacht, da ist mir dann 5km vor zu Hause ein Tier ins Motorrad gelaufen. Ich habe nur einen dunkelen Schatten im rechten Augenwinkel gesehen und bin dann vom Schlag getroffen worden. Die Maschine konnte ich noch gut stabilisieren und bin dann bis zum Ortseingang des nächsten Ortes noch gefahren(ca.200-300m) wo ich dann anhalten mußte weil die Schmerzen im rechten Beim extrem heftig waren. Beim Abstellen des Motorrades (wollte den Seitenständer runter machen bin ich dann nach rechts umgefallen da mich mein kaputtes Bein nicht tragen konnte. Habe dann auf dem Bodenliegend die Hupe gedrückt bis die Leute der umliegenden Häuser mich gehört haben und mir helfen konnten. Dann gabe es das volle Programm (Krankenwagen und Notarzt) im Krankenhaus habe ich dann erfahren das ich einen Schien und Wadenbeinbruch habe(Schienbein doppelt gebrochen).
Grob geschätzte Ausfallzeit ca. 3 Monate (davon alleine 6 Wochen ohne jegliche Belastung des Beines.
Als positive sehe ich, dass ich sehr viel Glück hatte und nicht gestürtzt bin.
Die Leute die sich um mich gekümmert haben, waren auch alle total super.
Fazit: SAISON so gut wie vorbei.
Im Moment weiß ich auch nicht ob ich mich wieder aufs Motorrad setzte.
Verkauft wird sie jedenfalls nicht, ich glaube ich brauch jetzt erst mal Abstand um dann zu schauen wie es weitergeht.

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...ach du Mist!

Zunächst mal möchte ich dir gute Besserung wünschen und rasch nachlassende Schmerzen!
Ich kann mich erinnern mal mit einer Weber A-Fraktur auch ähnlich lange ausgefallen zu sein...lange her...
Übel finde ich, dass es dich ja im Gegensatz zu mir völlig unverschuldet getroffen hat. In beiden Fällen war zwar somit ein doofes Schwein schuld. In meinem Fall "genießt" das Schwein die Schmerzen (und die wünsche ich auch echt keinem!) natürlich völlig zu Recht, dich darf man guten Gewissens bedauern.
Glück im Unglück trifft allerdings für uns Beide zu.
Ich hoffe du bist teilkaskoversichert und die übernehmen die Kratzer vom Umfaller für dich.
Bei mir waren letztendlich die Bergungskosten in Höhe von knapp 1000,- € der größte Posten, ADAC+ Mitgliedschaft sei Dank aber für mich nicht von Relevanz.

Also nochmal: Gute Besserung und alles Beste für deine schnelle Genesung!



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

WWG

avatar
Forum As
Forum As
Hallo Tomjohn, ja der Teilkasko habe ich das auch schon gemeldet. Habe den netten Damen und Herren aber gesagt das ich mich frühestens in 2 -3 Wochen um die Sache kümmern kann. Bei meiner ist der Ventildeckel verschrammt, Benzinschlauch abgerissen und den Rest muss ich mir in Ruhe anschauen. Lass dich lieber noch mal durchchecken, es kann auch gut sein das du die Rippen angebrochen hast. Viele Grüße und auch gute Besserung.

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Uiuiui dann mal alles Gute und baldige Schmerzfreiheit.

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Da schließe ich mich an spritze

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
WWG schrieb:Lass dich lieber noch mal durchchecken, es kann auch gut sein das du die Rippen angebrochen hast. Viele Grüße und auch gute Besserung.

...hab ich (von meiner Holden) gezwungenermaßen, bereits am Sonntagabend gemacht. Die Mitfahrt im ADAC-Laster war eine Klasse für sich schmerztechnisch, danach hätte ich auch mit Rippenbrüchen gerechnet. War aber nix, gibt Beweisfotos in Hellblau/Schwarz... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Narvik schrieb:Da schließe ich mich an spritze

Narvik als Krankenschwester? Alleine der Gedanke daran beschleunigt bereits den Heilungsvorgang! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Gast


Gast
Hallo Jörg,

ich wünsche dir einen guten Heilungsprozess und das Beste ist, dass du dich, sofern du wieder fit bist, gleich wieder auf`s Motorrad setzt.

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
auch von mir alles gute euch beiden. Ich hab mich vor ein paar Jahren ja auch mal in Graben auf Blumensuche begeben und kenne daher eure derzeitige Schmerzsituation auch gewissermaßen. Auf alle Fälle gute Besserung, laßt euch gut pflegen spritze

uwe

avatar
Kaiser
Kaiser
mütze Jörg, wirklich sehr ärgerliche und schmerzhafte Erfahrung!
Aber ist doch schön, daß Deine Verletzung noch als 'begrenzt' aufgetreten ist und Dich in der Zukunft wenigstens wohl nicht einschränkt...
Die Rockster ist wie ich es verstanden hab auch ganz gut in Schuß!

Also laß Dich bloß nicht beirren:
Diese todesmutige RehDachsSau
konnte Dich auch nicht runterkriegen!

Und wenn Du zufällig den dortigen Jagtpächter kennen solltest... mahlzeit

Rockstergoofy

avatar
Kaiser
Kaiser
Kann mich nur meinen Vorrednern anschließen und dir eine schnelle Heilung der Brüche wünschen ( hatte selber schon 39 davon, leider alle auf einmal)!!!! Gute Besserung und Toi Toi Toi.

WWG

avatar
Forum As
Forum As
Hallo zusammen,
euch allen einen herzlichen Dank für die Lieben Wünsche.

Bibu76

avatar
Jungspund
von mir auch Gute Besserung

WWG

avatar
Forum As
Forum As
So Leute,
gestern habe ich erfahren das es ein Rehbock war der mich außer Gefecht gesetzt hat. Aber nach unserer Begegnung war der auch KO. @Uwe es kann gegrillt werden Wink

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...weia...
Was macht denn deine Genesung...?



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

kirche


Eroberer
Eroberer
Gerade aus Österreich wieder da.

Glück im Unglück.Darauf erstmal ein Bier
Aber auch gute Beeserung und eine schnelle Genesung für dich und dein Möppel!!.
Übrigens Rehrücken geschmort mit Preiselbeeren und Spätzle , ganz hervorragend.



Liebe Grüsse aus dem kulinarischen Münsterland.

WWG

avatar
Forum As
Forum As
Danke Danke,
ich glaube nachdem das Tier fast 3 Tage im Feld lag, ist mit grillen hier nicht mehr viel zu wollen.
@ Tomjohn: habe heute meine 5. OP hinter mich gebracht. Wegen der Knochen hätte ich am Freitag das Krankenhaus schon verlassen können. Aber das Kompartmentsyndrom das ich im Unterschenkel habe konnte noch nicht ganz geschlossen werden. Bedeutet das ich mindestens noch 2. unters Messer muss. :doc
naja das geht auch vorbei.

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Noch ein Pechvogel.... Guten Besserung Jörg! yaeh

http://www.hairpomades.com

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
WWG schrieb:Aber das Kompartmentsyndrom das ich im Unterschenkel habe konnte noch nicht ganz geschlossen werden. Bedeutet das ich mindestens noch 2. unters Messer muss. :doc
naja das geht auch vorbei.

Sch... das kommt gerade ja am Unterschenkel recht häufig vor leider... Sowas braucht auch echt Keiner... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich wünsche dir, dass das alles möglichst gut und schnell an dir vorbei geht!



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

uwe

avatar
Kaiser
Kaiser
WWG schrieb:.... Bedeutet das ich mindestens noch 2. unters Messer muss. :doc
naja das geht auch vorbei.

Au Mist, ich wünsche Dir erfolgreiche Behandlung und baldige Genesung!

Und dem blöden Rehbock nachträglich die Todesstrafe, daß er sich ausgrechnet'n Motorrad als Gegner aussuchen mußte - aber das hat sich ja nun von selbst erledigt... Wink

WWG

avatar
Forum As
Forum As
Aktueller Status:
- befolge die Anordnungen der Ärzte
- Bein hoch lagern
- Bein kühlen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...irgendwie erklärt dieses Foto deine Abneigung gegen die Stützstrümpfe an StievieG`s Mopped... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

WWG

avatar
Forum As
Forum As
@Tomjohn, das kann ich jetzt gar nicht nachvollziehen Wink   aber wer den Schaden hat .... Very Happy

Ohne StievieG da nahe treten zu wollen, gefallen mir Stützstrümpfe auf einem modernen Mopped nicht.

An deiner Bobber finde ich das passend (habe also kein grundsätzliche Ablehnung gegen Stützstrümpfe Very Happy).
Aber wie hier auch schon oft genug gesagt wurde, die Schönheit liegt im Auge des Betrachters und die Geschmäcker sind verschieden(das ist auch gut so).

Rockstergoofy

avatar
Kaiser
Kaiser
Das mit dem Bein hochlagern mußt du noch üben, aber dafür ist die Kühlung einfach Super clever!!!!!

WWG

avatar
Forum As
Forum As
So am Wochenende darf ich mich dann zu Hause auf meine hoffentlich letzte OP am Montag vorbereiten. Endlich mal wieder gutes Essen Wink . Ich bekomme hier sonst noch den Lagerkoller Wink
Drückt mir die Daumen das am Montag das Kompartment endlich geschlossen werden kann.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten