BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dunlop Roadsmart II

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Dunlop Roadsmart II am Fr 01 Nov 2013, 23:25

Tomjohn


Moderator
Moderator
teileklaus schrieb:
Tomjohn schrieb:Ich beginne mich, dank drastisch geänderter Druckstufeneinstellung, langsam mir dem Angel GT anzufreunden... er hat etwas von seiner Nervösität verloren, mal sehen am WE wird er ja wieder ca. 1.800 Km bekommen in der Schweiz...
Hallo wie hattest du denn eingestellt gehabt und was ist nun eingestellt?
Ich nehme an du hast nun softer eingestellt, also weniger gedämpft?
...exakt!

http://www.wasserbetten-homburg.de

27 Re: Dunlop Roadsmart II am Fr 06 Dez 2013, 09:04

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Hab den Roadsmart dann doch noch auf ca. 11.000 km bekommen (Daumen hoch - Haltbarkeit).
Der Reifen war bis zum Schluss ein verlässlicher Partner allerdings muss ich dem Südjürgen recht geben - am Ende war die Kipplichkeit doch recht unangenehm. Nix dramatisches da ich grenzenloses Vertrauen in die Reifen hatte aber eben doch gewöhnungsbedürftig.
Jetzt wird der GT probiert - die neuen Pellen stehen schon inne Garage.

28 Re: Dunlop Roadsmart II am Di 10 Dez 2013, 08:54

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Du schon wieder!

Mit Deinen 11.000 km -  mundzu 

Wie das geht ist mir ein Rätsel. Da müsste ich mit meinem vorderen noch 4000 km leben und hab jetzt schon die Schnauze voll. Beim nachsehen habe ich dann festgestellt, dass mein Z8 die Kennzeichnung M und O noch nicht hat. Sind solchermaßen gekennzeichnete Z8 langlebiger?

Viele Grüße
Jürgen

29 Re: Dunlop Roadsmart II am Di 10 Dez 2013, 11:41

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Ja sind sie!

30 Re: Dunlop Roadsmart II am Di 10 Dez 2013, 15:03

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
louis2m schrieb:10 000 mache ich mit allen, egal das ich die Alpen Extreme fahre oder zum die TT auf Man gehe...
Am Endes das Motorrad Saison fahre ich mit ein Flach gefahren Hinterrad Reife etwas langer durch, aber mein letzte MPR 3 satz kommt schon über die 12000 Km und bei mein Sohn Boye welche sein Rockster sportlicher fahrt als sein "Old Man" ist die MPR 3 auch schon die 10500 Km passiert!

Gottseidank bin ich nicht alleine!!!
Auch die Fachpresse, die nun wirklich nicht in Verdacht steht Reifen schonend fahren zu müssen, schafft ordentliche Laufleistungen.
Ich verstehe wirklich das Problem nicht???!!! raufen

31 Re: Dunlop Roadsmart II am Di 10 Dez 2013, 15:52

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Lieber Narvik,

dann mal Butter bei die Fische: Wieviel Restprofil an den Flanken hatte denn Dein Vorderrad beim Wechsel nach 11.000 km noch? (nehmen wir doch dabei die goldene Mitte zwischen Reifenmitte und ganz aussen)
Louis, diese Frage möchte ich auch Dir gerne stellen.
Vielleicht wird dann "ein Schuh daraus".
Ich meine die Frage ernst, ich will Euch nicht auf die Nerven gehen.
Viele Grüße
Jürgen

32 Re: Dunlop Roadsmart II am Di 10 Dez 2013, 15:57

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
wie? nutzt ihr die Beschleunigung der Kiste nicht aus? 11000 Km erreichte ich auch: vorne 6000 km plus hinten 5000km mit dem Pilot Power oder dem M3 damals.. Dann hab ich umgeschwenkt auf PiRo 2 und Z8, damit sollte es auch mit dem Satz vl soweit gehen. Fährt man eher in der Gruppe oder mit Sozius dann halten sie länger.
nun gestern hatte ich auch mal fast das doppelte auf dem Tacho beim Überholen, das geht halt ans Gummi..
Hab grad gekuckt: 5000 km mit dem Z8 ( hinten noch ohne MO,) und noch ca. halb gut, das könnte hinhauen mit 9000 km Laufleistung.
Angel GT, Dunlop RS 2 und Z8 mit PiRo2 dürften da ähnlich lange halten bei mir.

33 Re: Dunlop Roadsmart II am Di 10 Dez 2013, 16:42

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
teileklaus schrieb:wie? nutzt ihr die Beschleunigung der Kiste nicht aus? 11000 Km erreichte ich auch: vorne 6000 km plus hinten 5000km mit dem Pilot Power oder dem M3 damals..

Naja, die Reifen sind ja bekannt für nicht allzu hohe Laufleistungen!
Bin davon überzeugt das ich da auch keine 7000 Km mit schaffen würde.
Der Pilot Road 2 war von der Laufleistung und vom Handling in Summe bisher der beste bei meiner Fahrweise.
Der Angel ST ist besser vom Handling aber die Laufleistung reicht nicht an den Pilot Road 2 ran.



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

34 Re: Dunlop Roadsmart II am Di 10 Dez 2013, 17:10

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
weßichdoch Kindfreddy, war doch ene Winterloch Provokation für die Langsamfahrer, ups schon wieder, ich meine die Reifenlebensdauervorzugsauswähler.  badcomputer 
Den M3 hatte ich für die Rolle "zum Schrotten" draufgemacht, und damit meine kleine Probefahrt gemacht, der ist so gefühlt auf 60 km sicher nicht schlechter gewesen von der Haftung im direkten Vergleich zum Z8, den ich dann gleich wieder draufmache.
Von Ralf ( Friedberger) weiß ich dass der GT etwas weniger lange hält , aber mit 7-8000 doch noch Welten besser als die Erstgenannten.
Aber die anderen liegen für mich alle ungefähr gleichauf, mit etwas Abstrichen beim max Grip Z8 trocken zum Dunlop oder GT, wenn man den Testern glauben darf.

35 Re: Dunlop Roadsmart II am Di 10 Dez 2013, 21:37

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Es ist immer wieder sensationell wie so eine Diskussion zum Längenvergleich mutiert.
Ich darf euch sagen, dass meine Bremsbeläge vorn seit 48.000 km und hinten seit 25.000 km halten. Die Reifen sind in der Mitte runter an den Flanken haben sie noch mehrere mm, mit Tomjohn gehe ich nur auf Tour weil er gerne alleine zu Abend isst (wenn er gegen 17.00 Uhr im Hotel aufschlägt, kann er sicher sein bis 21.00 Uhr seine Ruhe zu haben), das ein oder andere Hobbybergrennen beende ich nur deshalb unter den ersten 10 weils eh nur 7 Starter waren ....

Pfffff Leute, warum habt ihr die Chance nicht genutzt und seit in Ingemaiselstein mal ne Runde mit uns gefahren???

36 Re: Dunlop Roadsmart II am Di 10 Dez 2013, 22:32

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...wer wie Torsten am Splügenpass in der Kehre mit dem Kofferdeckel aufsetzt darf mit ihm über Flankengrip diskutieren!



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

37 Re: Dunlop Roadsmart II am Mi 11 Dez 2013, 07:51

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Danke für die (sinnvollen) Beiträge, ein wenig klarer sehe ich jetzt.

Viele Grüße

Jürgen

38 Re: Dunlop Roadsmart II am Mi 11 Dez 2013, 20:07

Rockstergoofy

avatar
Kaiser
Kaiser
Hey Torsten, wenn ich bei diesem Pass (Splügenpass?) mit dem Topcase den Asphalt abschleife und nicht in der Kehre liegen bleibe........!!!!! Darf ich dann auch mitdiscotieren (endlich mal wieder ein Satz wo ne Disco dabei ist dancing ) ???

39 Re: Dunlop Roadsmart II am Mi 11 Dez 2013, 20:11

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...stell doch bitte erst mal ein Bild von deinem Topcase rein! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

40 Re: Dunlop Roadsmart II am Mi 11 Dez 2013, 21:27

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
nach der Reifenwahl ist vor der Reifenwahl, das Thema wird immer nur eine Momentaufnahme sein, weil dann wieder neuere auf den Markt kommen oder hat jemand schon den T30 platt gefahren?
Ich werde nie meine Kofferdeckel anschleifen können, da ist erstens eine härtere 150 er Wilbersfeder drin, dann noch die kurze Strebe. Ach so und ich fahre garnicht mit Koffer, die Enduristanrolle hat noch nicht in der Kurve aufgesetzt. Ich bin bekennender Angsthase mit 5 mm Angstrand, da werde ich mich doch nicht mit Kofferschleifern messen wollen..
Aber Eindrücke eines Reifens hat jeder Fahrer, schon lange bevor es irgendwo kratzt.
Deswegen finde ich kann auch jeder darüber was sagen, Reifenbeurteilungen sind ja so wie so sehr subjektiv:
Habe ich einen vertrauenerweckenden gut grippenden Reifen,  (Pilot Power war so einer) fahre ich schneller forscher, angstfrei tiefer runter, also verschleißt der auch schneller als der Holzreifen, der mir schon mal wegegangen ist, oder der leichter abklappt als ich will, mir plötzlich das Adrenalin in die Birne schießt, und ich in Zukunft sehr vorsichtig tiefer fahre, ergo hält er schon mal länger weil ich ihn nicht so rannehme..
Provokation on: Wenn der Koffer die Schräglage begrenzt muss er eben höher.. Ha ha  bäh Provokation off

41 Re: Dunlop Roadsmart II am Do 12 Dez 2013, 10:37

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Ich auch mal !

Reifen verschleißen je nach Fahrweise schneller oder langsamer. Innen - außen -
Mitte.
Bei meiner Fahrweise halten sie 28.000 km *

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen



* 3 Sätze

42 Re: Dunlop Roadsmart II am Do 12 Dez 2013, 12:10

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Ein wahres Wort gelassen ausgesprochen!
Fahrweise bzw Fahrstil heissen die Zauberwörter.
Jedem gescheiten Fahrer sollte doch klar sein, dass sich Verschleiss genau daran festmachen lässt.
Aber nu iss och jut - für mich jedenfalls

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten