BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Motorradfahrer unter Generalverdacht / Thema Rechtsstaat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dazu kommen diverse Streckensperrungen für Motorradfahrer wutend
Irgendwie habe ich mir das mit der Demokratie auf den Demos 1989 anders vorgestellt.

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Und jetzt ich auch dazu !

Es ist doch schon lange bekannt, dass Deutschland sich entwickelt hat zu einem Abzockerstaat und warum sollen sich die Kommunen da herausnehmen.

Trotzdem hinfahren zum Treffen und mal sehen was dann kommt.
Es besteht kein Grund in unserem Rechtsstaat einen Autofahrer oder Motorradfahrer an diesem Treffen zu hindern.
Das ggf. aufgestellte Verbotsschild für eine einzelne Staße kann man umgehen indem man das Moped vor der Absperrung abstellt ! Na und dann sollen die mal sehen wie sie damit dann umgehen wollen.
Oder scheißt unseren Staat einfach zu und wandert baldigst aus, es ist hier sowieso nicht mehr lebenswert !

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

Rockstergoofy

avatar
Kaiser
Kaiser
raufen wutend So etwas nennt man modernen Raubrittertum!!!
Da kann man nur hoffen das trotzdem noch Leute auf Organisierte Treffen kommen und zusammenhalten.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten