BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Wasser und Sanitäre Grundversorgung sind ein Menschenrecht!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Wasser und Sanitäre Grundversorgung sind ein Menschenrecht!

Wir dürfen keinesfalls zulassen, das künftig Aktionäre, Investoren oder sonstige Zecken über Qualität, Menge und Preis unseres notwendigsten Lebensmittels entscheiden dürfen und können! Sonst gilt künftig "kassieren statt sanieren"! Wehrt euch!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Nun ich auch !

Christian meine kleine Locke, die europäischen Politiker, wie auch die Deutschen sind in meinen Augen Strolche.
Normalerweise sollte man sie teeren und federn.
Ich kann für meine Person feststellen, daß es noch nie so viele Entscheidungsträger gegeben hat, welche ihre eigenen Versprechungen als Versprecher darstellen.
Ich warte auf den Tag, an dem die Europäer oder die Deutschen aufstehen und das Lumpenpack in den Abgrund treiben. Nur kaum sind die weg, kommen die Nächsten hervorgekrochen und das Spiel fängt von vorne an.

Meine Devise ist der zivile Ungehorsam, das trifft den Staat und die politischen Ferkel gleichermaßen.
LEVER DUAD ÜS SLAV !!!! und das versuche ich zu leben.
Grüße aus dem verwilderten Norden

Jürgen

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Polarlys schrieb:

Meine Devise ist der zivile Ungehorsam, das trifft den Staat und die politischen Ferkel gleichermaßen.
LEVER DUAD ÜS SLAV !!!! und das versuche ich zu leben.
Grüße aus dem verwilderten Norden

Jürgen

...dann hast du dich hoffentlich schon in die Liste eingetragen und hilft bei deren weiterer Verbreitung!

Zu den Volksvertretern: da sagst du was!
Wir Deutschen sind schon ein seltsames Völkchen...
Zapft der Wirt das Bier nicht bis zum Eichstrich, fehlt in der Konservendose vom Discounter eine Erbse, hält die neue Goretex Jacke das Versprechen der Wasserdichtigkeit- oder die gekaufte Familienkutsche den versprochenen Verbrauchswert nicht ein, ratz fatz wird da -Rechtsschutz macht`s möglich- geklagt was das Zeug hält!
Mir ist jedoch bislang niemals zu Ohren gekommen, das irgendwer eine Regierung oder einen Politiker, wegen nicht im Ansatz erfüllter Wahlversprechen ernsthaft vor den Kadi ziehen wollte. Egal ob seinerzeit Kohl eine Wiedervereinigung ohne Steuererhöhung (...wir zahlen alle bis heute noch Soli),
oder Schröder`s höhere Besteuerung für Besserverdiener, für diese Gaukler bleibt das alles ungesühnt... im Gegenteil, es verhalf nicht selten zum Wahlsieg... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Motojoe

avatar
Jungspund
Hey Christian,

wirklich sehr guter Beitrag von Dir. Ich weiß, die sind alle gut, jaja, der hier ist aber besonders. Vielen Dank dafür. Da sollte wirklich jeder mitmachen. Mein Nachbar erzählte mir vor ein paar Wochen, er habe einen Brunnen im Garten, haben die vor ein paar Jahren einfach mal so gebuddelt, so langsam macht das wohl Sinn.

Viele Grüße
Joe

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Danke für die Blumen Joe! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Geiles neues Avatar übrigens! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Weißt du, es wird einfach immer schlimmer und das auf allen Ebenen...
Unheimlich, unverschämt und beleidigend finde ich, dass die "Großkopferten", Konzerne, Kapitalgesellschaften und natürlich allen voran die Hochfinanz, sich mittlerweile nichtmal mehr die Mühe machen, ihr Tun ernsthaft zu verschleiern oder zu verbergen.
Die Gesellschaft ist inzwischen dermaßen desensibilisiert, dass sie sich nicht mal mehr wirklich aufregt oder gar versucht gegen Machenschaften wie diese vorzugehen.
Man erwartet Lobbyismus und Korruption auf allen Ebenen und duldet all das in bewährter "Kopf-in-den-Sand-Manier". Sprüche wie: "...da kann man ja doch nix tun", "das war schon immer so", oder "was soll`s, man kommt ja doch nicht dagegen an", gehen mir inzwischen dermaßen auf den Zeiger...
Steter tropfen höhlt den Stein! Wir sind alle in der Verantwortung, alleine schon unserer Kinder und Enkel wegen!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

In diesem Sinne: Gersheim Allez hopp! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten