BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 offen für alles

Nach unten 
AutorNachricht
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


offen für alles Empty
BeitragThema: offen für alles   offen für alles EmptyMi 07 Nov 2012, 19:37

Die Winterzeit is ja bekanntlich Bastelzeit...wozu sind italienische Motorräder schließlich da kaffee ... also hab ich schon mal damit angefangen, meiner Diva vorsichtig an den Schritt zu gehen zwinker

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nachdem das Getriebe draußen war stellte ich fest, es gibt gar keine Dichtung wow ...so wie es aussieht wurde nur eine dauerelastische Dichtungsmasse verwendet. Hat jemand von euch damit Erfahrung und kann mir etwas empfehlen? Möchte ungerne irgendwelchen Billigkram nehmen, und dann das Ganze nochmal auseinanderbauen.
Nach oben Nach unten
Polarlys
Alterspräsident
Polarlys


offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles EmptyMi 07 Nov 2012, 20:05

Nun ich auch nochmal !

Meine kleine Ente, das von die gesuchte Zeug heißt in Fachkreisen " Bärenscheiße "
und das dichtet wirklich alles ab, auch den geöffneten Schritt deiner Diva.
Frage mal den teileklaus, der weiß fast alles was du fragst !

Grüße aus dem nahen Hamburg
Lever duad üs Slav

Jürgen
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles EmptyMi 07 Nov 2012, 20:37

Polarlys schrieb:

Meine kleine Ente, das von die gesuchte Zeug heißt in Fachkreisen " Bärenscheiße "

Mööönsch, super clever ...leider weiß ich gerade nicht, wo ich auf die Schnelle nen Bären auftreiben soll, aber vielleicht kannst du mir nen Gefallen tun und für mich in Hagenbecks Tierpark gehen...und nehm eine etwas größere Tüte mit, man weiß ja nie... lacher1

Spaß beiseite, das Zeug kenne ich unter "Bärendreck" , allerdings nur aus den Überlieferungen meiner Vorfahren...trotzdem bin ich mir sicher, im 21. Jh. gibts schon was besseres yaeh
Nach oben Nach unten
StevieG
Eroberer
Eroberer
StevieG


offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles EmptyMi 07 Nov 2012, 20:48

Moin Ente,

wir hatten da immer so ne Blau/transparente Gehäusedichtmasse( ... K159???)
ist allerdings schon ca 15 Jahre her.
Am besten rufst du mal einen Motoreninstandsetzer an.

Grüße Steffen
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles EmptyMi 07 Nov 2012, 20:57

Hi Steffen mütze

sowas in der Art hab ich noch liegen, is aber nur bis 120 Grad temperaturbeständig...scheint mir zu wenig, da alles mit dem Motoröl geschmiert wird, könnte knapp werden.

p.s. hab gerade gelesen, du verkaufst die Rockster...falls du die Schnitzer extra verkaufst, ich kenne da jemanden, der is total scharf drauf Scheinheilig
Nach oben Nach unten
Narvik
Ex-Admin
Ex-Admin
Narvik


offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles EmptyMi 07 Nov 2012, 21:43

Hey Großer, ich kann morgen bei einem Motorinstandsetzer vorbeischauen äh rein natürlich.
Ich erkundige mich mal.
Nach oben Nach unten
Tomjohn
Moderator
Moderator
Tomjohn

Mein ebay : [url=http://LINK]meine Versteigerungen[/url]

offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles EmptyMi 07 Nov 2012, 21:57

...am Zylinderfuß von meinem Bobber ist auch so ne Schwarze Dichtmasse verschmiert worden, die könnte ich besorgen, werd Stefan danach fragen!


Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
Nach oben Nach unten
http://www.wasserbetten-homburg.de
teileklaus
Foren Gott
Foren Gott
teileklaus


offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles EmptyMi 07 Nov 2012, 22:22

Hi, nimmst du Loctide ZB 5910 bis 200 Grad
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
oder die schwarze 5970 wird bei MAN verwendet ist glaub bis 180 Grad fest.
Ich habe Red Sil gekauft ist bis 300 Grad beständig.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dann gibt es noch das rote Dirko.

Für mein revidiertes VW Getriebe habe ich die graue original VW Dichtmasse genommen, aber die ist nicht so hoch thermisch belastbar, dafür aber dünnflüssiger und leichter aufzubringen.
Nach oben Nach unten
Narvik
Ex-Admin
Ex-Admin
Narvik


offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles EmptyMi 07 Nov 2012, 22:49

teileklaus schrieb:
Hi, nimmst du Loctide ZB 5910 bis 200 Grad
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
oder die schwarze 5970 wird bei MAN verwendet ist glaub bis 180 Grad fest.
Ich habe Red Sil gekauft ist bis 300 Grad beständig.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dann gibt es noch das rote Dirko.

Für mein revidiertes VW Getriebe habe ich die graue original VW Dichtmasse genommen, aber die ist nicht so hoch thermisch belastbar, dafür aber dünnflüssiger und leichter aufzubringen.

Brauch ich morgen nix erkundigen!
Aber ich werde mal die Aussagen von teileklaus gegenchecken (Spaß!!!!) klatschen
Nach oben Nach unten
teileklaus
Foren Gott
Foren Gott
teileklaus


offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles EmptyMi 07 Nov 2012, 23:01

Hi Narvik kannst gerne fragen, meist haben Werkstätten halt Großkartuschen mit 200 oder 400 ml, und dann mit speziellem Pressgerät. Das ist für den Privat oder Einmalanwender dann unwirtschaftlich.
Entweder besorgt man sich eine Kleintube oder der Freundliche gibt eine Restmenge gegen Spende oder Gegengefälligkeit gerne ab.
Würth oder Berner haben meist auch gute passende Produkte.
Nach oben Nach unten
teileklaus
Foren Gott
Foren Gott
teileklaus


offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles EmptyMi 07 Nov 2012, 23:02

StevieG schrieb:
Moin Ente,

wir hatten da immer so ne Blau/transparente Gehäusedichtmasse( ... K159???)
ist allerdings schon ca 15 Jahre her.
Am besten rufst du mal einen Motoreninstandsetzer an.

Grüße Steffen

Das Blaue kenne ich als Hylomar, kann das gemeint sein?
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles EmptyMi 07 Nov 2012, 23:25

Das Dirko liest sich ganz gut. Die Menge reicht mir auch, die großen Kartuschen der anderen Hersteller brauch ich in hundert Jahren nicht auf. Besten Dank Leute Daumen
Nach oben Nach unten
woiferl73
Eroberer
Eroberer
woiferl73


offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles EmptyDo 08 Nov 2012, 08:30

ich habe vor Jahren meinen VW Käfermotor mit Dirko zusammengebastelt.
Die Geschichte war absolut dicht!
Kann ich nur empfehlen! klatschen
Nach oben Nach unten
Tomjohn
Moderator
Moderator
Tomjohn

Mein ebay : [url=http://LINK]meine Versteigerungen[/url]

offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles EmptyDo 08 Nov 2012, 10:03

...Dirko statt Motoröl, nie wieder undicht! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
Nach oben Nach unten
http://www.wasserbetten-homburg.de
teileklaus
Foren Gott
Foren Gott
teileklaus


offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles EmptyDo 08 Nov 2012, 17:48

Das graue Dirko ist halt etwas Zäh beim Auftragen wenn es um eine Passhülse rum muss.
Da ist ein Flüssigeres etwas eleganter.
Aber auch beim Dirko hast du viel zu viel..
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles EmptyDo 08 Nov 2012, 17:57

So, das andere Getriebe is drin toll ...das rote Dirko ließ sich ganz gut auftragen, ohne Kleckern oder Verlaufen. Ob´s dicht ist wird sich zeigen, aber ich bin da sehr zuversichtlich, sind ja nicht so hohe Drücke im Gehäuse.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




offen für alles Empty
BeitragThema: Re: offen für alles   offen für alles Empty

Nach oben Nach unten
 
offen für alles
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Alles Gute zum Geburtstag Schimmy
» Alles Gute zum Geburtstag, Toni!
» Alles Gute zum Geburtstag, Sven!
» Alles Gute zum 60. Geburtstag, msroxel!
» Ich schluck alles!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: Unterhaltung :: Plauderecke-
Gehe zu: