BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Kaminofenbesitzer werden abkassiert

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Kaminofenbesitzer werden abkassiert Empty Kaminofenbesitzer werden abkassiert am Mo 26 Nov 2007, 08:28

Gast


Gast
Als hätten wir es nicht ahnen können; die Besitzer von Kamin-/Kachelöfen werden
abkassiert!

Sehr viele Eigenheimbesitzer haben sich wegen der hohen und immer noch steigenden
Heizkostenpreise einen Kamin- bzw. Kachelofen angeschafft.

Lange genug hat der Gesetzgeber jetzt gewartet. In den eigenen vier Wänden stehen für
die gemütlichen Winterabende solche Kamin- und Kachelöfen, auch um den hohen
Gas- und Ölpreisen aus dem Weg zu gehen.

Und jetzt kommt der Hammer der Bundesregierung:

Besitzer solcher Wärmequellen sollen jetzt einen Rußfilter zwangsweise einbauen, um den Ausstoß von Feinstaub zu reduzieren.
Da können dann einmalige Kosten von bis zu 1200.- € auf die Kamin-Kachelofenbesitzer zukommen.
Mit Sicherheit wird das keine Einmalzahlung bleiben, denn der einzubauende Filter
muß auch gewartet/gewechselt werden.

Sparen durch verbrennen von Holz (hier steigen die Preise auch erheblich) wird also kein Sparen bleiben!


Mit welchen Preissteigerungen wir 2008 noch zu rechnen haben könnt ihr auf dieser Seite
nachlesen:

KLICK HIER

2Kaminofenbesitzer werden abkassiert Empty Re: Kaminofenbesitzer werden abkassiert am Mo 26 Nov 2007, 12:20

Uwe aus der Wedemark

Uwe aus der Wedemark
Routinier
Routinier
Hallo Leute ich habe den Bericht mit erschrecken auch gesehen.

Es einfach nicht mehr auszuhalten, mit was für einer dreisten Art und Weise wir alle abgezockt werden. hb

3Kaminofenbesitzer werden abkassiert Empty Re: Kaminofenbesitzer werden abkassiert am Mo 26 Nov 2007, 16:40

schlungi

schlungi
Kaiser
Kaiser
Eine Frechheit, was hier abgeht heulen

was ist denn als nächstes dran, der Staat wird immer verrückter kopfhau

4Kaminofenbesitzer werden abkassiert Empty Re: Kaminofenbesitzer werden abkassiert am Mo 26 Nov 2007, 17:49

Ente

Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Was meint ihr was hier los wäre, wenn mehr Leute mitkriegen würden,was hier schon los ist!

5Kaminofenbesitzer werden abkassiert Empty Re: Kaminofenbesitzer werden abkassiert am Mo 26 Nov 2007, 21:26

Tom

Tom
Eroberer
Eroberer
Deutschland versucht wohl wieder einmal, die Welt alleine zu retten - oder geht´s doch nur um´s Geld?

Man nehme 15 000 000 Haushalte mit Holzofen verschiedenster Bauarten und verkaufe jedem von ihnen einen Rußpartikelfilter zu je 1200.- EUR. Wenn man die Einbaukosten unberücksichtigt lässt bekommt der Staat pro verkauftem Filter 19% = 228.- EUR Mehrwertsteuer. Multipliziert mit 15 Millionen ergibt das die lächerliche Summe von 3 420 000 000 EURO.

Na wenn das kein Grund ist - aber ruhig Blut, viele moderne Kaminofen, Pelletsheizungen und sonstige Ofen liegen beim Schadstoffausstoß weit unter dem Grenzwert (unter anderem auch meiner). Für solche Geräte wird kein Filter gefordert (wahrscheinlich aber auch nur vorerst) und auch offene Kamine sind nicht betroffen. Besitzer von Baumarktöfen sind aber gefährdet, da deren Geräte meistens nur geringe Brennraumtemperaturen bei sehr hohem Luftdurchsatz erreichen und deshalb die Grenzwerte nicht einhalten können. In dem Fall wurde dann leider, aus jetziger Sicht, am falschen Fleck gespart weil eben die 1200 Ocken fällig werden.

Ich kann nur jedem empfehlen, sich an seinen Verkäufer oder Ofenhersteller zu wenden, die können genauere Auskünfte und evtl. auch Prüfzertifikate herausgeben, die ihr dann dem Schorsteinfeger unter die Nase haltet. Achso - der kostet natürlich auch nochmal Extra-Kohle, weil der das Abgas, nach dem Willen des Umweltbundesamtes, min. alle 5 Jahre prüfen soll.

Tom

6Kaminofenbesitzer werden abkassiert Empty Re: Kaminofenbesitzer werden abkassiert am Di 27 Nov 2007, 16:53

Martin

Martin
Routinier
Routinier
Hi Tom,
Es geht nicht um irgendwelche abgaswerte sondern um den FEINSTAUB affraid affraid also der staub der ganz tief in die lunge eindringt und für ganz tolle krankheiten sorgen kann Exclamation klingt komisch ......ist aber so Wink naja da macht es uns doch spass für europa mal wieder den vorreiter zu spielen.

achja habt ihr schon gehört,heute bei uns den ganzen tag in den nachrichten :frau merkel wird von den industrieverbänden dazu aufgefordert den stunk mit china wieder inordnung zu bringen, zitat :natürlich gibt es auch menchenrechte aber man solle den WIRTSCHAFTLICHEN ASPEKT doch bitte nicht aus dem auge verlieren........

Gruß
Martin

7Kaminofenbesitzer werden abkassiert Empty Yes Feinstaub ???? und wie ? am Mi 28 Nov 2007, 12:20

Gast


Gast
Alles nur billige Abzocke , 98 % des Feinstaubs kommen vonne Schwehrindustrie bäh die suchen nur wieder neue Quellen für Ihre Staatsgrillfeste wie in Heiligendamm , 122 Millionen Euro für ne Fete die 1 1/2 Tage gedauert hat und viele Kinder in unserer Bananenrepublik bekommen noch nicht mal das Notwendigste ?

Ganz Erlich ? badcomputer

8Kaminofenbesitzer werden abkassiert Empty Re: Kaminofenbesitzer werden abkassiert am Mi 28 Nov 2007, 14:17

Tom

Tom
Eroberer
Eroberer
Ja Martin,

ich weiss schon, dass es um Feinstaub geht. Alles was aus dem Kamin rauskommt wird beim Hersteller auf dem Prüfstand gemessen - auch der Feinstaub - deshalb sind auch hierzu Werte in den Zertifikaten. Über CO² brauchen wir uns keinen Kopf machen, weil wir ja Holz verbrennen, dabei kann nicht mehr CO² entstehen, als der Baum in seinem Leben aufgenommen hat.

Tom

9Kaminofenbesitzer werden abkassiert Empty Re: Kaminofenbesitzer werden abkassiert am Mi 28 Nov 2007, 19:17

Martin

Martin
Routinier
Routinier
@ Tom

Ausser.......der kaminofenbesitzer verfeuert alte bahnschweller oder seine baustellenabfälle,vom sperrmüll die alten mit ölfarbe gestrichene holzmöbelreste,es gibt ja soooooo viele möglichkeiten dreck in die luft zu blasen egal was in dem Zertifikaten steht.aber spass beiseite,als der diesel noch ein richtiger rußer war hatte wir den dreck in der nase,jetzt ist der staub so fein das er in der lunge landet clever

Gruß
Martin

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten