BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Hotelumfrage zu unserem Saisonstarttreffen

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Wo soll unser jährliches Saisonstartreffen stattfinden?

7% 7% [ 2 ]
10% 10% [ 3 ]
0% 0% [ 0 ]
3% 3% [ 1 ]
0% 0% [ 0 ]
34% 34% [ 10 ]
17% 17% [ 5 ]
17% 17% [ 5 ]
0% 0% [ 0 ]
10% 10% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 29

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 4]

Gast


Gast
Hallo zusammen,

nun ist es soweit und wir können über die Vorschläge für unser Saisonstarttreffen abstimmen.

Es sind ein paar Vorschläge vorhanden, über die ihr abstimmen könnt.
Bedenkt bei eurer Abstimmung bitte die Größe der Unterkunft, den Preis und die Region.
Wo kein Preis angegeben ist, ist der Preis unbekannt bzw. wurde durch denjenigen, der die Unterkunft vorgeschlagen hat, kein Preis eingeholt.
Der Hotelname ist gleichzeitig ein Link zur Homepage der Unterkunft.
Die Karten zeigen die geographische Lage des Hotels.


Kommen wir nun also zu den Vorschlägen:

1. Hotel Rennsteig

Der Vorschlag: HIER KLICKEN!

Preis: ?
Kapazität: ?
Region: Thüringer Wald



Größere Kartenansicht

2. Bikerhütte

Der Vorschlag: HIER KLICKEN!

Preis: ?
Kapazität: ?
Region: Thüringer Wald


Größere Kartenansicht


3. Hotel Bühlhaus

Der Vorschlag: HIER KLICKEN!

Preis: 40€/Nacht Einzelzimmer inkl. Frühstück
70€/Nacht Doppelzimmer inkl. Frühstück
Kapazität: ?
Region: Erzgebirge


Größere Kartenansicht



4. Berghotel Talblick

Der Vorschlag: HIER KLICKEN!

Preis: Einzelzimmer 115€ inkl. HP für 2 Nächte
Doppelzimmer 99€ inkl. HP für 2 Nächte
Kapazität: ?
Region: Erzgebirge


Größere Kartenansicht



5. Das Berghaus

Der Vorschlag: HIER KLICKEN!

Preis: ?
Kapazität: ?
Region: Erzgebirge


Größere Kartenansicht


6. Zum dicken Heinrich

Der Vorschlag: HIER KLICKEN!

Preis: pro Person/Tag inklusive Halbpension: 49.- €
Kapazität: Mehr als 30 Personen möglich
Region: Weserbergland


Größere Kartenansicht


7. Hotel Katzenstein

Der Vorschlag: HIER KLICKEN!

Preis: pro Person/Tag inklusive HP 53.- € - 58.- €
Kapazität: mehr als 30 Personen möglich
Region: Rhön


Größere Kartenansicht


8. Haus Kanne

Der Vorschlag: HIER KLICKEN!

Preis: pro Person/Tag inklusive HP: 40.- €
Kapazität: mehr als 30 Personen möglich
Region: Teuteburgerwald


Größere Kartenansicht


9. Hotel Hüllen

Der Vorschlag: HIER KLICKEN!

Preis: ?
Kapazität: ?
Region: Eifel


Größere Kartenansicht


10. Hotel Assion

Preis: 48.- € inklusive Halbpension
Kapazität: 29 Personen
Region: Eifel


Größere Kartenansicht

Ich möchte darum bitten, dass nur diejenigen an der Umfrage teilnehmen, die auch zum Saisonstarttreffen kommen wollen!

Die Umfrage läuft ab jetzt 14 Tage!



Zuletzt von Sven am Do 04 Okt 2012, 20:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Hallo Gemeinde,

ich möchte hier darum werben, das wir eine Unterkunft in einer Gegend wählen, wo eigentlich keiner (oder wenige) von uns in unmittelbarer Nähe zuhause ist.
Das macht es für alle interessanter und man freut sich mehr auf das, was man noch nicht kennt ( egal ob z.B. Erzgebirge, Bayrischer Wald oder Thüringer Wald .....)
Immer das gleiche Hotel nun auch noch zum Saisonauftakt, macht es für mich nicht reizvoll.
Ich würde lieber die Ecken in Deutschland besuchen, wo man nicht immer hinkommt. Immer Harz und Weserbergland muede

Demokratie ist das, was die Mehrheit entscheidet,aber man muss es ja nicht gut finden.

Ich denke, wir fördern damit auch nicht die Regionen-Vielfalt und verkommen zu einer "Regional-Clique-Nord".








Zuletzt von JB am Do 04 Okt 2012, 19:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
JB schrieb:Hallo Gemeinde,

ich möchte hier darum werben, das wir eine Unterkunft in einer Gegend wählen, wo eigentlich keiner (oder wenige) von uns in unmittelbarer Nähe zuhause ist.


...da stimme ich zu. Ich fürchte zudem, dass ich nicht zweimal im Jahr für einen gemeinsamen Tag 1200 Km An- und Abreise schaffen werde... Der Dicke Heinrich, so reizvoll er auch sein mag liegt von mir leider am weitesten entfernt, von unseren Schwaben und Bayern glaube ich sogar noch weiter...



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

uwe

avatar
Kaiser
Kaiser
Tomjohn schrieb:...( )... Der Dicke Heinrich, so reizvoll er auch sein mag liegt von mir leider am weitesten entfernt, von unseren Schwaben und Bayern glaube ich sogar noch weiter...

Das ist sehr exakt dääär Punkt!
Es wär doch schön, wenn bei den `festen´ Treffen die Anreise für den Zeitraum des Aufenthaltes von drei bis maximal vier Tagen für alle Interessierten eine faire Entfernung zustandekommt. Ich finde es überaus super, wenn ein Treffen von Leuten aus allen Himmelsrichtungen des Landes frequentiert wird!

Darum habe ich mich hier gleich für die Mitte Deutschlands entschieden - einfach, oder?
Na ja, die Rhön ist aber auch ne schöne Gegend!
cool

Gruß aus H

Gast


Gast
Es war mir von vorn herein klar, dass man es nicht allen recht machen kann und dass es auch Kritik geben könnte.
So kommt es nun auch!
Die Entscheidung, dass wir ein Hotel aussuchen, um dort jährlich unser Saisonstarttreffen zu machen, war die Entscheidung des Teams und das war auch demokratisch vom Team abgestimmt.

Jetzt stimmen wir darüber ab, welches Hotel wir für dieses Treffen aussuchen werden.
Mehr Demokratie gibt es wohl kaum.

Wenn sich jetzt die Mehrheit für ein Hotel im eher nördlichen Bereich entscheidet, dann liegt es sicherlich daran, dass diejenigen, die an den Treffen teilnehmen, eben aus dem nördlichen Bereich kommen und sich für einen eher kürzeren Anfahrtweg für die 2-3 Tage entscheiden. Aber noch ist die Abstimmung ja nicht gelaufen und es kann sich noch alles ändern.

Nur die Entscheidung der Mehrheit steht nach dieser Abstimmung dann fest!

Gast


Gast
Ich habe noch ein Edit:

Mir geht es bei den Treffen hauptsächlich um die nette Geselligkeit, um die Leute, die zu den beiden (Haupt)Treffen kommen und die kommen eben zu 95 % aus dem nördlichen Bereich.
Schöne, mir noch unbekannte Gegenden erkunde ich im Laufe der Saison allein und mit mehr Zeit.

Es gilt also einen Ort zu finden, der für die Masse der Teilnehmer sich für ein Drei-Tages-Treffen in erreichbarer Nähe befindet und sich trotzdem in reizvoller Landschaft liegt.
Nach meiner Meinung kommen da nur die beiden Mittelgebirge Harz/Weserbergland in Frage.

Es spricht aber auch absolut nichts dagegen, wenn es im Süden der Republik einen "Macher" geben würde, der ein oder zwei Treffen im Jahr im Süden organisieren und in ähnlicher Weise hier im Forum bekannt machen würde.
Damit will ich hier keine Nord- bzw. Südfraktion ins Leben rufen, aber es liegt ja auf der Hand, dass der Anfahrtweg für ein Drei-Tages-Treffen nicht 600 - 700 Kilometer betragen sollte.
Wer in der Mitte Deutschlands wohnt, der hat in Sachen Treffen natürlich einen deutlichen Vorteil und ist für alle Orte offen, aber es gibt eben auch die absoluten Nordlichter und die Südlichter.

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...wohl gesprochen Sven.

Leider gibt es eine Dynamik, dass immer eher Leute zu einem Treffen kommen, die eine nicht all zu weite Anreise haben.
Diese Leute werden natürlich hier auch wieder einen Ort wählen der ihnen gut erreichbar ist, was zu einer immer weiteren Zentralisierung, in diesem Fall Richtung Norden führt. Die Teilnehmeranzahl und Vielfalt wird darunter mittelfristig leiden. Aber das ist halt mal so...
...es wäre ja auch vermessen zu verlangen, dass viele Nordlichter wegen einigen wenigen, verwegenen Südländern, die den weiten Weg bislang wagten, auf eine längere Reisen gehen.

Ich werd natürlich auch weiterhin nach Hecklingen kommen, soweit es mir möglich ist, weil ihr Chaoten es mir eben einfach mal wert seid! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich fürchte allerdings, dass bei der vorliegenden demokratischen Auswahl die Wahl auf immer nördlichere Ziele fallen wird. Der Heinrich am Nordrand,ist ja bereits ein schönes Beispiel dafür. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Und nun ich nochmal !

Sven
und auch Tomjohn haben nachvollziehbare Argumente.
Es ist außerordentlich schwierig die Interessen der ständigen Teilnehmer an solchen Treffen unter einen Hut zu bringen.
Selbst habe ich mich für den " Heinrich " entschieden, wobei der Grund mit Sicherheit an dem Anfahrtweg liegt.
Sven hat es erkannt, die Teilnehmer aus dem Norden sind einfach mehr vertreten und dominieren dann natürlich auch bei der Abstimmung.
Dessen ungeachtet bleibt es den Südländern ja unbenommen, auch ein Treffen zu organisieren, aber dieses Vorhaben scheitert wohl an der Anzahl der Willigen.

Also was tun sprach Zeus, die Götter sind besoffen !

Svens Hinweis auf eine demokratische Abstimmung ist nach meiner Auffassung der einzig richtige Weg.
Aber nochmals: es wäre trotzdem sehr bedauerlich nicht alle angagierten Forumer dabei zu haben, aber es geht wohl nicht anders.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Das Problem ist doch,daß man es nicht jedem Recht machen kann, das ist auch nicht böse gemeint!
Der eine fährt zu so einem Treffen um eine neue Gegend kennen zu lernen und nimmt eine weite Anreise in Kauf, der andere will für zwei bis drei Übernachtungen nicht so weit fahren.
Dann kommen noch die zu einem Treffen, die sich freuen, mal die zu treffen, mit denen man sich sonst nur über die
Tastatur unterhält und da sind schon richtige Freundschaften entstanden!
Es ist nun mal so, daß jeder eine eigene Meinung von so einer Veranstaltung hat und das soll auch so bleiben!
Für mich steht das Treffen im Vordergrund und nicht die Ausfahrt und die sind immer klasse organisiert (danke an die, die das möglich machen)

Nun gibt es die Möglichkeit zum Abstimmen und das sollte auch jeder nutzen der Interesse an einem Treffen hat!
Es stehen zehn Unterkünfte zur Auswahl, das ist ja wohl eine sehr faire Sache!!!

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...die Rhön beispielsweise wäre von Hamburg, München und Saarbrücken in etwa gleich weit weg gewesen und mit ca. 350 - 390 Km relativ stressfrei erreichbar... *nurmalsoanmerk*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
(...für die noch unentschlossenen "Bishernochnichtwähler" [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] )

...ihr Nordmänner werdet immer mehr unter euch bleiben irgendwann! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

uwe

avatar
Kaiser
Kaiser
Tomjohn schrieb:...die Rhön beispielsweise wäre von Hamburg, München und Saarbrücken in etwa gleich weit weg gewesen und mit ca. 350 - 390 Km relativ stressfrei erreichbar... *nurmalsoanmerk*


....na, darum schrieb ich doch auch kürzlich von der 'Mitte Deutschlands' und von wegen gut erreichbar für alle unserer Lümmels, gelle!
mütze

Gruß aus H Wink

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
genau darum hab ich auch für das gestimmt !!!!

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
[b]Also was tun sprach Zeus, die Götter sind besoffen !

... bekotzt ist der Olymp!

Sag mal Jürgen, kanntest du meinen Vater? Very Happy Das war sein Lieblingsspruch!
Ich glaube ihr hätte euch gut verstanden. drei

Also ich weiß jetz gar nicht was ich machen soll heulen

Abgestimmt habe ich trotzdem raufen

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Und jetzt ich nochmal !

Die Abstimmung sollte vielleicht ja noch nicht das letzte Wort sein. Die Rhön bietet sich ja auch an, wobei ich nicht störrisch am "Heinrich" festhalten würde. ( ist ja auch nicht meine Entscheidung, sondern die der Abstimmer )

Narvik, frag mal deine Mutter wo sie sich vor 9 Monate vor deiner Geburt aufgehalten hat, vielleicht bin ich ja dein Vater. ( Hoffentlich nicht, eine aufsässige Tochter reicht mir und dich als Sohn [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ach so, leider habe ich ja keine zweite Stimme, sonst würde ich der Gemeinschaft wegen ggf. auch die Rhön wählen.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Das könnte fast hinkommen! Ich bin in Greifswald geboren! lacher1

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Ich denke mal, das wenn z.B. Pärchen aus dem Raum Hannover ( wo beide Motorradfahren )mit je einer Stimme voten, dann ist das Ergebnis vorprogrammiert ( ich will hier keinem böse Absicht unterstellen !! ).

Mir wäre es lieber gewesen, wenn man in jedem Jahr eine andere Region in Deutschland gewählt hätte.
Dann wäre auch Saarländer, Pfälzer, Bayern, Sachsen, Brandenburger .......... zu ihrem Recht gekommen.

Wenn es nur um gemeinsame Abende gehen würde, kann man sich z.B. auch im Januar treffen.

Damit solls genug sein, ich habe meine Meinung dargelegt und man wird sehen, was daraus wird. ueberleg


P.S. Es wird wohl auf eine Cliquenwirtschaft Nord hinauslaufen Evil or Very Mad

Gast


Gast
Man merkt schon sehr, dass dir das bisherige Ergebnis nicht gefällt, Jens!

Dies ist eine geheime demokratische Wahl und keiner weiß, wer wie abgestimmt hat. Jedes Mitglied hat eine Stimme, wobei ich darum gebeten hatte, dass nur diejenigen abstimmen, die auch zu den Treffen kommen.
Also hat auch ein Haushalt, wo beide Personen Mitglied hier im Forum sind und beabsichtigen zu den Treffen zu kommen, je eine Stimme. Ist doch logisch, oder?

Letztendlich zählt das Ergebnis und dann für alle.

P. S. wurmt es dich eigentlich sehr, wenn es sich herausstellt, dass dein Wunschziel wohl nicht gewählt werden wird? feder

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Und nun ich schon wieder !

JB
es erscheint mir wirklich nicht fair wenn du von zukünftiger Cliquenwirtschaft Nord
sprichst !
Es wird doch nun demokratisch abgestimmt und wenn die Norddeutschen bei den mehr oder minder regelmäßigen Treffen in der Überzahl sind, kommt naturgemäß auch eine Entscheidung welche nicht jedem gefällt.
Wenn man mich abgesehen von meiner bisherigen Stimme fragen würde, ob ich auch einen anderen Ort akzeptieren würde, käme auch ein ja !
Mir erscheint der von Sven und Anderen durchgeführten, demokratischen Abstimmung richtig und vor allen Dingen fair.
Wir treffen uns ja auch zum Fischessen im weiten Norden, ohne das die Südländer die Möglichkeit oder auch den Willen haben sich daran zu beteiligen.
Sei sportlich, tolerant und vor allen Dingen Demokrat !
Du bist doch sonst ein feiner Kerl ohne großen Zacken.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

marmidesign


Eroberer
Eroberer
Moin..............

also wir sind ähnlicher Meinung wie auch Jens.
Wir würden gerne zu den Treffen in verschiedene Regionen kommen.
Hannover, Weserbergland oder auch Harz schaffen selbst wir von uns aus per Tagestour.

Zu dem Abstimmen sei gefragt? Es hat doch nur jeweils der User Abstimmungsrecht? Oder? Wir kommen zu zweit????

Einen schönen Abend euch...................

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
marmidesign schrieb:

Zu dem Abstimmen sei gefragt? Es hat doch nur jeweils der User Abstimmungsrecht? Oder? Wir kommen zu zweit????


Das hast du schon richtig erkannt!!! clever
Und da Petra und ich die einzigen Personen, aus dem Raum Hannover sind, die beide im Forum sind,
fühlen auch nur wir uns von Jens angesprochen!
Aber Petra ist schon groß und hat auch eine eigene Meinung!!!



Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
JB schrieb:
Dann wäre auch Saarländer, Pfälzer, Bayern, Sachsen, Brandenburger .......... zu ihrem Recht gekommen.

...seit wann haben Pfälzer Rechte??! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Und nun ich nochmal !

Scheiß Demokratie, keinem kann man es Recht machen !

Nun seht ihr mal wie schwer es unsere Politiker haben, die geben sich alle Mühe und was haben sie davon : Undank ist der Welten Lohn.

Leider ist es so, das mit jedem Brief eine neue Kuh durchs Dorf getrieben wird.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

uwe

avatar
Kaiser
Kaiser
Polarlys schrieb:...
Scheiß Demokratie, keinem kann man es Recht machen !

Nun seht ihr mal wie schwer es unsere Politiker haben, die geben sich alle Mühe und was haben sie davon : Undank ist der Welten Lohn. ...

Es lebe die Demokratie!
Ok, Recht machen kann es eine solche Entscheidung nie jedem Beteiligten, das ist doch wohl vorprogrammiert. Das problem bei uns ist eher, so sehe ich es jedenfalls, daß auch hier mal wieder die Beteiligung der südlicher angesiedelten Mitglieder zu schwach ist.
Die hier entstehende Tendenz zu einem nördlichen Treffpunkt kann aber doch auch einfach durch den weiteren Abstimmungsverlauf durchbrochen werden!
Scheinheilig

Ich rufe daher mögliche Teilnehmer aus den südlichen Bundesländern, rechtzeitig vor Abstimmungsende (also in den nächsten Tagen... Wink )
Eure Wunschziele einzugeben - na und dann wird's vielleicht doch mal spannend!

Bier

Gruß aus H

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Jetzt wirklich der letzte Kommentar von mir zu diesem Thema.

Ich habe kein Problem mit z.B. dem "Dicken Heinrich" , nur finde ich es halt totenlangweilig, wenn man jedes Jahr in der gleichen Region rumgeigt.

Man bedenke doch mal, wo die jährlichen Treffen stattfinden:

- Fischessen in Norddeutschland
- Saisonauftakt in Norddeutschland
- Saisonabschlusstreffen in Norddeutschland

Ob ich nun 2-3 Stunden mehr für die Anfahrt/ Abfahrt investiere, macht den Kohl auch nicht fett. Daher hätte ich mehr Spaß, wenn man auch in Regionen fahren würde, die man sonst nicht ständig bereist.

Mir tut es auch für die vielen "Nicht Norddeutschen" leid, die an den Treffen nicht teilnehmen. So geht einfach Vielfalt verloren.
Nicht das es einer in den falschen Hals bekommt, nein, ich freue mich auch auf die vielen netten Menschen, die ich im Laufe der Jahre kennengelernt habe.

Ich kann gut damit leben, wenn nicht mein Vorschlag zum Zuge kommt, aber deshalb sage ich trotzdem meine Meinung !!

Vielleicht überlegt ihr mal, warum der Süden so schwach bei den Treffen vertreten ist. Bestimmt nicht, weil sie uns Norddeutsche nicht mögen, sondern weil ihnen auf Dauer die Anreise zu lang ist und deshalb bin ich dafür, dass man jährlich wechseln sollte.

Mit dem Begriff Demokratie kann man sehr leicht die Argumente der Anderen wegwischen, nur ob man damit objektiv richtig liegt, bezweifele ich stark.

Die Zeit wird zeigen, wie sich das Forum entwickelt. Ich habe da so meine Befürchtungen. mundzu





Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
JB schrieb:

... So geht einfach Vielfalt verloren.

Vielleicht überlegt ihr mal, warum der Süden so schwach bei den Treffen vertreten ist. Bestimmt nicht, weil sie uns Norddeutsche nicht mögen, sondern weil ihnen auf Dauer die Anreise zu lang ist


...mein Reden! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
So entwickelt sich eine Dynamik nach Norden hin.

Rückwirkend überlegt, hab ich mit meiner Stimme für die Eifel auch voreilig abgestimmt.
Vielleicht hätten wir vor der Abstimmung etwas länger argumentativ diskutieren sollen hier. Das hätte vielleicht den Ein- oder Anderen veranlasst nochmal zu rekapitulieren und zu Gunsten einer größer möglichen Teilnehmerzahl zu entscheiden... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Davon mal abgesehen sind in einer wirklichen Demokratie Wahlen verboten. Demos heißt das Dorf...und nicht das Volk. Im alten Griechenland gab es daher keine Wahlen. (Ok- was da jetzt letztenendes dabei raus gekommen ist- anderes Thema [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ) *Klugscheißermodus aus*



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 4]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten