BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Das ist mein Heimatort

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Das ist mein Heimatort Empty Das ist mein Heimatort am Sa 24 Nov 2007, 07:23

Gast


Gast
Wenn ihr Lust habt, dann könnt ihr hier euren Heimatort ein wenig näher vorstellen:

Das ist mein Heimat- und Geburtsort in Daten:


Lübeck, die Stadt des Marzipans und natürlich bekannt durch das Holstentor

ACHTUNG....jetzt kommt Geschichte:

........................... schau .............................


um 1000 An der Mündung der Schwartau in die Trave errichteten die Wenden "Liubice" als Fürstensitz, Handwerkersiedlung und Handelsplatz.

1138 Zerstörung von Liubice durch Slawen.

1143 Graf Adolf II. von Schauenburg gründet an der Trave eine Kaufmanns-
siedlung.

1157 Zerstörung der Siedlung durch Feuer.

1159 Neugründung Lübecks durch Heinrich den Löwen.

1226 Kaiser Friedrich II. verleiht Lübeck die Reichsfreiheit.

um 1300 Lübeck wird Haupt des Städtebundes der Hanse.

1329 Lübeck kauft Travemünde für 1 060 lübsche Mark.

1370 Friede von Stralsund nach zwei Kriegen gegen Dänemark - Höhepunkt der Macht Lübecks.

1669 treten neun Städte der deutschen Hanse zum letzten Mal in Lübeck zusammen. Lübeck, Hamburg und Bremen bleiben als Freie und Hansestädte die Erben der Hanse bis ins 20. Jahrhundert.

1806 - 1813 französische Besatzung Lübecks.

1866 Lübeck tritt dem Norddeutschen Bund bei.

1871 Lübeck wird selbstständiger Bundesstaat.

ab 1900 Lübeck beginnt eine eigene Industrie aufzubauen und entwickelt sich zu einer Handels- und Industriestadt.

1937 beendet das "Groß-Hamburg-Gesetz" die Reichsfreiheit. Die Stadt Lübeck kommt zur preußischen Provinz Schleswig-Holstein.

1942 In der Nacht zum 29. März wird etwa ein Fünftel der historischen Altstadt zerstört.

ab 1949 Der Wiederaufbau Lübecks und die erfolgreichen Bemühungen die historische Altstadt zu erhalten, gelten international als Musterbeispiel der Denkmalpflege.


1963
Ewald Kongsbak erfand die "Lübecker Hütchen", Verkehrsleitkegel zur Absperrung der Straßen.


Sven erblickte das Licht der Hansestadt Lübeck dancing


1987 Teile der Lübecker Altstadt werden zum UNESCO Weltkulturgut.


1995 Die Bürgerschaft beschließt zum Schutz der Altbausubstanz, die Autos ab dem 14. Juni 1995 weitgehend aus der Altstadt zu verbannen.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten