BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Ölwechsel im Hinterradantrieb

Nach unten 
AutorNachricht
dsrock01
Jungspund
dsrock01


Ölwechsel im Hinterradantrieb Empty
BeitragThema: Ölwechsel im Hinterradantrieb   Ölwechsel im Hinterradantrieb EmptyDi 21 Aug 2012, 16:25

Hallo,

in meiner Reparaturanleitung zur Rockster steht beschrieben, dass ich vor dem Einfüllen des frischen Öls die Befestigungsschraube des Sensors ausdrehen, Sensor herausziehen, reinigen und wieder einbauen soll.
Klar, kann man machen. Was hat denn die Sensorreinigung mit dem Ölwechsel zu tun ? Ist das zwingend notwendig?


Grüße
Dirk
Nach oben Nach unten
teileklaus
Foren Gott
Foren Gott
teileklaus


Ölwechsel im Hinterradantrieb Empty
BeitragThema: Re: Ölwechsel im Hinterradantrieb   Ölwechsel im Hinterradantrieb EmptyDi 21 Aug 2012, 17:30

Hallo, Zwingend nicht, es ist wohl eher im Rahmen einer Inspektion zu sehen, dass man dort die evtl gesammelten Metallstäube entfernt, um die Sensorfunktion sicherzustellen.
Ich sehe es als mögliche sinnvolle Freizeitbeschäftigung solange das Öl austropft..
Nach oben Nach unten
dsrock01
Jungspund
dsrock01


Ölwechsel im Hinterradantrieb Empty
BeitragThema: Re: Ölwechsel im Hinterradantrieb   Ölwechsel im Hinterradantrieb EmptyDi 21 Aug 2012, 19:56

Danke clever ,

habe den Zusammenhang in der Beschreibung nicht verstanden. Konnte mir nicht vorstellen, dass das Öl draußen sein muss, damit man den Sensor reinigen kann.

Grüße
Dirk
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Ölwechsel im Hinterradantrieb Empty
BeitragThema: Re: Ölwechsel im Hinterradantrieb   Ölwechsel im Hinterradantrieb Empty

Nach oben Nach unten
 
Ölwechsel im Hinterradantrieb
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der Neue mit seiner Sportsman 800

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: