BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Original Fahrwerk einstellen

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Original Fahrwerk einstellen am Di 14 Aug 2012, 13:45

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Für alle, die keine Bedienungsanleitung haben oder diejenigen, die die allgemeine Einstellung wissen wollen/müssen um auf "Null" zustellen.

Grundeinstellung (Solo):
- Einstellschraube 1 bzw. 2 (1 = Federbein vorn, 2 = hinten) in Richtung H bis zum Anschlag nach rechts hineindrehen
- Einstellschraube 1 bzw. 2 zwei Umdrehungen in Richtung S nach links drehen

Einstellung hard
- Schraube 1 bzw. 2 ganz hineindrehen

Einstellung soft
- Schraube 1 bzw. 2 ganz herrausdrehen

Federvorspannung (Handrad)

Grundeinstellung
- Handrad nach links in Richtung LOW bis Anschlag drehen
- Handrad eine Makierung nach rechts in Richtung HIGH drehen

Einstellung für Sozius und Gepäck
- Handrad in Richtung HIGH bis Anschlag drehen

Die meisten Hersteller legen ein Gweicht von ca. 75 kg zu grunde.
Schön wärs hat, ich habs nicht raufen
Deshalb, dem Eigengewicht entsprechend zugeben.

2 Re: Original Fahrwerk einstellen am Di 14 Aug 2012, 20:41

Rockstergoofy

avatar
Kaiser
Kaiser
Mußt halt noch ein paar von den Gelben Chiquita Riegeln essen, dann wird das schon!!!!!! bäh

3 Re: Original Fahrwerk einstellen am Mi 15 Aug 2012, 20:30

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Da wird das ja nie was, die Affenkoteletts wirken doch abführend coolrauchen

4 Re: Original Fahrwerk einstellen am Mi 15 Aug 2012, 20:35

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Quatsch! Die stopfen!!! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

5 Re: Original Fahrwerk einstellen am Do 03 Nov 2016, 10:44

ashummel

avatar
Grünschnabel
Hallo Thorsten, Danke fuer deine Beitrag, sind das die Einstellungen fuer das neue Rockster Model (z.b. 2003). Ich habe im Augenblick Probleme mit meiner Einstellungen. Stimmt es das Handrad (Federvorspanning) fast auf Low zu stellen ? Das Fahrverhalten meiner Rockster in den Kurven fuehlt sich nicht sicher an und wenn ich ueber etwas drueber fahre dann bockt sie etwas, daher dachte ich die Federvorspannung muss hoeher liegen.

Danke fuer die Hilfe

6 Re: Original Fahrwerk einstellen am Do 03 Nov 2016, 11:05

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Die Vorspannung wird im allgemeinen mittels Zollstock eingestellt. Man stellt das Motorrad gerade und misst unbelastet, dann nochmal belastet den Federweg. In der Literatur spricht man meist von 1/3 Negativfederweg der im belasteten Zustand vorhanden sein sollte. Der Negativfederweg ist auch das Einzige, was mittels der Vorspannung verändert werden kann.
Ganz auf Low ging das bei mir (70Kg) nie, ich hab immer etwas mehr vorspannen müssen.
Im Griff hab ich das allerdings erst seit der Umrüstung auf Wilbers. (Unterschied wie tag und Nacht!)

Gruß
TomJohn



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten