BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sind Klapphelme wirklich sch....?

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Sind Klapphelme wirklich sch....? am Di 21 Aug 2012, 08:00

extracten


Forum As
Forum As
Danke für den Tipp mit der Sonnenblende, werde in Zukunft darauf achten, dass die Dinger unten sind, wenn die Helme auf der Ablage liegen.
Viele Grüße
Jürgen

27 Re: Sind Klapphelme wirklich sch....? am Mo 01 Okt 2012, 19:46

oskar her

avatar
Grünschnabel
hallo an alle,

...neues moped, also auch einen neuen helm und als brillenträger habe ich mich für den schuberth c3 entschieden, sitzt und passt, kann jetzt sogar meine hornbrille tragen und auch nach stunden keine kopfschmerzen; der helm ist angenehm leise und auch bei hohen geschwindigkeiten sehr stabil, aber mit sturmhaube und geschlossenen visier ist die belüftung bei geringer geschindigkeit nicht ausreichend, die brillen beschlagen sich; ansonsten bin sehr zufrieden;

grüsse
aus dem steirerlandl

28 Re: Sind Klapphelme wirklich sch....? am Mo 01 Okt 2012, 19:51

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...kann ich nicht bestätigen, meine Brille ist im C3 noch nie angeschlagen, weder im Stau noch an der Ampel und bei keinem Wetter... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Aber wenn ich im Ort fahre öffne ich auch gerne das Visier einen Spalt. Wohl wegen der besseren Schalldämmung ist er wirklich extrem dicht...



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten