BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Teststrecke "Bilster Berg" warum nicht??

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
Auf dem Gelände eines ehemaligen NATO-Munitionsdepots im Teutoburger Wald bei Bad Driburg, befindet sich auf einer Fläche von 84 ha das Bilster Berg Drive Ressort.
Unter Mitwirkung der Rallyelegende Walter Röhrl entstand im Planungsbüro Tilke der Bauplan für einen 4,2 Kilometer langen, selektiven Natur-Rundkurs, der sich der natürlichen Topografie anpasst. Das Streckenlayout, verschiedene Ideallinien und insgesamt 70 m Höhenunterschied fordern den Fahrer ständig heraus.

Herzstück des 84 Hektar großen Bilster Berg Drive Resorts ist ein 4,2 Kilometer langer, anspruchsvoller Rundkurs, dem etwa 70 zu überwindende Höhenmeter und anspruchsvolle Streckenabschnitte à la Nürburgring-Nordschleife den typischen Charakter großer Naturstrecken verleihen. Die Strecke, deren 1,8 km lange West- sowie die 2,4 km messende Ostschleife auch unabhängig voneinander betrieben werden können, ist erste permanente Rundkurs in den alten Bundesländern seit der Eröffnung des Hockenheimrings im Jahre 1932.

Walter Röhrl: „Das Bilster Berg Drive Resort wird zu den authentischsten, fahrerisch anspruchsvollsten Anlagen Europas gehören. Und obwohl es eine moderne neue Strecke ist, lebt hier der Geist und die Tradition klassischer Naturstrecken weiter.

Die Strecke ist technisch sehr anspruchsvoll. Topgrafisch ans Gelände angepasst, wechseln sich Steigungen und Gefälle mit jeweils sich verändernden Kurvenradien ab, und auf dem höchsten Punkt warten zwei Sprunkuppen.

Die Website [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ist perfekt und enthält alle Informationen.

Fakten / Technische Daten

Rundkurs Streckenlänge: 4.200 Meter
Streckenbreite: 12 Meter
Anzahl Kurven: 19
Rechtskurven: 9
Linkskurven: 10
Höhendifferenz ca. 70 Meter (beide Kurse)
Fahrtrichtung: Rechts (Uhrzeigersinn)
Stellplätze: Fahrerlager ausreichend
Anzahl Boxen: 8 Hallen (400 bis 600qm je Halle) jeweils vier im oberen/unteren Fahrerlager. Die Hallen können in einzelne Boxen unterteilt werden.

Streckenvideo

Also kann man nur sagen "JA! zum Bilster Berg!"
daher ist eine Petition für den Bilster Berg eingerichtet worden.

Petition Ja, zum Bister Berg!

Wir brauche alle Unterstützung die wir kriegen können!! Danke

Gruß Ralf



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
http://www.repage7.de/member/rs-motorsport/

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
wow

26% Gefälle...schon nicht schlecht Daumen

...hab JA gesagt beifall

Andreas1

avatar
Eroberer
Eroberer
Ups, ich wollte da am 1.7. zur Eröffnung. Ist das jetzt hinfällig???

Habe unterschrieben

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Tolle Sache!
Ich habe es aber nicht so recht verstanden - gibt es das Ding schon oder ist es in der Bauplanung?
Wenn es bereits lebt, kann man dort, gegen Gebühr, frei Fahren?

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
Kowalski schrieb:Ups, ich wollte da am 1.7. zur Eröffnung. Ist das jetzt hinfällig???

Habe unterschrieben


Ja Eröffnung ist verschoben und die ersten Trainings auch.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
http://www.repage7.de/member/rs-motorsport/

Andreas1

avatar
Eroberer
Eroberer
Danke für die Info.

spyke

avatar
Jungspund
Super Sache !
Hoffendlich ist dann bald Eröffnung!!!
Sowas kann man als kurvengieriger Moppedfahrer nur unterstützen,
und dann noch in der Nähe!
Schönen Gruß, Spyke

8 Teststrecke "Bilster Berg" am Mi 05 Dez 2012, 16:23

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
Mal was neues vom Berg.



Grüsse aus dem Schnee
Ralf



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
http://www.repage7.de/member/rs-motorsport/

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
Nett

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Nun ich auch schon wieder !

Eigentlich habe ich nicht den richtigen Durchblick. Ist die Anlage auch für Mopedfahrer gedacht oder sind dort nur sportliche Käfigtreiber in der Planung ?

Sicherlich für so manchen Kurvenfahrer optimal ausgelegt.

Warum ist die Anlage nicht in Betrieb genommen worden ?
Sind ggf. schon die ersten Aufreger auf den Plan gerufen, weil solche Betriebe mit Lärm verbunden sind oder auch die gesamte Infrastruktur im Umfeld dagegen läuft ?

Sicherlich gibt es noch viele Dinge zu bedenken, welche auf den ersten Blick nicht wichtig erscheinen.
Rettungseinrichtungen für verunfallte Fahrer u.ä. ?
Sind die gezeigten Wege auch für Hochgeschwindigkeiten ausgelegt ?

Für mich wäre soetwas nicht mehr geeignet, ich habe schon Angst. Vornehmlich das meine Zähne verloren gehen, aber ich würde mir wünschen, daß die Hoffnungen der Kurvenfahrer nicht verloren gehen.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...ist das ein Video vom Qualifying der Pistenraupen?! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
Polarlys schrieb:Nun ich auch schon wieder !

Ist die Anlage auch für Mopedfahrer gedacht oder sind dort nur sportliche Käfigtreiber in der Planung ?

Warum ist die Anlage nicht in Betrieb genommen worden ?

Jürgen

Die Anlage ist nun auch nach langem Gerichtsstreit mit ein paar Besonderen Anwohnern genemigt worden und wird nun ab Anfang 2013 in Betrieb gehen. klatschen

Sie ist für alle Fahrzeuge gedacht 2+4 Räder!

Rettungdiensttechnisch gesehen hat die Strecke Fia-Standard, daß heißt mit Rettungswagen und Notarzt und Streckenposten inkl. Racecontrolüberwachung per Camera. Dieses bei jeder Veranstaltung die dort statt findet. clever

Man könnte sagen Formel 1 tauglich.


Gruß Ralf



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
http://www.repage7.de/member/rs-motorsport/

kuatreiber

avatar
Kaiser
Kaiser
Hört sich sehr interresant an! klatschen klatschen
Bleiben nur noch die Preise abzuwarten. ueberleg

Rockstergoofy

avatar
Kaiser
Kaiser
Hört sich Teuer an!!! denken

Motojoe

avatar
Jungspund
Ist nicht teurer, als andere Strecken auch. Wir wollten diesen Herbst dort fahren, sollte für 2 Tage knapp 400 Mücken kosten. Wenn man in Spa, Oschersleben, Hockenheim bucht, ist man mittlerweile auch mit soviel dabei. Wobei Oschersleben für mich mittlerweile die Meßlatte ist. Eine wirklich sehr schöne Strecke.

Viele Grüße
Joe

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Und nun ich schon wieder !

400,- Mücken
für zwei Tage ? Nee bei aller Liebe zum Fahren versaufe ich die Kohle lieber und fahre auf den normalen Straßen.
Aber jedem das Seine !
Mal zuschauen wäre schön, aber mehr nicht.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Polarlys schrieb:Und nun ich schon wieder !

400,- Mücken
für zwei Tage ? Nee bei aller Liebe zum Fahren versaufe ich die Kohle lieber und fahre auf den normalen Straßen.
Aber jedem das Seine !
Mal zuschauen wäre schön, aber mehr nicht.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

...wenn du Pech hast, bist du die auf der Straße in der ersten Kontrolle los Jürgen, wenn du vom "versaufen" heim fährst! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Motojoe schrieb: Wenn man in Spa, Oschersleben, Hockenheim bucht,

Bist du in Spa schon mal gefahren? Frag nur, weil es mich mal reizen würde...is ne schöne Naturrennstrecke Daumen

Motojoe

avatar
Jungspund
Hallo Ente,

wollte ich schon immer mal machen. War das erste mal 1990 dort, 24 Std. WM, als Mechaniker eines Freundes, der im Rahmenprogramm die damalige BOT gefahren ist (bei mir hats dazu nie gelangt, da ich keine A-Lizenz hatte, sprich zu langsam war). Das war so toll, wir waren mit in der Boxengasse bei den Werksteams, wooow[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Nun ja, vor ein paar Tagen ist dann die Entscheidung gefallen, ich werde Mitte Mai dort 2 Tage fahren. 2 Kumpels von mir fahren nächstes Jahr die 4 Stunden im Rahmen der Bikers Classics mit und gehen eben im Mai trainieren. Da packe ich meine alte Mille ein und fahre ....endlich....

Viele Grüße
Joe

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Hi Joe,

im letzten Jahr hab ich mir auch die Bikers Classics angesehen, ganz große Klasse beifall

Ich war mal für zwei Tage auf der Nordschleife, und seit dem hab ich ne Schwäche für diese alten Strecken...die haben so ein besonderes Flair. Allerdings möchte ich nicht gegen die Uhr fahren, ein Rennstreckentraining würde mir schon reichen...einfach just for fun Wink

...wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß mit deiner Mille mütze

Motojoe

avatar
Jungspund
Ich fahre auch nur noch zum Vergnügen, vielleicht mal so ne kleine Rennsimulation, daß man weiß, wo man steht, hehe, aber nicht mehr ernsthaft um Punkte und Plätze. Da habe ich auch in meiner aktiven Zeit zuviel Federn lassen müssen, bin oft abgeflogen, viél Material kaputt gemacht und einmal auch etwas die Schulter. Das hat gereicht.

Mit so einer tollen TNT kann man bestimmt schöne Bögen fahren, die hat doch richtig Dampf im Kessel. Zumindest in der Papierform mehr als meine Mille, buääääääh.

Viele Grüße
Joe

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Motojoe schrieb:

Mit so einer tollen TNT kann man bestimmt schöne Bögen fahren, die hat doch richtig Dampf im Kessel.

Oh ja, die hat´n Drehmoment wie eine Lokomotive...bei Rollsplit oder Regen sollte man unbedingt etwas zärtlicher zum Gasgriff sein Scheinheilig

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
Anbei mal ein Bericht von Kabel 1.

A45 AMG am Bister Berg

..und die Strecke ist saugeil!!!!!cool cool cool

Gruß Ralf



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
http://www.repage7.de/member/rs-motorsport/

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten