BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Reiseausstattungen . . . . .

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Reiseausstattungen . . . . . am Di 05 Jun 2012, 09:57

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Nun ich nochmal !

Wenn jemand eine Reise macht dann kann er was erleben. Meist stellt man kurz nach Reisebeginn fest, dass wesentliche Teile fehlen oder die Frau vergessen hat das Bügeleisen o.ä. abzustellen.
Deshalb hier mal eine kleine Liste der Ausrüstung :

Papiere:
Personalausweis
Fahrzeugpapiere
Führerschein
Krankenschein Ausland
Versicherungskarte
Kreditkarte ( wird in einigen Ländern gefordert )
EC - Karte
Grüne Versicherungskarte
ADAC Karte
Geld :
Außer den üblichen €uronen ggf. Länderwährungen vorher tauschen

Fahrzeug :
Fahrzeug vor Reiseantritt durchsehen nach Erfordernissen
Zündkerzen
Reserveöl max. 1,0 ltr.
Werkzeug in kleiner Ausstattung / Flickzeug für Reifen
Panzerband kleine Rolle
Ersatzglühlampen
Motorradverbandskasten

Schlafen :
Zelt mit Zubehör
Schlafsack
Thermomatte

Waschen :
Rei in der Tube
Wäscheleine
Wäscheklammern

Kochen :
Gas.-Petroleum.-Benzinkocher mit entsprechendem Nachfüllpotential
Topfset mit Pfanne
Pril zum abwaschen
Geschirrhandtuch
Trinkbecher
Besteckset

Körperpflege :
Rasierzeug
Seife
Handtücher
Haarwaschmittel
Zahncreme
Zahnbürste
Kosmetika
Lippencreme Blistek
Toilettpapier
ggf. Reiseföhn

Bekleidung :Unterwäsche
Strümpfe
T-Shirts
Hemd
Jacke Softshell
Hose lang
Thermowäsche
Schuhe
Weste o.ä.
Fleecepullover
Badehose
Badeschlappen wichtig
Trainingshose / Jacke
Nachtzeug

Sonstiges :
Fotoapparat
Fernglas
Mückenspray
Taschenlampe
Lederman o.ä. mit entsprechendem Werkzeug zum Dosenöffnen
Spanngurtersatz

Fahrt :
Kartenmaterial
Navigationsgerät
Campingführer

Medizin :
Medikamente sofern benötigt
Kopfschmerztabletten

Verpflegung:
Wasser in Flasche
Teebeutel
Brot
Pfeffer / Salz
Margarine
Tütensuppen
Flasche Schnaps

Hinweise :

Das man die Ausstattung unendlich weiter ausführen kann wird sicherlich nicht bestritten. Der Bedarf liegt bei jedem selbst und kann individuell natürlich ergänzt oder auch abgespeckt werden.
Das liegt letztlich auch an der Art des Reisens.

Das mein kleiner Entenmann keine Unterhosen mitnimmt, ist in der Reisescene hinreichend bekannt.
Er sagte mit er hätte bei den Unterhosen ohnehin vier Seiten.
1.Tag Schlitz nach vorne
2.Tag Schlitz nach hinten
3.TagGrünspan vorne außen
4.Tag Braunbereich vorne außen

Wenn dieses Procedere abgeschlossen, tauscht der Entenmann mit anderen Motorradfahrern die Wäsche.
Ente, ich hoffe du bist wegen des Verrats nicht verärgert.
Dieser Hinweis erfolgte nur um darzustellen wie Platz gespart werden kann.

Das die Bedürfnisse individuell unterschiedlich sind konnte in der Aufstellung nicht berücksichtigt werden.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

Kleiner Nachtrag :
Neben den Original-Koffern habe ich meist eine Gepäckrolle anstatt Topcase aufgeschnallt.
Ich habe die von Ortlieb, welche in der Längsachse zu öffnen und schließen ist.
Die Packsäcke haben den Nachteil, daß ich u.U. den Packsack leeren muß um an der Unterhose ganz unten herkommen zu können.

2 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Di 05 Jun 2012, 10:49

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Polarlys schrieb:
Er sagte mit er hätte bei den Unterhosen ohnehin vier Seiten.
1.Tag Schlitz nach vorne
2.Tag Schlitz nach hinten
3.TagGrünspan vorne außen
4.Tag Braunbereich vorne außen

Wenn dieses Procedere abgeschlossen, tauscht der Entenmann mit anderen Motorradfahrern die Wäsche.

...und an der Sommersockenwende werden die Strümpfe auf links gedreht!

Jürgen du hast bei deiner Gepäckaufzählung die Anstaltspackung Lümmeltüten vergessen, die du unterwegs aufbrauchst! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Ortlieb-Rolle mit Längseingriff hab ich auch, vieeeeel praktischer... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

3 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Di 05 Jun 2012, 17:39

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Herr Alterspräsident,

ich bitte doch um etwas Contenance...vertrauliche Dinge sollten auch dementsprechend behandelt werden. Ich erzähl auch nicht überall rum, daß sie neulich zum wiederholten Male bei McDonalds in der Rutsche steckengeblieben sind...von Ihrem nächtlichen Nebenjob in St. Georg unter dem Pseudonym "Chantal" ganz zu schweigen bäh laughingatu


p.s. Jürgen, mein kleines Angststreifenhörnchen, du bist scheinbar wieder völlig genesen,oder ?

4 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Di 05 Jun 2012, 17:46

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Nun ich nochmal für Ente !

Mein kleiner Entenmann, das war ein Loblied auf deine Sparsamkeit und keine Offenbarung deiner intimen Angelegenheiten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich verrate auch nicht, das du in der Gurlittstraße verkehrst und die Lange Reihe unsicher machst.
Kennt sowie so keiner , also keine Angst !

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

5 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Di 05 Jun 2012, 18:47

pitsche

avatar
Eventpapparazzin
Trotz allem .......danke an Jürgen für diese umfangreiche Liste klatschen

6 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Di 05 Jun 2012, 19:46

Andreas1

avatar
Eroberer
Eroberer
So eine Liste habe ich auch, aber bei der Menge fahre ich mit dem Auto. Jürgen hast du einen Hänger für deine Q yaeh

7 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Di 05 Jun 2012, 20:42

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Nun ich nochmal !

Also mein lieber Kowalski, über meinen Hänger möchte ich hier nicht sprechen.

Wenn du ordentlich packen kannst, bekommst du alles mit, ohne Probleme.
Natürlich ist bei einer Tour zu Zweit alles etwas einfacher, weil man beispielsweise auch nur ein Zelt, einen Kocher, einTopfset, einmal Werkzeug usw. mitnimmt.
Habe so schon Touren durch Skandinavien gefahren und das ging prima.
Man muß nur packen können. Auf Wunsch gebe ich mal einen Packkursus gegen entsprechende Gebühr ( oder Unterkunft mit guter Verpflegung )

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

8 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Di 05 Jun 2012, 20:58

Rockstergoofy

avatar
Kaiser
Kaiser
Das Jürgen einen Hänger hat ist doch Sonnenklar clever , denn der Ständer ist doch am Motorrad!!!
Ausserdem (Sorry Jürgen!!!) braucht es bei so viel Lappriger Lederhaut am Hänger keine Lümmeltüten mehr langnase !!!
Tschö Christian.

9 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Di 05 Jun 2012, 22:03

Andreas1

avatar
Eroberer
Eroberer
lacher1 langnase lacher1

10 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Di 05 Jun 2012, 23:36

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Ich hab mal gelernt, dass man jedes Jahr weniger mitnimmt:
halbe Ajona statt 250 Gr Tube
Zahnbürste mit steckbarem Stiehl
Kunstfaser Trockentuch statt Duschhandtuch mit 500 Gramm,
Leicht trockenbare Unterwäsche,
nicht vergessen:
Antibeschlag für Visier, 2. paar Handschuhe, Plastiktüten. evtl.ADAC Karte
Dann natürlich viel Werkzeug Fehlerauslesegerät, Laptop, Mobile Festplatte für die Fotos...
2 Weitere passsende grobe Reifen für Schotter und Regenreifen für den Norden.. ha die Gedanken schweifen ab...
Ich wär gern mitgeflogen..

11 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Mi 06 Jun 2012, 09:22

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
pitsche schrieb:Trotz allem .......danke an Jürgen für diese umfangreiche Liste klatschen

Ja Pitsche, dass glaube ich, dass du dich über die Li(e)ste(mich) freust.
Würde sie allerdings für euch (dich und die kleene bigsonne ) erweitern.
Der Jürgen hat ja nur einmal Schuhe genannt, also: Schuhe, Schuhe, Schuhe .......... und Schuhe.
Und! Täschchen, Tasche, Handtasche und Tragebeutel - wenn die Reise in Taxe free-Gebiete gehen soll. yaeh zwinker
Jetzt aber schnell undwech

12 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Mi 06 Jun 2012, 11:34

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Und nun ich nochmal !

Klar
wie Kloßbrühe ist die Tatsache, dass nach Beendigung der Reise festgestellt wird, ich habe zuviel mitgenommen.
Ich komme bei 5 Wochen Reise nach Skandinavien mit 5 Unterhosen aus, weil zwischendurch immer mal gewaschen wird. Ebenso Strümpfe und T-Shirts.
Dank an die Firma REI !
Und Teileklaus, den Schminckkoffer kannst du beruhigt zu Hause lassen.
Aber ihr glaubt nicht, was alleine in die Seitenkoffer hineingeht, wobei ein Toplader in Alu die bessere Alternative darstellt.
Und den Dödelkram habe ich immer im Tankrucksack.

Rockstergoofy, ein bischen mehr Respekt würde dir gut zu Gesicht stehen.
Wenn du in mein Alter kommst, pieselst du dir vermutlich schon auf die Schuhe.
In Hecklingen erwarte ich als Entschuldigung ein Bier mit guter Blume.
Ansonsten verrate ich in offener Runde das deiner so kurz ist I---------100 mm -------I
Und mit sowas wird man bei uns im Norden zur Heidekönigin gewählt !

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

13 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Mi 06 Jun 2012, 12:50

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Polarlys schrieb:... das deiner so kurz ist I---------100 mm -------I

Jürgen

Woher stammt nun dieses Insiderwissen? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

14 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Mi 06 Jun 2012, 15:00

kuatreiber

avatar
Kaiser
Kaiser
Ja,Ja, im Alter geht es aufwärts
Früher wurden beim Pinkeln die Schuhspitzen naß,heute die Knie abklatsch

15 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Mi 06 Jun 2012, 16:17

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Nun ich nochmal für Hubse !

Richtig erkannt mein Guter. Die Hauptsache ist natürlich, dass die Reißverschlüsse auf deinen Schuhen nicht rostig werden. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

16 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Mi 06 Jun 2012, 22:36

Rockstergoofy

avatar
Kaiser
Kaiser
@ Jürgen: Möchte mich beim Ältestenrat vielmals Entschuldigen yaeh !!!!
So ein Mist jetzt ist meinen Seifenblase geplatzt ( war fest davon überzeugt das es mindestens I----115mm----I wären!!!!!
Würde dir sehr gern 1-2-3 Bier in Hecklingen ausgeben, aber zu dieser Zeit bin ich mit einem Teil unterwegs das I----12m----I lang ist coolrauchen !!!!!!!!!!!

17 Re: Reiseausstattungen . . . . . am Do 07 Jun 2012, 07:49

pitsche

avatar
Eventpapparazzin
@Narvik : Das haben bigsonne und ich doch gar nicht nötig ueberleg

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten