BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Zündkerzenstecker-Abzieher

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Zündkerzenstecker-Abzieher am So 20 Mai 2012, 10:08

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Servus miteinander, kennt oder hat den hier einer von Euch : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich spiel mit dem Gedanken, mir den zuzulegen ?! Macht einen ganz soliden Eindruck. Der Originale soll ja net so toll sein ?! Hab ich auch gar net, war leider kein Bordwerkzeug dabei !

2 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am So 20 Mai 2012, 10:30

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
moin,

Ja der ist nicht schlecht! Den Originalen kann man wirklich vergessen musste immer noch eine Zange
dazu nehmen damit dieses Plastikteil nicht auseinander geht.

Mann kann aber auch zwei Schraubendreher nehmen, man muss nur aufpassen das man den Stecker wegen der
Zündspule nicht beschädigt!

3 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 01 Jun 2012, 18:28

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Kleiner Nachtrag zu dem Werkzeug. Hab heut den Abzieher bekommen, nachdem ich ihn letzte Woche Montag !!!! bestellt hab. Spricht net unbedingt für den " Wundersamen" [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] !! Also der Abzieher is , wie erwartet, sehr solide verarbeitet, das Abziehen klappt einwandfrei. Na gut, kann man aber auch bei dem Preis erwarten. Scheint aus dem Vollen gefräst zu sein. Is also echt empfehlenswert. Aber jetzt kommt's : die 16er Zündkerzennuß im PROXXON is zu DICK [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]!!!! Ich komm da gar net bis auf die Kerze !! Jetzt muß ich extra noch einen Schlüssel kaufen oder was ?! Und hab noch überlegt, das Set beim Wunderlich zu kaufen, is der Abzieher mit einem Schlüssel, denk mir, ah egal, die Nuß wird schon passen. Was benützt ihr da, den aus dem Bordwerkzeug oder auch extra einen gekauft ?! Was hat der eigentlich für einen Außendurchmesser, vieleicht find ich ja einen im Baumarkt ?! Wenn net, wirds halt der hier, find sonst keinen : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

4 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 01 Jun 2012, 19:39

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Guck dir mal das Bordwerkzeug an, ist zwar nicht viel, aber bei mir war so ein Steckschlüssel dabei!

5 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 01 Jun 2012, 20:06

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Hossa schrieb:Guck dir mal das Bordwerkzeug an, ist zwar nicht viel, aber bei mir war so ein Steckschlüssel dabei!
Ha, ich hab doch keines !!!

6 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 01 Jun 2012, 20:11

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Mensch Hossa, mutt du uffpasse - hat'er doch nich! langnase

Also Sigi, der originale Kerzenschlüssel aus dem Bordwerkzeug hat einen Aussendurchmesser von 21 mm.

Jetzt warst'e schneller - Sigi Bier

7 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 01 Jun 2012, 20:30

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
@ Torsten, Dank Dir schon mal, vieleicht find ich ja was im Baumarkt ?! Ich mein, der vom Wundersamen is ja von GEDORE, is also was Gutes, aber der Preis ?! Und dann wart ich wieder 2 Wochen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

8 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 01 Jun 2012, 20:42

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Sei mal nicht so streng, mein Großer. War doch Pfingsten, vielleicht hatten die Ferien.

9 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 01 Jun 2012, 21:01

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Hatte mir den ersten Beitrag nicht mehr durchgelesen kopfhau
dann gibt es natürlich auch nichts zu gucken!

Im Baumarkt gibt es das Teil als lange Nuss oder auch bei ATU!

10 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 08 Jun 2012, 10:43

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
So, also die Geschichte mit dem Schlüssel hat sich auch erledigt. Nix " Baumarkt Billigglump
Laughing ", hab die 16er Zündkerzennuß im Geschäft abgedreht, um ca. 1mm. Passt einwandfrei ! Eins noch am Rande, wie sahen Eure Zündkerzen eigentlich beim Wechsel aus?! Also die Primär tiptop, würd sagen, fast bissle hell. Aber die Sekundär affraid, Gewindegang ölig und um die Elektrode rum lauter Dreck, aber net festgebrannt ?! Wobei die Elektrode von der Farbe her auch ok war, aber drumrum, alles schwarz ?!

11 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 08 Jun 2012, 12:41

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Nach 36000Km alle Reh-braun, aber nicht gleichmäßig! Zum Öl kann ich nichts sagen weil der Otto sie getauscht
hatte und er alle Teile die er wechselt zur Begutachtung aufhebt!

12 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 08 Jun 2012, 13:12

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Mensch Hossa, du hast doch dein Moped auch erst seit November 2011!?
Und da hast du schon 36.000 km wech? Du bist ja ein Ironbutt (Eisenarsch)! Da stand doch bestimmt beim Kauf schon 'ne Zahl auf der Uhr!?

13 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 08 Jun 2012, 13:28

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Auch ich durfte mal eine Rockster fahren, hatte die Erlaubnis der Regierung Scheinheilig

14 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 08 Jun 2012, 13:31

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Achso, du meintest deine, leider nicht mehr vorhandene, Rockster.
Isch verschtehe ;-)

15 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 08 Jun 2012, 13:41

Gast


Gast
Hallo Sigi,

das mit den siffigen Sekundärkerzen könnte mit deinem Chip zusammen hängen. Manche Abstimmungen sind untenrum ein wenig fett. Startet sie nicht optimal und oder oder ist der Spritverbrauch etwas erhöht?

Grüße
Ralf

16 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 08 Jun 2012, 16:46

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
@ Ralf, nee, passt alles. Springt jetzt mit den neuen Kerzen etwas besser/schneller an. Und verbrauchen tut se fast weniger als mim Originalchip, komischerweise ?!

17 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 08 Jun 2012, 17:28

Gast


Gast
Na also dann passt doch alles.
Kerzenbilder lesen bei motronicgesteuerten Einspritzern ist eh so eine Sache. Das, was da früher mit den Vergasern noch stimmte und wichtig war, kannst du heute nicht mehr so anwenden.
Springt gut an, fährt gut, nimmt sich nicht zuviel Sprit, alles dicht - was willste mehr?
Außerdem, die häßlichen Kerzen siehste doch nur, wenn du sie draußen hast nasebohr
Mach dir keinen Kopp und fahr ´ne Runde.
Ich mach das jetzt jedenfalls.

Bis dann
Ralf

18 Re: Zündkerzenstecker-Abzieher am Fr 08 Jun 2012, 17:54

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Nein, nein, ich guck jetzt Fußball, also nebenher. Fahr morgen wieder. Apropos dicht, also der Ölfilter is auch dicht, wie's aussieht/sich anfühlt. Ja genau, nochmal " dicht", also mim undicht hab ich's, bin ja selber net ganz.... " dicht" [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.], meine BODIS, kannst ja nachlesen " Thema Auspuff endgültig erledigt", die is/war auch net dicht, und zwar an dem Y-Stück vorm Kat, wo die Krümmer rein laufen, linke Seite. Vorhin nochmal PRESTO reingeschmiert, 2te mal schon. Irgendwie bläst se da raus. Jetzt bin ich mal gespannt, ob's DICHT is ?! Des PRESTO is auch schei..., wird schon beim verarbeiten hart ?!
Ja, das mit der MOTRONIC is mir bekannt, da lassen sich schlecht Rückschlüsse im Bezug auf's Kerzenbild schließen, hab mich da schon bissle belesen, müßt man Vollgas fahren und dann gleich kontrollieren oder so ähnlich ?!

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten