BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

frei programierbare Zündung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 frei programierbare Zündung am Fr 18 Mai 2012, 21:11

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
RD schrieb:@ friedberger

mal ne dumme frage
gibt es eigentlich für die 4 tk auch progrmierbare zündungen
mit fertigen kennlinien
via soft zum einspeisen
oder braucht man da spezial hard und software von bmw
gruß RD
So ich hab mal hier weitergemacht:
Also RD- Ralf was ist dein Begehr?
Warum willst du so eine Zündung an dein Moped schrauben und das Rad nochmal neu erfinden?
Hättest du eine 2 Ventiler mit Vergaser und wolltest eine Einspritzung ja dann..

2 Re: frei programierbare Zündung am Fr 18 Mai 2012, 22:08

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Das wäre was für die alten 2 Ventiler.

3 Re: frei programierbare Zündung am Fr 18 Mai 2012, 23:02

RD


Mitglied
Mitglied
@ teileklaus

das war nur mal so ein unausgereifter gedanke
viele mopeds sind mir durch die ganzen abgasnormen
zu sehr kastriert worden

gruß RD

4 Re: frei programierbare Zündung am Sa 19 Mai 2012, 10:08

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
RD also du hast nicht unrecht mit der Veränderung der Zündbox.
AAABer da gehen selbst die "Harten Kerle" nicht gerne dran, so wie ich lese!
Ein verändeter ZZP führt blitzschnell zu einem Überhitzungsschaden.
Gut die 12 er sind mit dem Klopfsensor etwas resistenter. Da feht dann aber Leistung, wenn das den zu früh gesetzten ZZP ausregelt. Dann ist der Schuss nach hinten losgegangen. Antituning.
Die Chipschreiber können aber die Abregeldrehzahl im MSTG hochsetzen. ZB. auf 8700 -1 Min oder 9000. Glaube auch bei der "Rapid Bike Box". Das ist nur im Rennen gut, wenn einer den Gang noch vor der kurve mal auch noch bis 9000 stehen kassen kann, ohne noch hochschalten zu müssen bevor er bremst.
Da bin ich aber kein Freund von. Das hat im Alltag keine Berechigung.
Der Motor macht es, aber es ist kein Rennmotor von Hause aus.
(KW Durchbiegung ohne Mittellager!)
Da kommt auch nicht viel mehr Leistung, weil die Luftkomponenten Ansaugbox vermutlich zu klein sind.

5 Re: frei programierbare Zündung am Sa 19 Mai 2012, 10:21

RD


Mitglied
Mitglied
@ teileklaus
wobei wir dann nun doch abwarten müssen
bis die wassergekühlten boxer kommen :-)

gruß RD

6 Re: frei programierbare Zündung am Sa 19 Mai 2012, 10:29

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
RD schrieb:@ teileklaus
wobei wir dann nun doch abwarten müssen
bis die wassergekühlten boxer kommen :-)

gruß RD
NEIN, NIE !!! So was kommt mir net unter den Arsch ! Ich fahr schon immer Luftgekühlte , vorher " sterb" ich lieber [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]!!!

7 Re: frei programierbare Zündung am Sa 19 Mai 2012, 10:33

RD


Mitglied
Mitglied
R 1250 LC
warts ab
die kommen :-)

8 Re: frei programierbare Zündung am Sa 19 Mai 2012, 12:07

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Luft f ü h r e n d e Komponenten sind Ansaugtrichter DK Ansaugbox, hat nix mit Wasserkühlung zu tun.
Auf die 1250 er WK warte ich nicht.
Kein Geld. Zu teuer.
Da hätte ich mir ja schon die R 12 R gekauft, die ist Leichter als meine. alles andere, was die hat, hab ich schon..

9 Re: frei programierbare Zündung am Sa 19 Mai 2012, 12:13

RD


Mitglied
Mitglied
sigi meinte ja sicher öl luft gekühlt

ich meinte
einen richtigen wassergekühlten boxer
keine öl luft

gruß RD

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten