BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Streckensperrung im Harz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Streckensperrung im Harz am Sa 12 Mai 2012, 18:02

RocksterSZ


Forum As
Forum As
Hallo Gemeinde1
Die B 498 Altenau /Dammhaus wird für Motorräder in der Zeit vom Freitag, 16:00 bis Sonntag, 20:00 Uhr gesperrt.
Ferner soll ein Unterfahrschutz an die Leitplanken kommen, was eine gute Sache ist.
Es gab wohl zu viele Unfälle.
Die Kreuze sprechen auch ein klares Wort.
Munter bleiben!
P.S. Irgendwie kann ich das verstehen, wollte da auch mal langfahren, war aber gesperrt, Hab kurz angehalten und den Polizisten nach dem Grund gefragt.Der war genervt und hatte kein Verständnis für unsere Zunft. Der Hubschrauber ist gerade gelandet und hat den schwerverletzten Biker abgeholt.
Leider werden alle über einen Kamm geschert!

2 Re: Streckensperrung im Harz am Sa 12 Mai 2012, 18:59

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Und nun ich nochmal !

Ist diese Sperrung nun durchgängig an den Wochenenden oder nur kurzfristig während irgendwelcher baulichen Maßnahmen ?

Das sich dort wieder ein Motorradfreund zerlegt hat, spricht eigentlich Bände, wobei mir der Einzelne und auch seine Familie leid tut.
Die am Wegesrand stehenden Kreuze sprechen ja auch 'ne eindeutige Sprache. Vielleicht sollte man auf Grund dieser Tatsache sein eigenes Fahrverhalten prüfen und daraus auch seine Konsequenzen ziehen.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

3 Re: Streckensperrung im Harz am Sa 12 Mai 2012, 19:15

Gast


Gast
Da haben es wieder Einzelne geschafft, dass eine Strecke für die Allgemeineheit (Motorradfahrer) gesperrt wird.
Schönen Dank auch! heulen


RocksterSZ schrieb: Hab kurz angehalten und den Polizisten nach dem Grund gefragt.Der war genervt und hatte kein Verständnis für unsere Zunft.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir dazu folgendes sagen:
Bei einer Ableitung (anders als eine Umleitung) oder Sperrung fragt jeder zweite Fahrzeugführer den Polizisten warum das gesperrt ist, was ist da passiert, ich muss aber da durch, ich habe einen Termin, ich muss meine Oma abholen, wo soll ich denn dann langfahren usw. usw.
Da nervt das irgendwann schon. Dafür habe ich volles Verständnis, denn auch die Geduld von Polizisten ist nicht endlos!

4 Re: Streckensperrung im Harz am Sa 12 Mai 2012, 19:24

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Nun ich nochmal ganz schnell !

Ja Sven, die Ausreden kenne ich auch, aber ich stelle mir gerade die Oma auf dem Motorrad vor.
Haardutt, Kompotthütchen mit Blümchensticker, Schal, selbstgestrickte Strümpfe und langen Rock welcher leicht nach oben geschoben die Liebestöter blinken lässt.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

5 Re: Streckensperrung im Harz am Sa 12 Mai 2012, 20:44

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Sven schrieb:Da haben es wieder Einzelne geschafft, dass eine Strecke für die Allgemeineheit (Motorradfahrer) gesperrt wird.
Schönen Dank auch! heulen



Ja, leider ist das so mad

6 Re: Streckensperrung im Harz am So 13 Mai 2012, 18:37

RocksterSZ


Forum As
Forum As
Hallo Sven!
Dass der Polizist genervt war, lag am Unfallgeschehen.
Nix Abkürzung oder so. Der hatte einfach die Sch... voll von den Motoradfahrern.
Das kann ich verstehen, wenn ich Polizist im Harz wäre.
Der Polizist hat mir noch erzählt, dass er aus einer anderen Stadt zur Unterstützung kommen musste, weil die örtlichen ausgebucht waren.
Irgendwie finde ich, dass alles verrückter wird. Rappbodetalsperre oder Harz am Wochenend geht eigentlich gar nicht mehr bei schönem Wetter. Da kann man ja fast hoffen, dass Vatertag schlechtes Wetter ist.
Gruß aus SZ!

7 Re: Streckensperrung im Harz am So 13 Mai 2012, 19:41

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Das ist die Strecke. Ich stand heute Morgen auch davor. Um ehrlich zu sein - ich bin stinke sauer und auch nicht zugänglich für irgendwelche Argumente.
Wer sperrt die A2 zw. BS und H für Lkw's? Wer bewart uns vor Autofahren die ständig die Kurven schneiden. Wer sorgt für ein Tempolimit auf Autobahnen (bin ich auch dagegen) weil miese Autofahrer rasen (mit -mies- meine ich die Fahrweise)
Nee, Nee - das der Harz an schönen Wochenenden für Mopedfahrer Schei... ist, da gebe ich euch völlig recht und das gegen Idioten bei uns aber auch bei den Autofahrern vorgegangen werden muß - ganz klar.
Aber Sperrungen helfen niemanden und verhindern gar nichts!!!!
Ich bin stinkesauer!!!!

8 Re: Streckensperrung im Harz am So 13 Mai 2012, 22:51

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...Tagesticket kostet 15,-€ wenn ihr auf frischer Tat ertappt werdet...und nur dann... eine Form zivilen Ungehorsams die jedem frei steht...?! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

9 Re: Streckensperrung im Harz am Fr 15 Jun 2012, 18:23

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Bin die Strecke diese Woche gefahren, die Schilder waren weg!

Ich hoffe das bleibt so?!

10 Re: Streckensperrung im Harz am Do 12 Jul 2012, 09:09

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Und nun ich auch nochmal !

Gestern 11.07.2012 war ein sehr infoprmativer Bericht über die "Rennstrecke" im Harz zum Kyffhäuser mit 36 wunderschönen Kurven.
Hier fahren einige Vollpfosten mit Geschwindigkeiten welche wirklich jenseits von Hut und Böse sind.
Die Geschwindigkeitsbegrenzungen wurden von 70 km/h teilweise auf 50 km/h eingerichtet und werden auch wohl entsprechend kontolliert.
Da zwei Bundesländer auf der Strecke durchfahren werden, sind unterschiedliche Polizeibereiche für die Geschwindigkeitsüberwachung zuständig, wobei eine Kooperation der verantwortlichen Bundesländer nicht gegeben ist.
Das Anwohner von der Dauerbeschallung genervt sind, kann man sich sicherlich vorstellen.
Auch die Risikobereitschaft der Motorradfahrer scheint sehr hoch zu sein.
Schenkt man dem Reporter Glauben, dann kommen selbst Motorradfahrer aus Skandinavien, Niederlande und Belgien zum "Rennen" eben auf diese Strecke.

Ich will mit diesem Beitrag keine neue Diskussion um das Für und Wider entfachen, sondern vielmehr auf die Verantwortlichkeiten aller Motorradfahrer verweisen.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

11 Re: Streckensperrung im Harz am Do 12 Jul 2012, 10:55

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...Anmerkung von mir:
Wir befinden uns ja derzeit im "Sommerloch" wo die Presse gerne mal aus jedem Aschehäufchen einen erloschenen Vulkan macht...und für Quote ja ohnehin...

Aber was wir natürlich generell nicht brauchen, ist negative publicity für unser Hobby generell. Wir sollten also, genau wie Jürgen, nicht müde werden auf die Vernunft unserer zweiradfahrenden Schwestern und Brüder (...in diesem Zusammenhang wohl eher Brüder [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ) zu appellieren, sich wenigstens halbwegs Gesellschaftskonform, was Lärm und Eigen- bzw. Fremdgefährdung angeht. Zumindest da, wo`s auffällt...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten