BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Aktueller Tourenreifentest der Größen 120/180

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Gast


Gast
Direkt aus dem neuen Motorrad abgeschrieben. Vielleicht braucht ja von euch jemand neues Gummi auf der Felge, für den könnte das hilfreich sein:


schäcko


Jungspund
hi tomx,

also ich fahre schon die zweite saison mit dem pirelli angel st und muss sagen einfach spitze.
die test´s die beschrieben wurden gehen zu 100% auf.
ich denke ich werde ihn auch weiterhin fahren.
überings habe ich den reifen von rocky übernommen und war auch
nach ein paar touren sofort überzeugt.

mfg schäcko

3 Motorrad Tourenreifen Test 2012. am Mo 14 Mai 2012, 23:19

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Ich habe die Tourenreifen Test auch gelesen und Reifen welche 1 Jahr zurück unbedingt No 1 war sind heute auf Platz 3 oder 2... Die Metzler Z8 ist heute die Beste bei Regen Platz 1. Aber die beste im Regen Test 2011 war die Pirelli Angel ST ( Gleiche Firma!), heute im Regen Test Platz 4... Die Michelin PR3 war im 2011 Test nicht dabei!
Unbedingt ist die Michelin PR3 heute die Beste im Regen aber kommt hier auf Platz 2.
Die Pirelli Angel ST hat vorher die bei Verschließ (Mehr Kilometers) die erste Platz heute Platz 4.....

Aber Tomx, im ihren Info steht die Michelin PR2 und das muß PR3 sein !

Die Herren bei Motorrad können vielleicht auch kein Bratwurst machen von diesen Motorrad Tourenreifen badcomputer

http://www.hairpomades.com

Gast


Gast
Stimmt, wollte ich grad nachtragen. Ist der Pilot Road 3 und nicht der olle 2er.

Habe ich falsch abgeschrieben....

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...wenn selbst die Motorrad Redakteure ein falsches Bild einstellen von einem Metzeler, wo eigentlich das vom Angel ST hin gehört, dann ist Tomx Vaupax hier nicht weiter tragisch... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

(...ich hab ne Mail an die Redaktion geschickt und sie gefragt, ob Pirelli gemogelt hat und ihnen einen Metzteler Reifen zum Test geschickt hätte... aber keine Antwort bekommen bisher [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] )



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Nun ich nochmal !

Hei Tomjohn, was glaubst du denn noch.
Hersteller der unterschiedlichsten Produkte sind arrogant und selbstherrlich.
Dieses ist natürlich gerade im Kfz.-Bereich ausgeprägt.
Wenn du 50 Fahrzeuge eines Herstellers hast und beabsichtigst zu einem anderen Hersteller zu wechseln, dann kommen die Drecksäcke in Bewegung, erzeugen Schleimspuren und lecken auch bei Bedarf deinen Ar... !

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Polarlys schrieb:Nun ich nochmal !

... erzeugen Schleimspuren und lecken auch bei Bedarf deinen Ar... !

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

...echt? Tun die das?? *liebermaldengürtelfesthalt*

Über Testergebnisse und wie diese entstehen haben wir glaub ich hier ja schon öfter diskutiert...
Ich jedenfalls bekomm immer ganz bequem tolle redaktionelle Berichte in der Lokalpresse für meinen Laden, sobald ich entsprechend viele Werbeanzeigen in selbigen Gazetten schalte... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
(Natürlich achte ICH penibelstens drauf das da dann NUR die Warheit und nix als die Warheit drin steht!)

...die Einflussnahme der Hersteller auf die Testredakteure geschieht natürlich in ähnlicher Weise. Hab ja schon von einem Fall berichtet, den ich aus erster Hand kenne, wo nach entsprechend schlechtem Testergebnis der Tester gefeuert wurde auf Druck einer großen Motorradklamottenfilialkette damals... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

...dagegen hilft uns allen eigentlich nur stets wachsam zu bleiben und nach dem XMV-Prinzip zu agieren!
( XMV = XunderMenschenVerstand [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] )



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich habe den Roadsmart jetzt ca. 5.500 km gefahren und hinten noch knapp 1,7 mm, vorne 1,8 mm. Da ich in der kommenden Woche keine Zeit zum wechseln habe, werden noch ca. 700 km dazu kommen. Dann ist er wirklich fällig.
Der Roadsmart ist,für mich, ein top Reifen, der über die gesamte Laufleistung kaum Einbußen beim Handling und in der Kurvenstabilität hatte. Jetzt braucht er etwas mehr Nachdruck um in der Kurve auf Kurs zu bleiben aber nichts dramatisches. Was mich stört, ist die Laufleistung. 6000 km sind mir zu wenig!!! In der MO Sonderausgabe BMW haben sie den Reifen auf der R12R 11.000 km gefahren und sagen der Vorderreifen ginge noch! bigcrazy Ist sicher auch dem verbesserten Moped geschuldet. Auf Nässe hatte ich jetzt öfter 'nen Rutscher. Beim vorhandenen Restprofil sicher normal. Ich war am vergangenen Freitag bei einem Fahrsicherheitstraining und konnte dort ausgiebig auf der Kreisbahn fahren. Trocken nach wie vor TOP, am Nachmittag begann es zu Regnen - da kamen die Reifen an ihre Grenze.

Eigentlich bin ich kein Freund der "Motorrad" aber durch Tomjohn's Tipp habe ich mir die aktuelle Ausgabe gekauft.
JA - ich habe mich für den Z8 M/O entschieden. Ich wollte den Roasmart2 haben aber warum nicht mal etwas anders probieren.
Da mir mein Mopedschrauber im Moment etwas unverschämt bei den Reifenpreisen wird, habe ich bei Reifendirekt bestellt.
Die M/O Kennung wird erst seit Ende 2011 gebacken und so war das Risiko gering. Heute sind die Reifen eingetroffen, die Kennung passt und die Backfrische auch (03/12 + 08/12).

Also - auf ein Neues. On the Road again.

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
und was hat das Pack Z8 gekostet?
hab nämlich gerade ein Angebot 120 /180 -17 er Z8 reinbekommen.

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
@ Torsten, der Z8 hebt aber laut tomjohn auch net arg viel länger, des weißt ja, gell ?!
Also ich fahr, immer noch, den " alten" Z6 und mach damit vorne gute 9tkm und hinten knappe 8tkm ! Und der vordere wär sogar noch gegangen, wenn ich's auf die Spitze getrieben hätt, war halt an den Flanken teilweise schon glatt, aber in der Mitte hat er noch gehabt. Soviel von meiner Seite zu dem Thema. Also was Haftung etc. anbelangt, langt der mir völlig und is zudem noch günstiger und zwar um einiges !
Da können die testen, was se wollen. Die Erfahrungen hab ich bis jetzt auf der Dicken gemacht. Kann aber sein, daß ich beim nächsten Mal auf ANGEL ST umsteig, der soll auch lang heben ?!



Zuletzt von Sigi am Mi 16 Mai 2012, 21:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
VORN
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Hinten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Na guter SIGIMANN, auf die Kennung kommt es an!!!! clever
Wichtig soll M/O sein! Mehr kann ich dir natürlich erst am Ende sagen.

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
@ Torsten, ja, da bestell ich auch immer, is ganz günstig ! Hier is aber auch net schlecht, mit Bewertung, Tips und so, Preise sind auch gut : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Den Angel ST hatte ich auch auf dem Schirm, sicher ein toller Reifen, aber bei aller Subjektivität...knapp 6m mehr Bremsweg aus 100Km/h bei Nässe, als beim neuen Z8, sind allemal ein Argument... und dank des ABS unserer Kühe völlig ungeachtet des Fahrers. Notbremsungen passieren halt mal...unverschuldet und jedem und sind bei Nässe halt noch unangenehmer und gefährlicher...ein Meter kann da bereits entscheiden. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Grip, Handling etc. -alles Geschmackssache...aber das ist halt ein echtes Faktum... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das wär doch mal was für den Nordjürgen, auszurechnen wie schnell man Angel besohlt noch ist, wenn der Z8 schon steht... ich schätze mal mindestens noch 40 Km/h...
Ich bin aber leider nicht so der Rechner vor dem Herrn... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Tomjohn schrieb:
Das wär doch mal was für den Nordjürgen, auszurechnen wie schnell man Angel besohlt noch ist, wenn der Z8 schon steht... ich schätze mal mindestens noch 40 Km/h...
Ich bin aber leider nicht so der Rechner vor dem Herrn... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

...hab aber grad ne Tabelle gefunden für Doofe wie mich:

Im Trockenen wären`s tatsächlich 39 Km/h Auftreffgeschwindigkeit...netter Einschlag...mag ich mir nicht vorstellen... bei Nässe sicher dann etwas weniger...



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Gast


Gast

"Kann aber sein, daß ich beim nächsten Mal auf ANGEL ST umsteig, der soll auch lang heben ?!"

Ja Siggi, mach das.
Der hebt und klebt.

Ernsthaft der Angel ist ein ganz prima Reifen.
Wendig zu fahren, prima Eigendämpfung, keine Kipppunkte, halten tut er lange und die Grippe hat er auch. Für mich der bisher beste Reifen, den ich hatte.

Grüße
Friedberger

Gast


Gast
Hallo Tomjohn,

hier mal ein Auszug aus einem anderen Test:

"Beinahe ebenso viele Testpunkte wie der Testsieger erreichte der Pirelli Angel ST. Er wies den kürzesten Bremsweg auf der trockenen Rennstrecke auf. Auch bei feuchter Fahrbahn fuhr sich der Reifen sehr neutral. Vor allem die starke Haftung in Schräglage und beim Beschleunigen auf der Nassstrecke gefiel den Testern außerordentlich gut."


Grüße
Friedberger

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Wobei wir mal wieder bei der Glaubwürdigkeit der Tests und deren Aussagekraft im Allgemeinen wären...
...allerdings punktet ja auch erst der neue Z8 dermaßen beim Nassgrip, der "alte" war ja nicht im Vergleichstest...
Da beide Reifen quasi eigentlich aus dem selben Stall kommen, sollten man meinen, dass sie dichter beisammen liegen... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

...hab`s übrigens doch hin bekommen, es müssten 32,45 Km/h sein, da wo der Z8 schon steht. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Satter Einschlag! (7m/s² bei Nässe, anstatt 10m/s² bei Trockenheit und richtige Messung der Motorrad Redakteure vorausgesetzt...
...achja, wo ich grad dran war: aus 50Km/h wären`s immer noch 16,3Km/h wobei da der Bremswegunterschied nur etwa 1,45m beträgt! Hoffe das ich das richtig berechnet habe alles, bin für Korrekturen und Berichtigungen offen... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] )



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Hab übrigens heute früh eine Antwort von Jörg Lohse, MOTORRAD Redakteur bekommen, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

Meine Mail v. 11.5.12:

Hallo MOTORRAD Redaktion,
Hab grad mit Spannung und Spaß euren Reifentest gelesen.
Leider muss ich euch drauf aufmerksam machen, dass Pirelli gemogelt hat und euch einen Satz Metzeler Pneus zum Test geschickt hat... ;-)

Gruß Christian A.


Deren Antwort heute:

Moin Christian,

dann hätte der Pirelli aber nicht so gut abgeschnitten (upps, etwa zuviel verraten, Teil 2 mit dem abgebilteten M5 folgt ja erst...)

Der Fehler lag in der Bilddatenbenennung, die dann im Druck gnadenlos zugeschlagen hat.

Fehlerteufel killt Angel, was für ein Skandal,

Beste Grüße
Jörg Lohse
MOTORRAD



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten