BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Torfhaus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Torfhaus am Di 01 Mai 2012, 21:10

schäcko


Jungspund
Hallo Gemeinde,
ja ich war heute mal wieder in dem wunderschönen Torfhaus.
Wetter war ja mal wieder einladend zum Kurvenreiten und verweilen in der Sonne.
Oben angekommen, traute ich meinen Augen nicht gefühlte 1000 Maschinen und nur eine Rockster, nämlich meine.
Einige Biker interessierten sich schon für mein Moped, obwohl noch genug BMW`s vor Ort waren.
Tolles Gefühl sich für das richtige Moped entschieden zu haben.

Jetzt mal was anderes. Ich möchte im Juni zum ersten mal mit meiner Rockster und meinem besten Kumpel eine Kroatien-Tour machen. Ich wüsste mal gern welche die beste Geschwindigkeit für eine Rockster ist. Wie gesagt meine erste große Tour.
Wichtig ist auch welches Öl ihr eurer Kuh gebt.Meine bekommt das Castrol speziell für eine BMW. Welche Alternativen habt ihr so im Angebot?
Ich freue mich über jeden Tipp von euch.
Bilder von meiner Torfhaus-Tour stelle ich noch ein.

Gruß Schäcko

2 Re: Torfhaus am Di 01 Mai 2012, 21:36

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Hallo, nur zur Reisegeschwindigkeit, eine Anmerkung:
Das ist die die Die Beladung die Straße das Wetter und dein Trainingszustand zulassen. Du meinst doch nicht etwa eine bestimmte km Anzahl pro Stunde?
Du solltest vl mal Vollbeladen eine Tagestour vorher machen.
Wenn noch einer mitfährt, dann muss die Reisegeschwindigkeit für beide Wohlfühlmodus haben.
mehr als 2/3 der möglichen Höchstgeschwindigkeit ist schlecht für den Fahrer über 10 h zu halten. ( wie lange pro Tag soll gefahren werden?)
Um einen 100 er Schnitt über den Tag zu fahren, brauchst du mit Pausen und Tanken 160- 180 km/h Reisegeschwindigkeit je nach BAB Anteil!
Meine Fahrt nach Finnland mit einer 250 er Yamaha war nie schneller als 140. Schließlich will ma doch gut ankommen und auch was sehen.
Durchhalten wírd deine BMW auch mit 180 bis von Stuttgart nach Hamburg und wieder zurück. Aber Spass macht mir sowas nicht. Dann lieber ICE und schlafen.

3 Re: Torfhaus am Mi 02 Mai 2012, 21:04

schäcko


Jungspund
Ja danke für deine Antwort,

du wir wollten so 5-600 km schaffen. Es ist jetzt nicht so das ich dass nicht kenne mit dem Biken nur halt neu mit einer BMW.Ich fahre seit meinem 18.Lebensjahr Moped aber meist nur Rennsemmeln und alle Wasser gekühlt und nicht Öl-Luft gekühlt wie meine Rockster. Ich habe bedenken wegen der Überhitzung.
Wie gesagt BMW Neuland.

Gruß Schäcko

4 Re: Torfhaus am Mi 02 Mai 2012, 23:31

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Wegen Überhiztung mach ich mir keine Sorgen.

5 Re: Torfhaus am Mo 07 Mai 2012, 08:57

burito

avatar
Eroberer
Eroberer
Meine Vorbereitung währe:

tagestour am Wochenende machen.
Rockster mit den Klamotten für so eine Zeit wie in Kroatien voll packen.
Dann auch mit 500ml Öl einpacken usw.

Dann eine Route machen von deinen angesetzten 500km mischung aus Bundesstrasse Landstrasse und Autobahn.
Am besten ist dabei das man eine Route mit Wegpunkten (Navi?) erstellt die man noch nicht auswendig kennt.

Vieleicht kann man ja auch einfach mal eine Übernachtung einplanen und dann am nächsten Tag nochmal 500km fahren.


Wichtig ist das mann auch erfährt wie halten die Packtaschen (koffer kann jeder Wink) und was muss ich alles immer mit ins Hotel nehmen.

Ich habe das auch so gemacht und nun nach einigen Touren kann ich sagen das Werkzeug und Öl nicht ganz unten in den Taschen sein sollten.

Ich habe es zb so gemacht das ich für die Tour nach Italien nur die Klamotten mitgenommen habe die ich auf der fahrt brauchte. 2 Übernachtungen für 2 Personen.
Die Restlichenklamotten, für 4 Tage Strand, habe ich an mein Hotel versendet.

Grüße
Daniel

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten