BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Moped zieht nach rechts ?!

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Moped zieht nach rechts ?! am Do 03 Mai 2012, 20:15

Sigi


Foren Gott
Foren Gott
Oh ha, Leute, na da hab ich ja mal ne Diskussion losgetreten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]!! Also ich hab am Sonntag nochmal probiert, des zu beobachten. Ja, wie soll ich's beschreiben, is auf jeden Fall net so schlimm, wie ich am anfang gedacht hab. Also gleich nach dem Lenker loslassen is der Impuls nach rechts ziemlich stark, man könnt fast meinen, ich hock zuweit rechts ?! dann geb ich ihr einen relativ starken Impuls nach links bzw. hab dann das Gefühl, daß ich grad hock. Dann geht se auch grad, will aber mit der Zeit wieder leicht nach rechts ?! Irgendwie so ?! Ach ja, Gabel hab ich probiert, Klemmungen lose gemacht und wie ein Bekloppter ein- und ausgefedert. Hat nix gebracht, glaub ich. Und ne Latte hab ich leider auch net, zummindest keine soooo lange..... zum peilen, mein ich ! Um ehrlich zu sein, bin ich schon so weit, daß ich mir denk, ha ja, na is des halt so. Ich hab eh das Gefühl, daß ich nix dran ändern kann ?! Mir is grad eh wichtiger, daß se motormäßig wieder anständig geht, nach der "Chipgeschichte" und alles !!! Aber ein unangenehmes is mir in dem Zusammenhang noch eingefallen, beim Kauf hat mir der Verkäufer damals erzählt, sie hatte wohl mal einen Umfaller, kein Unfall auf Nachfrage, der Mann war schon fair. Anscheinend Tank neu. Ob se da wohl was abgekriegt hat ?

27 Re: Moped zieht nach rechts ?! am Mi 09 Mai 2012, 14:37

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Nun ich nochmal !

Sigi's
Karre zieht nach rechts, ist das sicher ?

Die einfachste Erklärung wäre, wenn kein Mangel am Fahrwerk, Bereifung ect. vorliegt, das Sigi nur auf der falschen Seite trägt.
Ist auch nur eine mögliche Erklärung !

Schau mal die Reifen genau an und auch ob die Gabel noch richtig sitzt ( ausmessen )
Ist auch noch 'ne mögliche Erklärung !

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

28 Re: Moped zieht nach rechts ?! am Mi 09 Mai 2012, 15:05

Gast


Gast
Moin Jürgen,

"...das Sigi nur auf der falschen Seite trägt."

Ja, das wird´s sein. Aber dann?
Wie Mann´s macht, Mann macht´s verkehrt!
Mittig draufsetzen oder auf´n Bauch kleben kann´s doch auch nicht sein.
Ich hab´s: Kontergewichte (in verschiedenen Größen)

Grüße
Friedberger

Ergänzung:
ps
Sigi könnte natürlich auch mit seinem Pferdeschwanz gegenhalten, wenn er ihn seitlich knoten würde (sieht zwar Kacke aus, aber unterm Helm...)

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten