BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ölwechsel - Tools

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 4]

1 Ölwechsel - Tools am Fr 20 Apr 2012, 15:42

andy0311

avatar
Mitglied
Mitglied
Schöne Grüße aus dem Sauerland, liebe Bikercracks.

Ich überlege mir, den Ölwechsel an meiner Q selber zu vollziehen und suche die passenden Werkzeuge dafür.
Sachen wie Drehmomentschlüssel oder Ölauffangwanne sind mir zwar klar, dass ich die brauch aber ich weiß
nicht welche "Nuss" ich benötige um den Ölfilter abzuschrauben.

Könnt Ihr mir dabei Helfen. Bevor ich irgend etwas X-Beliebiges aus dem Internet bestelle.

Vielen Dank im Voraus

2 Re: Ölwechsel - Tools am Fr 20 Apr 2012, 20:15

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Also ich hab den hier : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nr.: 10050400. Aber Achtung bei der Zuordnung der Schlüssel : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Die Zahnung am Filter hat sich geändert. Der Schlüssel, den ich vor anderthalb Jahren gekauft hab, passt nicht mehr auf den neuen Filter, ich mach nächste Woche auch Wechsel, wart noch auf's Öl. Man braucht jetzt offensichtlich den mit " Spezialverzahnung " ?!

3 Re: Ölwechsel - Tools am Fr 20 Apr 2012, 20:44

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Ich habe Filter und Schlüssel zusammen bei der Tante gekauft und konnte dadurch gleich probieren ob es passt.
Ölfilterwechsel war danach problemlos.
Bei nächsten Ölfilterkauf nehme ich meinen vorhandenen Schlüssel einfach mit.

4 Re: Ölwechsel - Tools am Fr 20 Apr 2012, 20:53

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
@ Torsten, ja weißt, ich bin auch selber schuld [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]! Da gabs schon mal einen Beitrag dazu im Forum, aber ich hab nicht mehr danach gesucht. Artikelnummer des Filters is identisch mit der vom letzten Mal. Und der Schlüssel, den ich damals bestellt hab, passt auch am alten Filter, aber am neuen halt nicht mehr [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]. Der neue Schlüssel hat auch ne ganz andere Artikelnummer wie der alte, den ich damals bestellt hab ! Hätt ich da bloß beim Louis nochmal richtig geschaut [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.], hab online bestellt. Aber wenn ich jetzt den Schlüssel kauf, fahr ich persönlich hin [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]!

5 Re: Ölwechsel - Tools am Fr 20 Apr 2012, 20:57

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Hallo Andi, wenn du dich in die Technik einliest kannst du bei etwas Geschick auch die Ventilspiele Synchro usw. selbst einstellen.
Da ist dann weil die Zylinder noch etwas tropfen 2X 5 Literkanister seitlich aufgeschnitten, die man unterstellt hilfreich.
Ob man einen Drehmomentschlüssel braucht, hängt vom Geschick und dem Arbeitsumfang ab.
Für's Radschrauben anziehen ist der schon mal von Vorteil.
Es gibt welche für 30 € aber wenn man vorhat in Zukunft mehr selbst zu machen, ist eine Lebensdauerqualität vorzuziehen. Sonst ist er dir bald zu ungenau und kaufst doch einen Guten. So ging es jedenfalls mir. Der kostet dann ab 100.- in Halbzoll bis 200 NM.
Ein Ratschenkasten sollte auch vorhanden sein..

6 Re: Ölwechsel - Tools am Fr 20 Apr 2012, 21:13

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Klaus - du hast natürlich völlig recht. Gutes Werkzeug ist unerlässlich! Ein Drehmomentschlüssel für 100,00€ ist aber sehr happig. Du schraubst täglich! Für eine allgemeine Durchsicht vor Saisonbeginn .......?
Grundsätzlich bin ich aber völlig bei dir.

7 Re: Ölwechsel - Tools am Fr 20 Apr 2012, 21:21

Jo

avatar
Mitglied
Mitglied
Andy,
Wenn du es so machst wie Narvik,neuen Schlüssel und Filter zusammen bestellst,bist du "FAST" auf der sicheren Seite.
Aber bedenke bitte,sollte der neue Schlüssel nicht auf den alten Filter passen,ist wieder Pause angesagt.Der alte Filter muss ja erst einmal raus.
Jo....

8 Re: Ölwechsel - Tools am Fr 20 Apr 2012, 21:33

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Also wie gesagt, ich habe nicht bestellt sondern direkt im Laden gekauft. Jo hat recht, ich hatte bei den altem Filter auch Manschetten - aber, alles bestens.

9 Re: Ölwechsel - Tools am Fr 20 Apr 2012, 21:43

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
es ist, Narvik, wie beim Ölfilterschlüssel, da gibt es welche die satt passen, und dann welche die lose drübergehen. Ist der Filter einmal fester angepappt, weil gutgemeint zu feste angezogen, dann braucht man einen der nicht drüberrutscht. Das ist daheim so ärgerlich wie in der Profiwerkstatt.
Ob man einen Drehmomentschlüssel nur einmal im Jahr braucht der 30.- kostet, oder einen der 10 Jahre Dauerbetrieb incl. eichen mitmacht, bleibt jedem überlassen.
Ich habe so Einen, der ist dann an der Ratsche mal durchgerutscht, da kann man sich böse die Flossen anhauen. Den hab ich dann blockierend zugeschweißt, das Mistsstück. Zum Räder kontrollieren tut er noch so leidlich. Das Plstik- Rändelstück zum Einstellen ist auch gebrochen. Also war er mit 30 € mir zu teuer!
Deswegen mein Tip, gleich was Gutes zu kaufen. Oder sparen und erstmal nichts kaufen.

10 Re: Ölwechsel - Tools am Fr 20 Apr 2012, 21:46

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Ach so: 3 billige Frauen sind nicht so gut, wie (m)eine die mir gut und teuer ist..

11 Re: Ölwechsel - Tools am Fr 20 Apr 2012, 22:05

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Klaus jetzt haste mich ;-))). So sieht's mal aus.
Ich habe das Glück, das ich über sehr brauchbares Werkzeug verfügen kann. Nicht weil ich so viel Kohle habe sondern, weil mein Vater einfach genial war.
Ich will auch nur damit sagen, wer Schrauben will soll sich nicht von den Preisen verjagen lassen. Günstiges Werkzeug ist völlig okay - billig no go!

12 Re: Ölwechsel - Tools am Fr 20 Apr 2012, 22:15

Jo

avatar
Mitglied
Mitglied
Ich habe mal die Kassenbonns von Louis rausgekramt.
10050400 OELFILTER CHAMPION C301 (neue Grösse) 12,99 €
Der dazu passende Schlüssel :
10003467 OELFILTERSCHLÜSSEL (76/12) 7,99 €
Die 76,steht für Schlüsselweite-
Die 12,steht für Anzahl der Abflachungen.

Der alte Schlüssel ist ca 2 mm größer und hat 14 Abflachungen.


Jo....

13 Re: Ölwechsel - Tools am Fr 20 Apr 2012, 22:34

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Siehste Narvik, nun hab ich deine Sprache gefunden. klatschen
Gutes Werkzeug kann man sogar vererben, da bleibt der Wert.
Hab die AEG Bohrmaschine immer noch seit 30 Jahren!
Frag mal was ein guter Hazet Kasten gebraucht wert ist. Und was du für einen von ZB Louis oder dem Baumarkt, wenn es nicht gerade eine bekannte Marke ist, bekommst.
Nee man bekommt schon auch was akzeptables günstig.
Beim 13 er Gabelschlüssel ZB würde ich aber nur 2 Marken teuer und gut nehmen. Der ist meistgebraucht.

14 Re: Ölwechsel - Tools am Fr 20 Apr 2012, 23:03

Narvik

avatar
Ex-Admin
Ex-Admin
Bier

15 Re: Ölwechsel - Tools am Fr 20 Apr 2012, 23:11

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
= Rotkreuzler " Erste Hilfe" aus >Schlehe und Rum< Struthofbrrennerei M. Lieber Bier

16 Re: Ölwechsel - Tools am Sa 21 Apr 2012, 06:18

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
ölfilter raus = wenn festgepappt Spezialwerkzeug bigcrazy . Des Ding wird weggeschmissen.... Schraubenzieher reinjagen-->1-2 mal kräftig ziehen und schon hast kein Problem mehr. Der neue muß dann aber zum reinschrauben schon passen clever
Und zum Thema werkzeug allgemein: Der Preis macht die Musik, bei einen Drehmoment würde ich auch nicht sparen. Des Ding hält ewig und ich weiß das was ich einstell passt auch!

17 Re: Ölwechsel - Tools am Sa 21 Apr 2012, 07:06

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Also mit dem Drehmomentschlüssel habt Ihr mit sicherheit recht, obwohl ich mit dem hier ganz gut klar komm, stell meist etwas mehr ein : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Aber auf den Ölfilter bezogen, also den würd ich net unbedingt mim Drehmoment anziehen, mit Gefühl, ich meine, handfest und dann noch " bissle " .

18 Re: Ölwechsel - Tools am So 22 Apr 2012, 09:21

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Jo schrieb:Ich habe mal die Kassenbonns von Louis rausgekramt.
10050400 OELFILTER CHAMPION C301 (neue Grösse) 12,99 €
Der dazu passende Schlüssel :
10003467 OELFILTERSCHLÜSSEL (76/12) 7,99 €
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Das widerspricht sich aber mit den aktuellen Angaben auf der Louis Seite ?! Demnach müsste der Schlüssel für den Filter 10050400 die Artikelnummer 100002874 ( Spezialverzahnung) haben [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich wollt den nämlich grad bestellen, aber ich glaub, ich fahr doch mal besser hin ?!
Is vieleicht auch noch interessant : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Aber eins versteh ich dabei net, wo is da noch'n O-Ring ?!

19 Re: Ölwechsel - Tools am So 22 Apr 2012, 09:54

Friese

avatar
Jungspund
Hallo,
ein O-Ring ist ein Dichtring mit runden Profil. Habe ich aber bei meinen Ölfiltern noch nicht gesehen. Die meinen wahrscheinlich nur das bei der Montage darauf geachtet werden soll das keine 2 Dichtringe übereinanderliegen. der Dichtring vom alten Filter klebt ganz gerne auf dem Flansch im Motorgehäuse fest. Kann man auch nur sehen wenn man unter dem Motorrad liegt. 2 Dichtringe oder Dichtungen übereinander sind für Motor und Fahrer ungesund.

20 Re: Ölwechsel - Tools am So 22 Apr 2012, 10:00

andy0311

avatar
Mitglied
Mitglied
Danke Jungs für die gewaltige Resonanz!

Wie ich sehen kann steckt in diesem Forum die geballte Kompetenz.

Ich bin leider kein Schrauber, diese Gene hat mein Bruder komplett geerbt - leider.
Es hat damals noch für`s Schrauben am eigenen Mofa gereicht und dann hab ich schon lange keine ölverschmierten Finger
gehabt in denen noch so der ein oder andere Metallsplitter hing den man anschließend mit der Pinzette rausröppte.

Das waren noch schöne Zeiten.

Jedenfalls bin ich dabei mich so langsam mit der Motorrad-Technik zu befassen - vielleicht kauf ich mir so ein Reparraturbuch. Die sollen wohl anscheinend auch für Leien verständlich sein, wie ich gelesen habe.

Und je mehr man auch selber machen kann um so besser. Es ist halt etwas anderes als ein Auto. Mein Auto muss mich von A nach B bringen und funktionieren, das reicht mir.

Also schönen Sonntag noch.

21 Re: Ölwechsel - Tools am So 22 Apr 2012, 10:01

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
@ Holger, ah jetzt ja, alles klar. Also ich hab den Schlüssel jetz mal bestellt, weil mich kommt's hinfahren teuerer wie der Versand. Hoffentlich passt's !

22 Re: Ölwechsel - Tools am So 22 Apr 2012, 20:30

Jo

avatar
Mitglied
Mitglied
an Sigi
Der sogenannte o Ring ist der große flache Gummiring der den Ölfilter am oberen Rand
abdichtet .Er kann beim rausschrauben des Filters an der Dichtungsfläsche des Motors
kleben bleiben.Das erkennt man aber wennam alten Filter der Gummi fehlt.Wenn man das nicht kontroliert,hat man 2 Gummis übereinander.(das verhindert wohl manchmal ungewollte Schwangerschaften) aber beim Ölfilter hat der 1. Gummi keine Seitenführung mehr und kann
undicht werden.Ich kontroliere immer die Ölfilteraufnahme mit einem Spiegel und Taschenlampe bevor der neue reingeschraubt wird.
Die von mir angegebenen Teilenummern stammen vom Kaufbeleg von Louis.Filter und Schlüssel
wurden auf passgenauigkeit von der Verkaüferin in meinem beisein getestet.Bei der späteren Montage am Bike gab es kein Problem.Kann ja sein ,das es noch einen genauer passenden Schlüssel gibt.Berichte mal später darüber.
Jo...

23 Re: Ölwechsel - Tools am Mi 25 Apr 2012, 11:46

andy0311

avatar
Mitglied
Mitglied
Ich hab meinen neuen Ölfilter den ich einbauen will abgemessen.

Durchmesser sind 75 mm ( an der Stelle wo ich den Ölfilterschlüssel ansezte )

Welchen Schlüssel müsste ich bei Tante Luise bestellen:

10003407 OELFILTERSCHLUESSEL 75 MM, DIVERSE BMW
oder 10003467 OELFILTERSCHLUESSEL 76 MM, DIVERSE BMW

Ich weiß zwar jetzt nicht ob dieser dann auch auf den Alten passt, aber dann hab ich schonmal für den nächsten Ölwechsel nen passenden.

24 Re: Ölwechsel - Tools am Mi 25 Apr 2012, 14:43

Friese

avatar
Jungspund
womit hast Du den gemessen, mit einem Zollstock (Gliedermaßstab)?
Meß mal mit einer Schieblehre die gegenüberliegenden Flächen.
Dann hast Du ein richtiges Maß.

25 Re: Ölwechsel - Tools am Mi 25 Apr 2012, 15:07

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Hallo meine UFI Ölfilter haben an der flachen Seite gemessen, also dort wo das Blech glattgedrückt ist, 74 mm,
an der Spitze zu Spitze gemessen dann 75 mm
und da passt dann der Ölfilterschlüssel/ Glocke LS7,
und bei mir, da ändert sich auch kein Maß. Es sei denn du kaufst eine 12 er.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 4]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten