BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Hand schläft ein bei längeren Touren

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Hand schläft ein bei längeren Touren am Sa 28 Apr 2012, 22:59

Sigi


Foren Gott
Foren Gott
teileklaus schrieb:sieht aus als wenn das für den Lenker nicht passt. Da ist ja kein vollfächiger Kontakt am Lenker, der Durchmesser der Schale oben pass nicht richtig, oder er ist nicht gleichmäßig angezogen, eine Seite zu stark. Oder ist die Schelle auf dem 2. Bild noch lose?
Ja und unten passt ja der Lenker vom Durchmesser her auch net richtig rein oder täusch ich mich da ?! Der müßt doch ungefähr " halber" rein passen ?! Und, soweit ich weiß, gleichmäßig anziehen, dann bleibt meist ein kleiner Spalt vorne und hinten.

27 Re: Hand schläft ein bei längeren Touren am Sa 28 Apr 2012, 23:22

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Unten passen zumindest die Flächen schön, der Radius scheint ungefähr zu passen, aber der ist nicht so krass daneben wie oben.
Mach mal schön eine Schelle wieder auf lege soviel da unter dass es passt, evtl ohne Plastik und drehe erst dann gleichmäßig beide Schrauben immer ein Stück weiter runter immer gleicher Spalt hinten und vorne.
Dann bei der anderen Seite.

28 Re: Hand schläft ein bei längeren Touren am So 29 Apr 2012, 10:07

apenn


Mitglied
Mitglied
Versteh ich grad nicht.

Untergelegt ist da von mir nix. Ich hab die Dinger so aus der Packung raus. Etwas zum unterlegen war da nicht dabei. Hab alles wie beschrieben mit 24Nm angezogen. => ich denk die Dinger gehen wieder zurück an WUnderlich.

Gibt es passende Lenkererhöhung bei einem anderen Anbieter - hat jemand Erfahrung z.B. mit denen von Polo oder Hornig?

Gruß,
Alex

29 Re: Hand schläft ein bei längeren Touren am So 29 Apr 2012, 10:30

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Also ich hab die hier verbaut : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Sieht im angebauten Zustand aus, wie auf dem Bild mitte. Sehr passgenau, sieht aus, als ob des so gehört. Und da hast den Vorteil, auch auf die Geschichte mit der Hand bezogen, daß der Lenker net nur hoch, sondern auch zu Dir kommt ! Ich hatte am Anfang nämlich auch Probleme mit den Handgelenken, weil ich mich halt so vorstrecken mußte. Also Sitzposition is jetzt genial. Kannst auch eventuel Detlef Plein kontaktieren, der verkauft SW Sachen, der macht Dir nen guten Preis, hat mir auch die ABE geschickt. Ach ja, Züge langen locker, mußt halt paar Kabelbinder kappen, sind eh zu viele !

30 Re: Hand schläft ein bei längeren Touren am So 29 Apr 2012, 10:39

Gast


Gast
Hallo,

schau mal bei Touratech.
http://shop.touratech.de/fahrzeugausstattung.html?cat=10800&tt_bikemanufacturer=639&tt_biketype=874

Da gibt es einige verschiedene Varianten.
Ich habe mir dort mal einen SB-Lenker mit Erhöhungen gekauft und da paßte alles so wie es sich gehört.

Grüße
Friedberger[img][/img]

31 Re: Hand schläft ein bei längeren Touren am So 29 Apr 2012, 10:51

apenn


Mitglied
Mitglied
Hallo,

wer ist Detlef Plein?

Grundsätzlich waren die 25mm nach oben schon mal bei einer ersten Probe-Fahrt (trotz großen Spalten) sehr angenehm. Von SW-Motech habe ich gesehen gibts auch noch ein "einfache" Erhöhung um 25mm (bei Polo und Louis). Diese sollte dann dem entsprechen was ich von Wunderlich derzeit montiert habe - hoffentlich dann ohne diese großen Spalte.

Gruß, Alex

32 Re: Hand schläft ein bei längeren Touren am So 29 Apr 2012, 10:55

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Is ein langjähriges Mitglied hier bei uns, sehr netter und hilfsbereiter Mopedgenosse. Kannst auch günstig Reifen kaufen, probier's mal per PN, der kann Dich auch beraten.

33 Re: Hand schläft ein bei längeren Touren am Mi 02 Mai 2012, 07:25

beiki

avatar
Mitglied
Mitglied
Nochmal zur ursprünglichen Frage: Was kann man gegen des "einschlafen" der Hand tun?? Ich bin Leihweise sogar 4 Zylinder gefahren in der Hoffnung, es so in den Griff zu bekommen, hat bei mir alles nicht funktioniert.
Letztendlich habe ich dieses Problem durch die Operation des Karpaltunnelsyndroms (eingeklemmter Nerv am Handgelenk) lösen lassen. Ambulante OP in örtl. Betäubung. Problem war sofort beseitigt - allerdings hat es fast 3 Monate gedauert, bis ich den Gasgriff wieder kontrollieren konnte ;-)
-beiki-

34 Re: Hand schläft ein bei längeren Touren am Mi 02 Mai 2012, 09:11

apenn


Mitglied
Mitglied
Hallo beiki,

ja, von der Möglichkeit der Operation habe ich mittlerweile auch gelesen.

Bei mir haben in der Tat die von den Bikerkollegen empfohlenen Maßnahmen geholfen: Trottle Rocker, Lenkererhöhung

Ergebnis: Gestern ca. 210km gefahren ohne jegliche Probleme. Ich bin begeistert.... :-)

Gruß und Danke nochmals für die vielen Hinweise,
Alex

35 Re: Hand schläft ein bei längeren Touren am Mi 02 Mai 2012, 21:25

slyly

avatar
Eroberer
Eroberer
Vor Jahren hatte ich das gleiche Thema (eingeschlafene, taube Finger/Hand), ein freundlicher Biker hat mir damals den Tipp gegeben mit einem Powerball zu trainieren. Bin seit dem Beschwerdefrei.

Ich spendier mal 'nen Link zur Website...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Grüßle,

36 Re: Hand schläft ein bei längeren Touren am Mi 02 Mai 2012, 21:35

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Ich benutze auch schon länger Powerballs, derzeit die Metall- Ausführung, da steppt der Bär! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

37 Re: Hand schläft ein bei längeren Touren am Sa 05 Mai 2012, 23:58

slyly

avatar
Eroberer
Eroberer
Wow, das Teil würde sich sicher gut auf meinem Schreibtisch machen Daumen Bis jetzt tuts noch mein ~10 Jahre alter Powerball.

38 Re: Hand schläft ein bei längeren Touren am So 06 Mai 2012, 09:09

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...die Kunststoff Version is immer so schnell verschlissen bei mir...die Billignachbauten taugen gleich garnix...

Aber der in VA haut dir die Arme ab! Kein Vergleich....das geht echt bei... Daumen



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

39 Re: Hand schläft ein bei längeren Touren am Mi 06 Jun 2012, 15:14

kuatreiber

avatar
Kaiser
Kaiser
Die Karpaltunnel OP stand bei mir auch an.Ein Arbeitskollege hat mir jedoch mal zu einer Massage geraten. Dabei wurde festgestellt,daß die Hautschichten der Unterarme mit ein ander verklebt (zusammengepappt) waren. Nach 3 Massagen waren die Syntome beseitigt.
Das war vor eineinhalb Jahren. Seither habe ich Ruhe. dancing

40 Re: Hand schläft ein bei längeren Touren am Mi 06 Jun 2012, 18:00

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...was es alles gibt! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Aber man sieht da mal wieder wie schnell heute operiert wird, oft genug des reinen Umsatzes wegen und nach "Schnelldiagnose"...



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten